Kindermedienkongress und -seminar der Akademie des Deutschen Buchhandels am 25. und 26. November 2013

01.08.2013 - 17:00 | 920059


Artikel von Akademie des Deutschen Buchhandels

Die Akademie des Deutschen Buchhandels veranstaltet am 25. und 26. November 2013 mit Unterstützung von iconkids & youth und der avj (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e. V.) den 4. Kindermedienkongress mit anschließendem Seminar. Beide Veranstaltungen finden im Literaturhaus München statt.

Im Mittelpunkt des Kindermedienkongresses am 25. November stehen die Themen- und Lebenswelten von Kindern sowie deren Mediennutzungsverhalten. Präsentiert werden u. a. neue Erkenntnisse dazu, wie Medien die Entwicklung des kindlichen Gehirns beeinflussen und wie die Digitalisierung die Lesegewohnheiten verändert. Daran anknüpfend geht es um die Frage, wie es Verlagen und anderen Unternehmen gelingen kann, ein Kindermedienprodukt von Anfang an für die gesamte Verwertungskette zu konzipieren – und entsprechend umzusetzen. Aktuelle Best Practices für Kindermedienprodukte, deren Verwertung, Vermarktung und Vertrieb runden das Programm ab. In interaktiven Roundtables werden die Themen vertieft.

Referenten des Kongresses sind u. a.: Prof. Dr. Dieter F. Braus (Direktor der Klinik für Psychiatrie, Wiesbaden), Volker Busch (Egmont Verlagsgesellschaften), Louise Carleton-Gertsch (Consultant und Autorin), Sabrina Glodde (Bastei Entertainment), Christina Kumpmann (Verlag Friedrich Oetinger), Thomas Wolff (Kinderbuchverlag Wolff), Prof. Dr. Egbert van Wyngaarden (Professor für Drehbuch und Kreatives Schreiben) und Axel Dammler (iconkids & youth), der den Tag auch moderiert.

Der Kongress richtet sich an Fach- und Führungskräfte der Buch-, Zeitschriften-, Film & TV-, Musik-, Gaming- und Internetbranche sowie an Programm-, Marketing- und Vertriebsverantwortliche von Markenartiklern und Handelsunternehmen.

Weitere Informationen, Referenten und Anmeldung:
http://www.buchakademie.de/konferenzen/kinderbuchmarkt/kindermedienkongress_2013.php

Im Anschluss findet am 26. November das Kindermedienseminar „Internationale Kinder- und Jugend-Apps – Entwicklung, Vermarktung und aktuelle Trends“ von Akademie und avj (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e. V.) statt. Referentin ist Louise Carleton-Gertsch. Das Seminar vermittelt einen Überblick über innovative und interaktive Kinder- und Jugendbuch-Apps aus dem englischsprachigem Raum sowie deren Geschäftsmodelle. Zudem erhalten die Teilnehmer Ideen und Vorschläge zur Konzeption und Vermarktung eigener Apps für und auf dem englischsprachigen Markt.



Weitere Informationen, Anmeldung:
http://www.buchakademie.de/konferenzen/kinderbuchmarkt/internationale_kinder_jugend_apps.php

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über die Akademie:
Die Akademie des Deutschen Buchhandels zählt mit rund 3.500 Teilnehmern pro Jahr zu den führenden Medienakademien in Deutschland. Mit ihrem Seminarprogramm, Konferenzen und Tagungen hat sie sich als anerkanntes Branchenforum etabliert.
Als Management- und Nachwuchsschmiede der Verlags- und Medienbranche bietet sie Programme zur Qualifizierung und Weiterentwicklung für Fach- und Führungskräfte.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.buchakademie.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Judith Horsch
Leitung PR & Social Media
Akademie des Deutschen Buchhandels
Salvatorplatz 1
80333 München
judith.horsch(at)buchakademie.de
089 / 29 19 53 – 65
www.facebook.com/Buchakademie
www.twitter.com/Buchakademie_DE
Anmerkungen:

920059

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Akademie des Deutschen Buchhandels

Ansprechpartner: Judith Horsch
Stadt: 80333 München
Telefon: 089 / 29 19 53 – 65

Keywords (optional):
kindermedien, medien, kinder, seminar, mediennutzungsverhalten, lesegewohnheiten, kindermedienprodukt, app, kinder-und-jugendbuch-apps,

Dieser Artikel wurde bisher 145 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Akademie des Deutschen Buchhandels RSS Feed

E-Learning Geldwäscheprävention Versicherungen für Mitarbeiter
Hochschule Kaiserslautern und Universität Koblenz-Landau suchen Antworten auf die Frage: "Wie lange dauert das noch mit Corona-"
Webinar für Existenzgründer im Nebenerwerb
Mit Neurokompetenz zum Verkaufserfolg
Erkältungsknigge 2020 - Umgangsformen bei Erkältung und Grippe





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de