„Smarter Telefonservice“ – Umfrage zum Einsatz neuer Technologien

06.09.2013 - 12:09 | 939905


Artikel von X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Neue Technologien machen auch vor der Kundentelefonie nicht Halt. Welche Möglichkeiten eröffnen sich daraus für Unternehmen?

Erfolgreiche Services zeichnen sich durch ein gelungenes Konzept aus, das neue Technologien zu echtem Kundennutzen sinnvoll einsetzt - auch am Telefon.

Smarte Services bieten je nach situativen Anforderungen des Nutzungskontexts eine umfassende Unterstützung des Kunden. Dabei ist der Einsatz neuer Technologien kein Selbstzweck, sondern steht immer im Dienst des Kundennutzens und der Serviceziele.

Eine außergewöhnliche Umsetzung, die Kundenbedürfnisse gezielt adressiert, kann wichtige Alleinstellungsmerkmale schaffen. Zudem gewinnt das richtige Zusammen-spiel der Serviceangebote aus Kundensicht über unterschiedliche Kanäle hinweg an Bedeutung.

Welche Möglichkeiten eröffnen sich für Unternehmen bei der Einführung eines smarten Telefonservice?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die aktuelle Online-Umfrage "Smarter Telefonservice“ des Instituts, die sich an Verantwortliche aus Management, Marketing, Kommunikation, Vertrieb und Service in Unternehmen richtet.

Direkt zur Online-Umfrage gelangen interessierte Teilnehmer über nachfolgenden Link: http://de.surveymonkey.com/s/SQ9Y6TW

Die Umfrage läuft seit Anfang September und ist noch bis zum 31. Oktober 2013 freigeschaltet.

Die Ergebnisse dieser Online-Umfrage können ab Mitte November 2013 kostenlos auf der Internetseite des Instituts heruntergeladen werden


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und der Gestaltung kundengerechter Kommunikation.

Wichtige Zielorientierungen unserer Forschungstätigkeit und unserer Bemühungen um eine langfristig zukunftsorientierte Gestaltung von Service bilden die Leitperspektiven einer ökonomischen Nachhaltigkeit und die Verbesserung der Beziehung zwischen den Marktpartnern.

Vor diesem Hintergrund versuchen wir die Chancen der Serviceentwicklung und Kommunikationsgestaltung im Hinblick auf den notwendigen Strukturwandel aufzuzeigen und langfristig zukunftsfähige Handlungskonzepte zu erarbeiten.

Die Ergebnisse unserer Forschungen veröffentlichen wir in Form von Büchern, Ratgebern, Studien, Fachartikeln und Newsletter.

Unser Leistungsangebot umfaßt Marktstudien und Kundenumfragen, Praxisanalysen und Themenrecherchen, Beratung und Coaching sowie Vorträge und Seminare.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.DieServiceForscher.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign
Presseabteilung
Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
13187 Berlin

Fon: 0 30 / 417 19 296
Fax: 0 30 / 417 19 297
E-Mail: presse(at)DieServiceForscher.de
Internet: www.DieServiceForscher.de

Anmerkungen:

939905

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
telefon, kunden, service, technologien, umfrage,

Dieser Artikel wurde bisher 456 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign RSS Feed

Service auf Reisen – Praxis-Beispiele zur Gestaltung eines persönlichen Kundennutzens!
Die Rentenversicherung in der Zeit des Nationalsozialismus - aktuelle Forschungsergebnisse
Prüfmaschine für Bauteilprüfungen
Zusammenarbeit zwischen Industrie und Forschung
ISM erhält eine Million Euro für Gründerförderung





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de