„Am eigenen Unternehmen arbeiten“

27.11.2013 - 12:43 | 988807


Artikel von Peer Boards Deutschland GmbH & Co.KG

Die Ziele des Unternehmers stehen bei TAB Deutschland im Fokus


Lehrte, 27. November 2013 | Mit Unternehmer-Boards gezielt Zeit in die eigene Zukunft investieren – das ist eine Idee, die hinter TAB Deutschland steckt.

„Nicht nur im Unternehmen zu arbeiten, sondern vor allem am Unternehmen zu arbeiten ist die strategische Aufgabe des Unternehmers“, ist sich Geschäftsführer Frank Kolbe von Peer Boards Deutschland sicher. Doch viel zu oft würde der Kopf der Firma im Tagesgeschäft mit den Händen arbeiten und dadurch zu wenig Zeit für die langfristigen Ziele haben. Besonders häufig leide die Person des Unternehmers selbst darunter, da die unternehmerischen und die persönlichen Ziele meist eng verknüpft seien.

#Gemeinsam Ziele und Aufgaben definieren
„Ein wichtiges Element unseres Angebots ist, dass wir mit Strukturen die effiziente und zielgerichtete Arbeit unterstützen“, beschreibt Kolbe den Vorteil der Unternehmer-Boards, die er unter der Marke „The Alternative Board Deutschland“ (TAB Deutschland) etabliert. „Wir geben dem Unternehmer die Chance ein Stück aus dem Tagesgeschäft zurückzutreten und sich den strategischen Aufgaben zu widmen. Hierbei bekommt er wertvolle Unterstützung der anderen erfahrenen Unternehmer, die im Board versammelt sind.“ Die Idee hinter TAB Deutschland fasst er in einem Satz zusammen: „TAB Deutschland beruht auf dem Prinzip des gegenseitigen Profitierens von kollektivem unternehmerischen Wissen und kumulierter Erfahrung, verbunden mit einer gegenseitigen Verantwortlichkeit und dem klaren Bekenntnis zu handeln.“ Dabei besteht das Angebot von TAB Deutschland aus drei Bestandteilen: Die monatlichen Treffen in den Unternehmer-Boards, die persönliche Coaching-Stunde und die Online-Werkzeuge, die die strategische Planung und Unternehmensdiagnose auch für kleinere und mittelständische Unternehmen sofort ermöglicht.

Bild1 Frank Kolbe (Kolbe_Presse_131118.jpg)
BU: „Gut strukturierte Gespräche und eine intensive Diskussion der eigenen Aufgaben mit anderen Unternehmern führt zu klaren Handlungsalternativen“, weiß Frank Kolbe aus der Praxis.


Download: http://www.tabdeutschland.de/presse

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

The Alternative Board (TAB) bietet weltweit sogenannte Peer Advisory Boards und Executive Coaching Services für Unternehmer an. Über 15.000 Inhaber und Geschäftsführer aus kleinen und mittelständischen Unternehmen haben seit der Gründung des ersten Boards 1990 von dem TAB-Prozess profitiert. Über 140 Franchise-Nehmer verantworten vor Ort das operative Geschäft und tragen das TAB-Prinzip um die Welt. Derzeit gibt es TAB-Boards in mehr als 450 Städten in den USA, Kanada, UK, Irland, Neuseeland, Tschechien und Deutschland. Gründer und Vorsitzender von TAB ist der Bestseller-Autor Allen Fishman. Das TAB-Headquarters hat seinen Sitz in Westminster (Colorado, USA – http://www.thealternativeboard.com/).
Die Peer Boards Deutschland GmbH & Co. KG ist Master-Franchise und arbeitet seit 2013 unter der Marke The Alternative Board Deutschland (TAB Deutschland). Ziel ist, die exklusive Netzwerkplattform und das Peer Advisory bei Inhabern und Geschäftsführern von kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland zu etablieren. Die von TAB Deutschland mode¬rierten Unternehmer-Boards, die einmal im Monat wie eine Denkfabrik in vertraulicher Um¬gebung tagen, sind der Kern des Angebots. Hier bekommen die Mitglieder von anderen Unter¬nehmern zu allen Aufgaben und Fragen offenes, ehrliches Feedback, praxiserprobte Lösungs¬ideen und neue Inspirationen. Coaching-Stunden und Online-Werkzeuge, die die strategische Planung und Unternehmensdiagnose auch für kleinere und mittelständische Unternehmen sofort ermöglichen, runden diesen Kern ab.
http://www.tabdeutschland.de/


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.tabdeutschland.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Thomas Grutzeck
Zum Blauen See 5
31275 Lehrte
T (05132) 59541442
tgrutzeck(at)tabdeutschland.de
Anmerkungen:

988807

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Peer Boards Deutschland GmbH & Co.KG

Ansprechpartner: Thomas Grutzeck
Stadt: Lehrte
Telefon: (05132)59541442

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 174 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Peer Boards Deutschland GmbH & Co.KG RSS Feed

NU SKIN®´S GRÖSSTES EMEA DIGITAL EVENT DES JAHRES
Sigfox und Cube Infrastructure Managers kündigen weitreichende Partnerschaft im Bereich IoT-Infrastruktur an
Jetzt neu: Die Online-Ausbildung zum zertifizierten Positionierungs-Professional
Finanzexpertin Dr. Janine v. Wolfersdorff wechselt vom traditionsreichen Institut Finanzen und Steuern in die United Sustainability Gruppe
„Die Führungskraft als Influencer“: neues Buch von Barbara Liebermeister





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de