[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Familie & Kinder / Baby & Kind




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Zeit für was anderes!

Auf www.buggytest.net! Die Seite bietet einige Vorteile im Vergleich zu einer anstrengenden, Verksaufsorientierten Beratung im Fachgeschäft. Mit wunderbarer Gestaltung und sinnvollen, übersichtlich dargestellten Kriterien bietet sie die Optimale Hilfe zum Buggykauf und macht Lust auf mehr! Wie funktioniert´s? Die neusten Modelle auf dem Markt müssen sich den kritischen Fragen und Anforderungen der Webseite stellen und erhalten hinterher eine ausführliche Auswertung. Zusammengefasst erscheinen die neun besten auf der Startseite: Jeweils der erste zweite und dritte Platz in den Bereichen u ...

24.02.2014

Guckt mal, was ich schon alles kann! - Spielen macht schlau

Schon die ganz Kleinen beobachten fasziniert ein Mobile, das über ihrem Bettchen hängt, lauschen aufmerksam einer Spieluhr und greifen nach allem, was in ihre Reichweite gerät. Alles wird genauestens untersucht, sei es mit den Händen oder mit dem Mund. Jedes Teil weckt die Neugier und regt zum Schauen und Anfassen an. Doch schon bald reicht das nicht mehr: Die Kinder wollen selbst etwas tun, sie wollen Unbekanntes entdecken und Neues ausprobieren. Das Spielzeug muss dieser Entwicklung und den sich ändernden Ansprüchen Rechnung tragen. Spielwaren für die Kleinsten müssen perfekt auf die Bedürf ...

24.07.2013

Fleißige Ameisen schaffen handfestes Kindertagspräsent

Großes Staunen bei Schülern und Lehrern der Joachim-Ringelnatz- Grundschule Grünau: In den Umkleiden herrschte zwar ein gewaltiges Kuddelmuddel, aber sie leuchten frisch gemalert, die Bänke sind repariert, die gewaltigen Erdhügel auf dem Freigelände sind in den Containern verschwunden, die Zimmerpflanzen grünen in neuen Töpfen und der Tast- und Spürweg im Schulgarten lädt zum Entdecken ein. Sogar die Fische schwimmen in einem frisch gereinigtem Aquarium. Über 50 eifrige Helfer haben mitgearbeitet Über 50 tatkräftige freiwillige Helferinnen und Helfer, alle MitarbeiterInnen ...

04.07.2013

Woran scheitern erfolgreiche Schwangerschaften?

Es gibt Eine Menge an Begründungen, die für ein Fehlschlagen der Schwangerschaft verantwortlich sein können. Das beginnt schon in der Beachtung der Zyklen. Einige Damen, die versuchen schwanger zu werden , ignorieren oftmals die fruchtbaren Perioden. Vielen ist das aber schon bewusst. Der nächste Grund findet sich in der Ernährung. Im Zeitraum der Periode des Schwangerseins kommt es vielfach zu Veränderungen der Mutter und ihrer Gewohnheiten. Man sagt, dass viele Damen plötzlich anfangen eine Menge Schokolade oder Softdrinks zu sich zu nehmen. Ursache hierfür ist, dass das Kind im Bauch auch ...

30.01.2013

Wenn der Babyspeck verschwindet - Babyforum.de mit neuem Design

Als eines der ältesten Foren ist Babyforum.de seit 2005 im Portfolio des Forenbetreibers Forumhome und bekam jetzt mit dem aktuellsten Softwareupdate gleich auch ein moderneres Design. „Das Internet unterliegt einem ständigen Wandel, um neuesten Anforderungen der Nutzer gerecht werden zu können, war die Umstellung auf vBulletin 4 unumgänglich“, betont Carsten Grentrup, Geschäftsführer von Forumhome. Babyforum.de ist eine Plattform, auf der sich Mütter und Väter treffen, um sich zu Themen wie Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt und Erziehung von Babys auszutauschen. Jetzt präsentiert sich ...

28.11.2012

Zykluskalender bei Umstandsforum.de für die natürliche Familienplanung

Basis dieser so genannten symptothermalen Methode (nfp) ist, dass täglich genaue Details dazu festgehalten werden, wie sich der Körper entwickelt und verändert. Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Chancen, schwanger zu werden. Die Userinnen von Umstandsforum.de können jetzt einen eigenen Zykluskalender anlegen und täglich ihre ermittelten Werte festhalten. Dazu gehören die gemessene Basaltemperatur und die Messzeit, das Auftreten der Monatsblutung und ggf. deren Stärke, die Zeitpunkte des Sex, die Konsistenz des Zervixschleims, der Mittelschmerz, der Stand des Muttermunds und weitere Besonder ...

27.09.2012

Das Neugeborene und seine Entwicklung

Babys erstes Jahr Die Entwicklung des Babys im ersten Jahr geht recht rasant vonstatten. Schon mit ungefähr sechs Wochen wird das erste Lächeln zu sehen sein. Es gibt Kinder, die sind nach zwei bis drei Monaten in der Lage, den Kopf allein von einer Seite auf die andere zu drehen. Mit fünf bis sieben Monaten beginnen einige Kinder zu robben, danach folgt das Krabbeln mit ungefähr sieben bis neun Monaten. Nun ist es Zeit für die ersten Sitzversuche. Hingesetzt kann sich das Kind oft schon allein kurz halten. Von wirklichem Sitzen kann aber erst gesprochen werden, wenn sich das Baby eigenständi ...

30.05.2012

Geschenke zur Geburt bei Babygeschenke-Shop.de

In den USA schon lange beliebt sind Windeltorten als Geschenk zur Geburt. Vorallem auf sogenannten Babyshowers oder Babypartys - eine Feier für die werdende Mutter von ihren Freundinnen und Kolleginnen anlässlich der bevorstehenden Geburt - werden Windeltorten, bunt geschmückt und behangen mit verschiedenen Babyartikeln, der jungen Mutter überreicht. Windeltorten als Geburtsgeschenk und Taufgeschenk haben mittlerweile längst auch bei uns ihren festen Platz auf der Liste der beliebtesten Geschenke zur Geburt gefunden. Eine Windeltorte besteht aus Windeln, wie man sie im handelsüblichen Drog ...

29.05.2012

Die Geburtskarte

Das Versenden von Karten ist eine symbolische Geste, für die es ganz verschiedene Anlässe gibt. Zu den absoluten Spitzenreitern gehören Geburtskarten, die entweder als Danksagung, aber auch einfach als schriftliche Zelebration zum feierlichsten Ereignis im Leben verstanden werden können. Hinzu kommt, dass Geburtskarten ihren Herausgebern, in den meisten Fällen also den Eltern, als positive Kanalisierung ihrer Freude und Energie dienen können, ganz besonders natürlich, wenn die Geburtskarten auch noch selbst gestaltet werden können. Nach der Geburt ist vor der Geburtskarte: der Zweck dahinte ...

22.03.2012

Abtreibung. eine schwere Entscheidung

Abtreibung ja oder nein? Eine harte Entscheidung für ungewollt schwangere Frauen. Wie Sie die für Sie richtige Entscheidung treffen. Pro Jahr werden Tausende von Abtreibungen vorgenommen. Nun könnte man meinen, dass sich diese Frauen mit der Beantwortung der Frage: Abtreibung ja oder nein, leicht tun. Meist ist das jedoch mitnichten der Fall. Abtreibung ja oder nein? Erst einmal setzen wir uns mit der Frage auseinander, unter welchen Voraussetzungen ein Schwangerschaftsabbruch überhaupt zugelassen ist. Juristisch unterscheidet man bei der Abtreibung folgende 3 Fälle: ...

22.11.2011

Nicht erfüllter Kinderwunsch - verschiedene Ratschläge und Hilfestellungen

Zeit ist der grundlegende Schritt zum Erfolg Der größte Fehler dabei ist fehlende Ausdauer, auch bei komplett gesunden Partnern klappt eine Schwangerschaft fast nie beim ersten Versuch. Statistiken zeigen, dass das lediglich bei rund einem Viertel aller Paare funktioniert. Auch völlig gesunde Paare müssen häufig ein Jahr aktiv sein, um zu ihrem Ziel zu kommen. Mediziner empfehlen jüngeren Frauen erst nach zwölf Monaten einen Facharzt zu Rate zu ziehen: eine Frau den Gynäkologen, der Mann den Facharzt für Urologie oder den Andrologen. Eine positive Nachricht: 85 % der Frauen werden im Zeit ...

24.08.2011

Nicht erfüllter Kinderwunsch - verschiedene Ratschläge und Hilfestellungen

Zeit ist der grundlegende Schritt zum Erfolg Der größte Fehler dabei ist fehlende Ausdauer, auch bei komplett gesunden Partnern klappt eine Schwangerschaft fast nie beim ersten Versuch. Statistiken zeigen, dass das lediglich bei rund einem Viertel aller Paare funktioniert. Auch völlig gesunde Paare müssen häufig ein Jahr aktiv sein, um zu ihrem Ziel zu kommen. Mediziner empfehlen jüngeren Frauen erst nach zwölf Monaten einen Facharzt zu Rate zu ziehen: eine Frau den Gynäkologen, der Mann den Facharzt für Urologie oder den Andrologen. Eine positive Nachricht: 85 % der Frauen werden im Zeit ...

24.08.2011

Ökologische Babykleidung online bei „baby goes bio“

Onlineshops sprießen allenthalben wie Pilze aus dem Boden. Und in analoger Geschwindigkeit verschwinden Sie auch wieder, wenn man den Statistiken Glauben schenken darf. Ursachen liegen oft in der fehlenden betriebswirtschaftlichen Erfahrung der Gründerinnen und Gründer. Vor allem aber liegt es an der fehlenden Geschäftsphilosophie weiß Udo Vonderlinden, Markenberater aus Unterfranken. Ein Positivbeispiel ist Nicole Klemm, die vor einem knappen Jahr mit Ihrem Shop baby-goes-bio gestartet ist. Sie hat sich selbst zu einer klaren Markenbotschaft verpflichtet, die in Einklang mit ihrer privaten Le ...

23.08.2011

Oma als Existenzgründerin!

Dass junge Mamis sich selbständig machen ist heutzutage nichts Neues mehr. Die mutige Gründerin von giami-kids ist aber bereits vierfache Oma! Die Idee kam nicht ganz spontan: Die leidenschaftliche Näherin und liebevolle Oma Evgenija hat beim Shoppen für die Enkel eine deutliche Marktlücke entdeckt. Kinderbettwäsche gibt es auf dem Markt zwar massig, aber kaum solche, die man gerne kaufen möchte. Mal ist sie nicht besonders schön bedruckt, mal rau oder blass... Evgenija hatte eine Vision: Bettwäsche aus 100-prozentiger Baumwolle, die weich, angenehm und mit wundervollen Stickereien dekoriert w ...

29.06.2011

Baby Taufanzug

Baby Taufanzug hat eine eingeschränkte Bedeutung bis heute hat, mit den meisten Menschen seiner Auffassung nach damit die Kutte Stil Taufe Kleid, das von Mädchen auf ihre Taufe Tag getragen wird. Dies hat jedoch Verständnis über einen Zeitraum von Zeit entwickelt haben und damit die Ausführungen erhältlich. Daher ein Baby Taufanzug nun nicht nur die Kutte Stil Taufe Kleid von Mädchen getragen, sondern geht sogar auf die Jungen aus "Strampler für Taufen, Knaben voller Anzüge, Jungen Jacke Anzug, Knaben Trainingsanzüge für das Tragen vor dem eigentlichen Sakrament der Taufe sowie T-Shirt un ...

15.04.2011

DESIGN K – individuelle Babykarten zu Geburt und Taufe

Es gibt viele gute Gründe für eine individuelle Geburtskarte Ihres Kindes. Teilen Sie die Freude und das Glück, das dieser kleine Mensch in Ihr Leben bringt mit und lassen Sie Ihre Familie und Ihre Freunde daran teilhaben. Was gibt es Schöneres und zugleich Persönlicheres, als das Gesicht Ihres Kindes auf einer Geburtskarte zu verewigen. Sie wird eine Erinnerung an die ersten Tage Ihres Kindes sein und beim Öffnen ein Lächeln auf das Gesicht des Empfängers zaubern. Jede unserer Karten besticht durch Ihre Einzigartigkeit, denn sie ist individuell zugeschnitten und strahlt eine eigene Persönl ...

19.02.2011

Eltern-Kind-Musizieren - Die positive Wirkung musikalischer Früherziehung

Musikkurse für Klein- und Kleinstkinder haben regen Zulauf. Eltern können hier ihre Kinder an einfache Instrumente wie beispielsweise Rasseln heranführen oder es wird einfach miteinander musiziert und gesungen. Um die Effekte der musikalischen Früherziehung weiß das Nachrichtenportal news.de. In unserer Gesellschaft (http://www.news.de/gesellschaft/364370929/) wird zu wenig gesungen. Musikpädagogin Anne Holzgräbe erklärt, dass die Grundidee jener Kurse es sei, Musik in den Alltag der Familien zurückzubringen. In keinster Weise geht es um das korrekte Erlernen von Instrumenten. Die Eltern le ...

10.12.2010

Kinder fördern – aber richtig. Tipps für die Babybildung

Wohl alle Eltern wollen für ihren Nachwuchs nur das Beste. Sie belesen sich, melden ihre Sprösslinge in Krabbelkursen, zum Babyschwimmen und vielem mehr an. Doch Vorsicht: schnell kann das Fördern in einem Überfordern enden. Damit das nicht passiert, gibt die Erziehungswissenschaftlerin Astrid Kaiser beim Nachrichtenportal www.news.de hilfreiche Tipps. Für Astrid Kaiser hat Babybildung nichts mit Sprachkursen für Säuglinge zu tun. Sie fasst den Begriff deutlich weiter, denn vom ersten Tag an befinden sich die Babys in einem täglichen Lernprozess. Dieser kann und sollte von den Eltern auf na ...

01.10.2010

Warum eigentlich immer rosa – frischer Designauftritt für Babymassagepraxis von Kölner Designagentur

Köln, 27.9.2010 – CGN Corporate, Agentur für Corporate Design aus Köln, erarbeitete für die Kölner Babymassage- und Stillberatungspraxis einen Marketingauftritt bestehend aus Logo, Farbklima sowie Regeln zum Einsatz von Schrift und Bild. Als Leitmotiv diente der Claim „Berührung mit Respekt“, dessen Geist alle Werbeunterlagen durchströmen soll. „baby relax“ ist ein Projekt von Kinderkrankenschwester und Stillberaterin Bettina Hoyer, die sich auf die Fahnen geschrieben hat, junge Eltern mit Neugeborenen durch Kurse für Babymassage und Stillberatung zu unterstützen. Wie präsentieren sich die ...

30.09.2010

Volles Programm für die Kleinsten - Nutzen und Gefahren von Säuglingskursen

Eltern möchten ihren Kindern zu dem bestmöglichen Start ins Leben verhelfen. Viele nehmen daher Angebote wahr, die Babys schon früh gezielt fördern sollen. Die speziell auf Kleinkinder zugeschnittenen Kurse können sich jedoch unter Umständen negativ auf den Nachwuchs auswirken, wenn Eltern damit falsch umgehen. Das Nachrichtenportal www.news.de informiert darüber, wie solche Programme für Säuglinge effektiv und richtig genutzt werden. Frühe Förderung kann für die spätere Entwicklung des Kindes wichtig sein, sollte jedoch nicht auf Kosten der Gesundheit (http://www.news.de/gesundheit.html) ...

09.08.2010


Seite 1 von 2:  1 2 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de