Die PKV wird unbezahlbar, nicht für den, der clever ist?

12.11.2012 - 10:54 | 760505


Artikel von Frank Varoquier

Viele Privatversicherte freuen sich zwar zunächst über die guten Leistungen und auch die anfänglich recht guten Tarife, oftmals schlägt diese Freude dann ein paar Jahre später in Zorn oder gar Trauer um. Die Prämien steigen über den Kopf und nehmen einen nicht unerheblichen Teil des Einkommens in Anspruch, so dass der Versicherte schnell den GKV Versicherten beneidet, dessen Beitrag ja am Einkommen bemessen wird.

Viele Privatversicherte freuen sich zwar zunächst über die guten Leistungen und auch die anfänglich recht guten Tarife, oftmals schlägt diese Freude dann ein paar Jahre später in Zorn oder gar Trauer um. Die Prämien steigen über den Kopf und nehmen einen nicht unerheblichen Teil des Einkommens in Anspruch, so dass der Versicherte schnell den GKV Versicherten beneidet, dessen Beitrag ja am Einkommen bemessen wird.
Nun ist ein Wechsel in die GKV weder wünschenswert noch ohne weiteres möglich. Aber es gibt auch innerhalb der Privaten Krankenversicherung Lösungen. Das Zauberwort heißt Wechsel. Und zwar Tarif-Wechsel, denn ein Wechsel der Versicherungsgesellschaft ist in vielen Fällen nicht angezeigt, da hier auch alle Rückstellungen verloren gehen.
Aber bei einem Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft sind die Altersrückstellungen zum einen portierbar und zum anderen ergeben sich wirklich günstige Optionen.
Bis zu 400 Euro im Monat Optimierungspotential steckt in mancher Versicherung. Oftmals sind mindestens 100 Euro Optimierung im völlig problemlos zu erreichen. Der Versicherte muss jedoch wissen, wie. Der Agent der Versicherung wird hier nicht ohne Weiteres die Fakten auf den Tisch legen, denn ihm ist meistens etwas an einer hohen Versicherung gelegen.
Freie Versicherungsmakler sehen das oftmals anders und sind hier in der Lage, für den Versicherten wirklich das Günstigste herauszuholen. Optimierung heißt übrigens nicht, dass auch eine Einschränkung der Leistungen in Kauf genommen werden muss. Oftmals jedoch beinhaltet der Vertrag nutzlose Leistungen oder Zuschläge, welche zwar das Geld des Versicherten kosten, jedoch aber keinen realen Nutzen bringen. Weiter ist für eine Optimierung eine profunde Kenntnis der Tarifstrukturen und Einzeltarife der Gesellschaften nötig.
Auch hat der Kunde, der ehemals viel zu hoch versichert war, einen weiteren Vorteil. Bei einem Wechsel innerhalb der Gesellschaft in einen günstigeren Tarif wirken sich zudem die Altersrückstellungen, welche auf den hohen Tarif berechnet waren, noch weiter beitragsmindernd aus. Das heißt, zu hohe und zu viel gezahlte Rückstellungen werden beitragsmindernd angerechnet. Allein dadurch ergibt sich schon ein recht ansehnlicher Betrag.


Genau hier liegt der Ansatz der PKV Tarifoptimierer. Sie analysieren genau die bestehenden Verträge und stellen dem Kunden übersichtlich sein Vertragskonstrukt dar. Dabei werden auch die Optionen und Leistungen des neuen Angebots gegenüber gestellt. Eine detaillierte Auflistung und Gegenüberstellung der Leistungen und Tarife in einer einfachen tabellarischen Form haben wohl bisher die wenigsten Versicherten gesehen. Oftmals erscheint dann der ehemals erstklassige Tarif schnell als völlig überbewertet und übertrieben.
Nach der Optimierung zahlt der Kunde oftmals nicht nur wesentlich weniger, nein, die gebuchten Leistungen passen auch wesentlich besser zu seinen Wünschen im Krankheitsfall. Es handelt sich um eine Optimierung in Preis und Leistung. Diesen Service sollte sich niemand entgehen lassen, der Privat Krankenversichert ist.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Versicherungsmakler mit Herz und Verstand.
In der Thematik Private Krankenversicherung sind wir für unsere Kunden schon seit über 25 Jahren im Einsatz und dies an unterschiedlichen Standorten in Deutschland. In dieser Zeit haben wir viel erlebt, vor allem wenn es darum ging, dass Versicherer ihre zugesagten Leistungen erfüllen sollten. Dabei hat sich die Spreu vom Weizen getrennt. Wir wissen, worauf es ankommt und was für Sie wichtig ist. Ähnlich wie bei einem Anwalt sollten Sie einen unabhängigen Interessenvertreter haben, eine Person, die ihren Beruf als Berufung versteht und mit Begeisterung ausführt.

Unsere Beratungsphilosophie!
• Wir stehen zu 100% auf Ihrer Seite, denn Sie sind unser Auftraggeber.
• Sie bekommen bei uns eine umfassende Beratung.
• Losgelöst von irgendwelchen Marketingstrategien und Werbebotschaften.
• Alle Angebote und Produkte werden für Sie auf Herz und Nieren geprüft.
• Wir setzen uns kompetent und konsequent für Ihre Interessen ein.
• Unabhängige und gesellschaftsübergreifende Beratung
• Die Devise lautet, Bestehendes wird erhalten und optimiert.
• Sie bekommen eine aussagekräftige Expertise inklusive Dokumentation
• Wir geben Ihnen Verhaltenstipps im Umgang mit Ihren Versicherungen.
• Sie erhalten von uns wertvolle Informationen und Ideen, die vielen unserer Kunden schon bares Geld gebracht haben.



Weitere Infos zum Artikel:
http://http://www.PKV-Tarifoptimierung.de

Leseranfragen:


Stephan Schreiber und
Alex von Dziengel
Maklerexperten GmbH
Offenbacher Straße 104
63263 Neu-Isenburg
Telefon 06102-8821922
Telefax 06102-8821923
Email: service(at)PKV-Tarfioptimierung.de
Internet: http://www.PKV-Tarifoptimierung.de

PresseKontakt / Agentur:
Texting For You!
Frank Varoquier
Friedrichstr.4
42105 Wuppetal
http://www.textingforyou.de
f.varoquier(at)finanzpraxis.com
Telefon 0202 / 2727104

760505

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Frank Varoquier

Ansprechpartner: F.Varoquier
Stadt: Wuppertal
Telefon: 0202 2727104

Art des Artikels: bitte
Veröffentlichung: Veröffentlichung


Dieser Artikel wurde bisher 177 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Ist der EU Führerschein auch 2015 gültig, wenn die Europa Fahrerlaubnis im Ausland erworben wird?!
Auch in England gibt es den EU-Führerschein
Führerschein weg? Europa und England helfen weiter!
EU Führerschein und seine Rechtsgültigkeit in Deutschland und den anderen EU Staaten. Ist der EU Füh
Ein HOCH auf die deutsche Führerscheinprüfung! Der EU-Führerschein ein Führerschein 2.Klasse?

Alle Artikel von Frank Varoquier RSS Feed

Henley& Partners diskutiertüber Kapital für souveräne Staaten (Sovereign Equity) in Davos
Renault Bank direkt führt neues FAQ-Tool ein
Schulserviceportal Jugend und Finanzen jetzt mit Multimedia-Formaten
Deutsche Oppenheim: Wechsel an der Spitze des Aufsichtsrats
Changzhou zählt im dritten Jahr in Folge zu den zehn größten Städten Chinas nach Pro-Kopf-BIP





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de