[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Forschung & Entwicklung




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

ots.Video: Global Impressions of Bosch / Die einzigartige Momentaufnahme eines globalen Unternehmens

Was verbindet das Budapester Nationaltheater, die Schweizer Alpen, ein Waisenhaus auf den Philippinen und die Universität Stanford mit der Bosch-Gruppe? Wie sieht eigentlich das Geburtshaus des Firmengründers aus, warum werden bei Bosch Kekse gebacken? Wer ist der langjährigste Mitarbeiter und was steckt hinter dem "Akkuschrauberwettrennen"? Diese und viele weitere spannende Geschichten rund um die Welt von Bosch zeigt und erzählt das Buch "Global Impressions of Bosch" - ein einzigartiges Kaleidoskop aus 125 Fotografien, die an 125 Orten der Welt in derselben Seku ...

16.02.2011

ASS gegen Krebs ist Zukunftsmusik / Studie fand einen Schutzeffekt - doch Risiken wurden nicht unter

Das als Schmerzmittel bekannte ASS (Acetylsalicylsäure) zeigte in einer großen Studie britischer Wissenschaftler einen Schutzeffekt vor Darmkrebs. Obwohl die Forschungsarbeit als gründlich und unabhängig gilt, ist ein Einsatz zur Krebs-Vorbeugung aber noch Zukunftsmusik. Das ist die Einschätzung von Dr. Karin Müller-Decker vom Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg. Schon die bekannten Nebenwirkungen von ASS seien für einen Einsatz bei Gesunden zu risikoreich. "Dazu zählen Magen- und Darmblutungen, die gerade bei älteren Menschen zum Tode führen können", begründet sie ih ...

16.02.2011

Hunkeler Innovationdays: Neues Endlosdrucksystem von Xerox liefert hohe Qualität auf minderwertigem

Neuss, 15. Februar 2011 - Xerox präsentiert diese Woche auf den Hunkeler Innovationdays 2011 in Luzern das weltweit erste High Speed Endlosdrucksystem mit Inkjet-Technologie, das ohne Wasser arbeitet. Damit zeigt der Druckerspezialist, warum weniger manchmal mehr ist: Dank der Eliminierung von Wasser gelingen dem neuen System auch auf minderwertigem Papier Ausdrucke in hoher Farbqualität. Karl-Heinz Kaiser, Sales Director Production bei der Xerox GmbH: "Das Endlosdrucksystem von Xerox überwindet alle Hindernisse bezüglich Kosten, Qualität und Verlässlichkeit, die bislang die Produktion ...

15.02.2011

e2v steigert Produktion von Dental-Röntgensensoren auf Basis der CMOS-Technologie von TowerJazz

e2v, ein führender Anbieter von Technologielösungen für leistungsfähige Imaging-Systeme, hat aufgrund der steigenden Nachfrage die Produktion seiner Dental-Röntgensensoren auf Basis der fortschrittlichen CMOS-Sonsortechnologie von TowerJazz, einer weltweit tätigen Spezial-Foundry, maßgeblich gesteigert. e2v bietet modernste Sensoren mit einem Highend-CMOS-Design an, die mit leistungsfähigen Röntgen-Konversionsschichten versehen werden und so eine extrem hohe Bildqualität erreichen. Dental-Röntgensensoren für den intraoralen Einsatz ersetzen den bisher von Zahnärzten benutzten Röntgenfilm und ...

15.02.2011

SQS ermöglicht Juniorprofessur an der Universität zu Köln / Wirtschaftsinformatik und Information Sy

Prof. Dr. Ali Sunyaev ist der dritte Juniorprofessor an der Universität zu Köln. Er lehrt und forscht zu den Themen Wirtschaftsinformatik und Information Systems Quality. Die SQS Software Quality Systems AG ermöglicht die Professur, indem sie diese mit 50.000 Euro jährlich unterstützt. Ali Sunyaev ist mit 29 Jahren der jüngste Professor an der Universität zu Köln. Sein Lehr- und Forschungsauftrag läuft zunächst bis Juni 2013. Die Juniorprofessur kooperiert mit dem bereits bestehenden Seminar für Wirtschaftsinformatik und Systementwicklung (Prof. Dr. Werner Mellis). Sie beschäftigt s ...

15.02.2011

Bürger fragen - Marktforscher antworten

Der 14. Mai 2011 ist der "Tag der Marktforschung" - Branche informiert bundesweit über ihre Arbeit "Die Menschen kennen Markt- und Sozialforscher als diejenigen, die ihnen Fragen stellen. Am Tag der Marktforschung ist es umgekehrt: Wir als Branche wollen uns den Fragen der Menschen über unsere Tätigkeit stellen. Denn wir wollen den Nutzen von Markt- und Sozialforschung für die Gesellschaft besser vermitteln als bisher", so Hartmut Scheffler, Vorstandsvorsitzender des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute) im Namen der Initiative Markt- un ...

14.02.2011

Studierende der Wilhelm Büchner Hochschule glänzen mit exzellenten Abschlussarbeiten

Pfungstadt bei Darmstadt, 14. Februar 2011 - Zum dritten Mal in Folge zeichnet die Wilhelm Büchner Hochschule drei Studierende für ihre exzellenten Abschlussarbeiten mit dem Börje-Holmberg-Förderpreis aus. Die Arbeiten aus den Bereichen Mechatronik und Elektrotechnik überzeugen durch einmalige Themen, wissenschaftliche Vorgehensweise sowie innovative und praxisorientierte Lösungsansätze. Die Wilhelm Büchner Hochschule ehrte die Preisträger des Abschlussjahrgangs 2010 letzten Freitag im Rahmen ihrer Absolventenfeier. Prof. Dr.-Ing. habil. Joachim Loeper, Präsident der Wilhelm Büchner Hochsch ...

14.02.2011

Balkonsanierung: Neue Lösung für bestehende Stahlbetondecken

Mit der umfangreichen Typenvielfalt seines "Isokorbes" hat sich der Bauteile-Hersteller Schöck aus Baden-Baden einen Namen gemacht - vor allem im Neubau. Die Isokorb-Technologie erweist sich jedoch auch bei der energetischen Sanierung von Gebäuden als sichere Lösung für den wärmebrückenreduzierten Balkonanschluss. Sie reduziert das Risiko der Tauwasserbildung und des Schimmelpilzbefalls - Gefahren, die vor allem Bestandsgebäuden drohen. Bei Stahlbetondecken macht es der neue "Isokorb Typ R" möglich: Mit ihm lassen sich gestützte und auskragende Balkone bei bestehenden Gebäu ...

14.02.2011

Heilendes Ritual / Neuesüber die verblüffende Wirksamkeit von Placebos

Patienten, die wissentlich ein Placebo, also ein Mittel ohne Wirkstoff, einnehmen, werden trotzdem häufiger gesund als Personen, die gar nichts nehmen. Das berichtet das Apothekenmagazin "BABY und Familie" unter Berufung auf eine Studie von US-Forschern. Diese vermuten: Nicht nur der Glaube an einen Wirkstoff hilft, sondern bereits das medizinische Ritual - Pille schlucken, und schon geht es einem besser. Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin "BABY und Familie" 2/2011 liegt in den meisten Apotheken aus und wird o ...

14.02.2011

Segensreiches Blitzen / Radargeräte senken die Zahl der Unfälle und der Todesopfer

Wo die Polizei mit Radaranlagen Geschwindigkeitskontrollen durchführt, gibt es bis zu einem Viertel weniger Unfälle und im Mittel 30 bis 40 Prozent weniger Verletzte und Tote, berichtet die "Apotheken Umschau". Australische Wissenschaftler haben dazu 35 Studien aus Australien, Großbritannien, den Niederlanden, Deutschland und Hongkong ausgewertet. Laut Innenministerium war in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2010 jeder vierte Verkehrstote auf überhöhte Geschwindigkeit zurückzuführen. Dieser Text ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Die Inhalte weiterführender Link ...

14.02.2011

Zu viele Antibiotika gegen Schnupfen / Gelber Schleim muss nicht für eine Infektion mit Bakterien sp

In 96 Prozent aller akuten Entzündungen der Nase und ihrer Nebenhöhlen ("akute Rhinosinusitis") sind Viren die Auslöser. Antibiotika sind dann die falsche Therapie, weil sie nur gegen Bakterien wirken. Der Ausfluss von gelbem Schleim kann, muss aber nicht für die Anwesenheit von Bakterien sprechen, wie oft vermutet wird. "Nach der Virus-Infektion kommt es oft zum Einstrom von bestimmten weißen Blutkörperchen in das Nasensekret. Daraus resultiert ein eitriger Ausfluss, der oft als bakteriell missverstanden wird", erklärt Professor Claus Bachert vom Vorstand der Deut ...

11.02.2011

Individuelle Tageslicht-Lösungen mit mehrschaliger Lichtkuppel

Für den Einsatz im Neubau und bei der Sanierung: Die Lichtkuppel "Jet-Top 90 Plus" der Jet-Gruppe (Hüllhorst) erreicht einen Uw-Wert bis 0,76 W/m²K und ist damit bereits jetzt für mögliche Anforderungen der geplanten EnEV 2012 gerüstet. Möglich macht das der besondere Aufbau der Lichtkuppel - bestehend aus zweischaligem Polymethylmethacrylat (PMMA) in Kombination mit einer innen liegenden Polycarbonat-Stegsiebenfachplatte. "Jet-Top 90 Plus bietet Architekten und Dachprofis eine intelligente und sehr energieeffiziente Tageslichtlösung - und das zu einem fairen Preis", erklär ...

11.02.2011

Macht die Ehe brav? / Zwillingsforscher finden unter ledigen Männern mehr kriminelle Energie

Männer, die unter der Haube sind, haben weniger kriminelle Energie als Junggesellen. Dies behaupten Wissenschaftler der Michigan State University (USA), wie das Apothekenmagazin "BABY und Familie" berichtet. Beim Vergleich von 298 männlichen Zwillingspaaren zeigte sich, dass die Verheirateten weniger zu antisozialem Verhalten bereit waren als die ledigen Brüder. Die Forscher sehen dahinter zwei Gründe: So sind die sozialeren Männer grundsätzlich eher zum Heiraten bereit, und Ehefrauen halten sie vom Umgang mit zwielichtigen Freunden ab. Dieser Text ist nur mit Quellenangab ...

11.02.2011

Weltmeisterschaft in Verhandlungsführung findet vom 11. bis 13. März 2011 in Leipzig statt

Wer kann am besten in Verhandlungen bestehen? Welches Hochschulteam wendet die effektivsten Verhandlungs-Strategien an und überzeugt mit argumentativer Gewandtheit und brillanter Kommunikation? Diese Fragen klärt die Negotiation Challenge (TNC). Sie findet vom 11. bis 13. März an der Handelshochschule Leipzig (HHL) statt. Viele Teams von renommierten Hochschulen aus den Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Griechenland, Indien, Island, Japan, Kasachstan, Norwegen, Polen, Serbien, Slowenien und den USA haben sich für die Weltmeisterschaft in ...

10.02.2011

Naturbaustoff Lehmputz sorgt für eine gesunde Wohnatmosphäre

Ein mit Lehm verputztes Haus strahlte schon immer eine besondere Atmosphäre aus. Es war zudem vor allem auch eine sehr umweltschonende Variante der Verputzung. Der Nachteil dieser Putzart lag jedoch in der vergleichsweise langen Trockendauer. Aus diesem Grund wurde der Lehmputz im vergangenen Jahrhundert durch neue Methoden, wie zum Beispiel den Kalk-Zement-Putz, ersetzt. Diese Putzarten sind im Vergleich zu den herkömmlichen Lehmverputzen nicht so zeitintensiv, haben aber den Nachteil, dass die Vorteile des Naturprodukts Lehm nicht genutzt werden können. Sicher au ...

10.02.2011

HHL - Leipzig Graduate School of Management at the World MBA Tour in Moscow (March 3, 2011)

Get to know HHL, one of Germany's leading business schools! Meet us in Moscow on Thursday, March 3, 2011, from 5 pm until 9 pm at the next fair of the World MBA Tour, which takes place at the Radisson SAS Slavyanskaya Hotel, Europe Square 2. During the fair, our Student Recruiter Ms. Margarita Setska will explain HHL's MBA Program to you. Additionally, HHL alumni will be glad to answer your questions and will give you detailed information on the program, career opportunities and student life at HHL. Information and registration: http://www.topmba.com/mba-tour/moscow Contact: margar ...

10.02.2011

Innovationspreis Technologiemanagement

Endliche Ressourcen, Klimawandel, Demografie und steigender Wohlstand sind Metatrends, die vielschichtige Veränderungen für unsere zukünftige Lebens- und Arbeitswelt mit sich bringen. Aufgrund seiner interdisziplinären Aufstellung verfügt das Fraunhofer IAO über die Kompetenzen und Erfahrungen, diesen Entwicklungen mit ganzheitlichen Lösungen zu begegnen. Die besten Forschungsarbeiten aus den eigenen Reihen prämiert das Fraunhofer IAO alle zwei Jahre mit dem Innovationspreis Technologiemanagement. Im Vordergrund stehen dabei die Aspekte, Kundennutzen, Kreativität, praktische Anwendbarkeit in d ...

10.02.2011

Lectra ist Gründungspartner des Instituts für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit

Paris / Ismaning, 10. Februar 2011 - Lectra, weltweit führender Anbieter von integrierten Technologielösungen für Industrien, die biegeweiche Materialien - wie Stoff, Leder, technische Textilien und Verbundstoffe - verarbeiten, beteiligt sich als Mitglied des Gründungskomitees am Institut für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Das neue Institut wurde jüngst auf dem Pariser Campus der International Business School ESCP Europe unter der Schirmherrschaft von Christine Lagarde, der französischen Ministerin für Wirtschaft, Finanzen und Industrie, eröffnet. Den Vorsitz hatten Hugues du Rouret, P ...

10.02.2011

TOXAVIS GmbH mit neuer Expertise / Aus einer Kooperation wird eine Partnerschaft / Neue Gesellschaft

Prof. Dr. Dr. Stefan Barth, Dr. Georg Melmer und die B. S. Venture Capital AG werden neue Gesellschafter der TOXAVIS GmbH. Die Muttergesellschaft CRESCES bleibt stärkster Partner in der TOXAVIS, holt sich aber frische Expertise an Bord, die sich in fast 200 Fachpublikationen niederschlägt. Der Umbau der TOXAVIS zur Holding im Bereich Krebs- und Immunerkrankungen erreicht so die nächste Stufe. Die Muttergesellschaft CRESCES investiert einen siebenstelligen Betrag in die Neuausrichtung der TOXAVIS GmbH. Gleichzeitig sorgen innovative Gesellschafter für einen Zufluss von Know-how. Prof. ...

10.02.2011

Verhinderte Vogelhochzeit / Quecksilber senkt bei Vögeln die Fruchtbarkeit und bringt schwule Paare

Enthält die Nahrung von Vögeln viel Quecksilber, stört das ihren Hormonhaushalt und verringert ihren Paarungserfolg. Das ergaben Fütterungsversuche mit unterschiedlichen Mengen des Schwermetalls für eine Studie von Biologen der Universität von Florida (USA). Wie die "Apotheken Umschau" berichtet, hatten Ibisse umso weniger Nachwuchs, je mehr Quecksilber sie aufnahmen. Überraschende weitere Beobachtung: Das Schwermetall förderte sogar die Bildung homosexueller Paare unter den männlichen Tieren. Doch nicht nur das ließ die Geburtenrate sinken. Auch die Hetero-Vogelpaare hatten ...

10.02.2011


Seite 539 von 572:  « ..  538 539 540  541  .. » 572






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de