[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Bildung & Beruf / Berufsfelder




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Der Beruf des Wirtschaftsprüfers

Gerade nach der Weltwirtschaftskrise wächst die Nachfrage nach Wirtschaftsprüfern in vielen Unternehmen. So ist diese Branche trotzt steigender Arbeitslosenzahlen stetig gewachsen. Die Aufgaben, die dieser Beruf mit sich bringt, sind dabei ebenso vielfältig wie abwechslungsreich. Doch was sind die eigentlichen Tätigkeiten eines solchen Wirtschaftsprüfers und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um diese anspruchsvolle Aufgabe wahrnehmen zu können? Verwandte Berufsbilder sind die des Steuerberaters oder des Bilanzbuchhalters, die eine ähnliche Ausrichtung der Aufgaben aufweisen. Wirts ...

08.03.2013

Ist die Finanzbranche meine Berufung? AFA AG bietet nebenberuflichen Einstieg

Ist die Finanzbranche meine Berufung? AFA AG bietet nebenberuflichen Einstieg Wer mit seinem derzeitigen Job unzufrieden ist und sich seine berufliche Zukunft in der Finanzbranche vorstellen kann, dem bietet die AFA AG jetzt die Chance, das Unternehmen nebenberuflich intensiv kennenzulernen. „Bei der AFA AG kann und soll jeder Interessent so lange in der Praxis unser Unternehmen, die Menschen, Ideen und Werte dahinter sowie seine Aufgaben kennenlernen, bis er seine persönliche Entscheidung treffen kann, ob er diesen Beruf auch wirklich als seine Berufung sieht – ganz ohne Druck, Verpfli ...

27.01.2013

Kindergarten-Erzieher akademisieren sich

Vor 10 Jahren konstatierte eine Studie der OECD deutschen Grundschülern nicht unerhebliche Wissenslücken. Begründet wurde damals dieser Umstand damit, dass Deutschland die frühkindliche Bildung vernachlässigt habe, anders als beispielsweise die skandinavischen Länder. Neben der Krippen-Offensive von Ursula von der Leyen (CDU) ist diese OECD-Studie heute der Hauptgrund für eine Professionalisierung und Akademisierung der Kleinkindererzieher. Mehr als 80 Studiengänge, vor allem an Fachhochschulen, gibt es für Kleinkindererzieher derzeit in Deutschland. Inklusion und professionelle Sprachförde ...

16.01.2013

Hochschul- und Unternehmensrecruiting: Die pludoni GmbH auf der Konferenz „KARRIERE 2011“ in Zittau

Die teilneh­menden Referen­ten der Personal­konferenz kamen aus sehr verschie­denen Berei­chen, wobei die Problematik der zu geringen Anzahl an MINT-Studen­ten und die erhöhten Ab­brecher- Quoten in diesen Studien­gängen von enor­mer Bedeu­tung waren. Des Wei­teren wurde die Frage gestellt inwie­weit geziel­tes Hochschul­ recruiting auch die Frauen­quote in MINT-Studien­gängen erhöhen könnte. Frau Andrea Kunwald, Projektleiterin der Initiative „MINT Zukunft schaffen“, bedauerte vor allem den auf uns zukommenden enormen MINT-Fachkräftemangel mit dem damit verbundenen Wertschö ...

02.12.2011

Olaf Kusch unterstützt ab jetzt das Management Team im Holiday Inn Express Frankfurt City Hauptbahnh

Herr Kusch ist zwar das neue Gesicht im Hotel aber kein fremder im Foremost Team. Nach seiner Ausbildung zum Hotelfachmann und Arbeitserfahrung als Rezeptionist im ‘Hotel an der Elbe‘ in Hamburg, schloss er sich als Guest Service Manager dem Holiday Inn Express Hamburg St. Pauli-Messe Team an, das vierte Hotel der Foremost Gruppe. Herr Kusch ist nicht nur Hotelfachmann sondern auch anerkannter Berater für Deutsche Weine und Mitglied des Prüfungsausschusses für Abschlussprüfungen für Fachkräfte im Gast – und Hotelgewerbe. Mitten im Herzen von Frankfurt, direkt am Frankfurter Hauptbahnhof, ...

14.07.2011

10 Jahre bei der Engel AG

Seit 10 Jahren unterstützt der sportliche Joachim Härtel nun schon tatkräftig die Geomarketingabteilung der Engel AG. Mit Häppchen und einer Präsentation aus zahlreichen Bildern der letzten 10 Jahre wurde sein Jubiläum mit dem ganzen Team der Engel AG gefeiert. Joachim Härtel kümmert sich gemeinsam mit der Bereichsleiterin Sabine Becker und dem gesamten Geomarketing-Team um die Erstellung unserer Karten, beispielsweise die Potenzialkarten, die sich auf bestimmte Zielgruppen spezialisieren. Dank der Potenzialkarten hat man somit einen exakten Überblick, wo genau sich die entsprechenden Zielgrup ...

18.05.2011

Kreative Wirtschaft in Deutschland entwickelt sich positiv

Hamburg, 23. August 2010. Laut dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nimmt die Kultur- und Kreativwirtschaft im Vergleich zu anderen klassischen Wirtschaftszweigen einen guten Mittelplatz auf der Rangliste ein. Bereits 2006 habe die Kreativwirtschaft einen Anteil von 2,6% am Bruttoinlandsprodukt (61 Milliarden €) ausgemacht – Tendenz steigend. Dies zeigen auch die Zahlen des Bundesministeriums von 2008. Die Zahl der Erwerbstätigen im kreativen Bereich stieg von 2006 auf 2007 um 30.000 auf knapp 970.000. Geschätzt seien es heute schon über eine Million Beschäftigte 3,3% alle ...

24.08.2010

„Suche Tätigkeit in Heimarbeit“ - Der neue Trend

In Zeiten des Outsourcing werden Heimarbeitsangebote für Unternehmer immer interessanter. Aber auch die Stellensuchenden selbst, scheinen sich in den letzten Jahren mehr und mehr auf diese neue Art der Beschäftigung einzulassen. Ein Grund hierfür liegt in der Regulierung der zahlreichen Angebote im Internet. Noch vor wenigen Jahren stolperten Stellensuchende über unseriöse und kriminelle Inserate zu Hauf. Heutzutage sehen sich die Stellenbörsen selbst in der Pflicht regelwidrige Angebote rechtzeitig zu entfernen. Der Gesetzgeber hat ebenfalls nachgezogen. Besonders interessant sind Tätigkei ...

10.02.2010







Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de