2. Symposium CHANGE TO KAIZEN - 23.+ 24. Oktober 2013 in Viernheim

26.05.2013 - 13:00 | 878261


Artikel von Learning Factory Beratung & Training

Eine veränderte Unternehmenskultur bedeutet nicht nur Verantwortung zu übertragen, sondern der kollektiven Intelligenz des Systems zu vertrauen und dieses Vertrauen zum Ausdruck zu bringen.
Es gehören viel unternehmerischer Mut und eine tiefe Überzeugung dazu, den Weg einer kompletten Transformation zu gehen.


Zahlreiche Organisationen implementieren eine Vielzahl von Praktiken im Umfeld von Kaizen, KVP, Lean, etc., doch oftmals leider nicht nachhaltig genug.
Zudem werden in vielen Fällen die Mitarbeitenden – insbesondere die Führungskräfte der mittleren Ebene – nicht ausreichend in die Vorhaben des Top-Managements mit eingebunden. So entsteht beinahe zwangsläufig eine Lähmschicht, die nachhaltige Erfolge verhindert.

Die vom Management isoliert beauftragten KVP-Projekte und/oder Kaizen bzw. Lean-Workshops zäumen das Pferd sozusagen von hinten auf. Spätestens nachdem die (teilweise zahlreichen) externen Berater, Trainer und Coaches für die Vermittlung von Lean-Tools wie 5A, TPM, KANBAN, One-Piece-Flow etc., die jeweilige Organisation wieder verlassen haben, schläft das (ernst gemeinte) Vorhaben wieder ein – typisch Fire-Fighter-Organisation.

Der Change im Kaizen oder "Change to Kaizen" bedeutet, so meinen wir, dass weniger Energie in das Implementieren von Lean-Tools und viel mehr Energie in das Verändern des Selbstverständnisses der Mitarbeitenden sowie in das Handeln der Führungskräfte gesteckt werden muss.

Freuen Sie sich auf zwei interessante Tage mit insgesamt acht Vorträgen und drei Workshops rund um das Motto "Change to Kaizen".
Wir haben bei der Auswahl der hochkarätigen Referenten ganz bewusst auf Diversität gesetzt, denn Lean, KAIZEN und/oder KVP ist schon lange nicht mehr nur ein Thema der Fertigungsindustrie.

Daher können Sie am 23. + 24. Oktober 2013 auf dem 2. Symposium Change to Kaizen in Viernheim erfahren, wie die Vertreter aus unterschiedlichsten Organisationen die Herausforderungen einer „schlanken Organisation“ angegangen sind. Welche Erfolge sie verzeichnen konnten, aber auch welche Rückschläge es gab.

Weitere Informationen und das gesamte Programm finden Sie unter:
www.symposium-change-to-kaizen.de

Angela Fuhr (Presse)
Learning Factory Beratung & Training

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Learning Factory Beratung & Training entstand aus gemeinsamen Trainings- und Beratungsprojekten von Angela Fuhr, Dr. Reiner Gosmann, Matthias Fenz und Ralf Volkmer im Jahre 2006. Durch die unterschiedlichen Erfahrungen im Beratungs- und Trainingssegment entwickelten sie 2007 das Motto „Change to Kaizen“ und damit die Unternehmenssimulation „Fabrik im Seminarraum (FIS)".
Mitte 2009 wurde Learning Factory Beratung & Training offiziell gegründet. Ende 2010 initiierte die Learning Factory Beratung & Training mit der „Alliance Change to Kaizen“ ein Netzwerk aus erfahrenen Beratern, Trainern und Coaches.
www.learning-factory.org


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.learning-factory.org/symposium

Leseranfragen:
Angela Fuhr (Presse)
Learning Factory Beratung & Training
Verlängerte Triebstraße 20
68542 Heddesheim
Tel: 06203 – 93 69 26
kontakt(at)learning-factory.de
www.learning-factory.org
PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

878261

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Learning Factory Beratung & Training

Ansprechpartner: Angela Fuhr
Stadt: 68542 Heddesheim
Telefon: 06203 936926

Keywords (optional):
symposium, change-to-kaizen, learning-factory, kaizen, lean, change, kvp, kata,

Dieser Artikel wurde bisher 396 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Learning Factory Beratung & Training RSS Feed

Besser führen - eine Frage der Haltung
Interview Roland Dieckmann, Geschäftsführer und Gründer heliosys GmbH
CEX Trendradar 2021
KMU-Tipp: Corona-Finanzhilfe mit Fördermittel-Check online beantragen
Wie Sie eine Unternehmenskrise erfolgreich bewältigen können





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de