Ziehl-Abegg weitet Motorenfertigung in China aus

04.10.2012 - 09:29 | 734952


Artikel von Ziehl-Abegg AG

Der Ventilatoren- und Motorenbauer Ziehl-Abegg (Künzelsau) wird im Herbst die Motorenproduktion in China ausbauen. Im Oktober feiert das Unternehmen die zehnjährige Fertigung am Standort in Shanghai. Schon in den 90-er Jahren hatte der deutsche Ventilatorenbauer in China erfolgreich eine Vertriebsgesellschaft installiert.

„Wir starten im Herbst die Produktion von energiesparenden Motoren kleiner Baugröße in Shanghai, weil zunehmend auch in Asien so genannte EC-Motoren nachgefragt werden“, sagt Peter Fenkl, Vorstandsvorsitzender von Ziehl-Abegg. Bisher hatte Ziehl-Abegg im Auftrag Motoren fertigen lassen. Ab sofort erfolgt die Fertigung auf eigenen Produktionsanlagen. „So können wir sicher stellen, dass die Produktion ohne Verzögerung und bei konstant gleichbleibender Qualität erfolgt“, erklärt Fenkl.

Bisher sind bei Ziehl-Abegg in Shanghai 320 Mitarbeiter beschäftigt. Sie fertigen und montieren Axial- und Radialventilatoren. Zudem erfolgt in Shanghai die Fertigung von Motoren für Aufzüge. Die Ausweitung der Produktion ist problemlos möglich, weil wir mit 20.000 Quadratmetern Fläche dort räumlich gut ausgestattet sind“, so Fenkl.

INFO
Das Motorenprogramm von Ziehl-Abegg ermöglicht es dem Unternehmen auf die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Anwendungen einzugehen. Außenläufermotoren von Ziehl-Abegg verbinden die Vorteile einer kompakten und Raum sparenden Bauart mit dem bewährten Antriebskonzept eines verschleißfreien Kurzschlussläufermotors.
Die klassischen Außenläufermotoren firmieren als AC Motoren und sind durchweg drehzahlsteuerbar. Elektronisch kommutierte Gleichstrommotoren, so genannte EC-Motoren, inklusive des erforderlichen EC-Controllers überzeugen in vielen Anwendungen durch ihr konstantes Drehmoment und den hohen Wirkungsgrad – sind also besonders energiesparend.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Ziehl-Abegg (Künzelsau, Baden-Württemberg, Deutschland) gehört zu den international führenden Unternehmen im Bereich der Luft- und Antriebstechnik mit darauf abgestimmter Regeltechnik. Beispiele für Einsatzgebiete der Produkte sind Wärme- und Kälteanlagen oder Reinraum- und Agraranlagen. Ziehl-Abegg hat schon in den fünfziger Jahren die Basis für moderne Ventilatorenantriebe gesetzt: Außenläufermotoren, die noch heute weltweit Stand der Technik sind. Ein weiterer Bereich sind elektrische Motoren, die beispielsweise in Aufzügen, medizinischen Anwendungen (Computertomographen) oder Tiefsee-Unterwasserfahrzeugen für Antrieb sorgen. Das Thema Elektromobilität im Straßenverkehr wurde 2012 in das Tochterunternehmen Ziehl-Abegg Automotive GmbH gelegt. Dort sind Produktion, Vertrieb und Weiterentwicklung eines Radnabenantriebs angesiedelt, der bereits in mehreren Ländern eingesetzt wird.

Das High-Tech-Unternehmen beschäftigt 1.700 Mitarbeiter in süddeutschen Produktionswerken. Weltweit arbeiten für das Unternehmen 3.100 Mitarbeiter. Diese verteilen sich global auf 8 Produktionsstätten sowie 7 Montage- und 29 Vertriebsstandorte. Die rund 30.000 Produkte werden in mehr als 100 Ländern verkauft. Der Umsatz lag 2011 bei 358 Mio. Euro. Zwei Drittel des Umsatzes werden im Export erzielt.

Emil Ziehl hat die Firma 1910 in Berlin als Hersteller von Elektromotoren gegründet. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde der Firmensitz nach Süddeutschland verlegt. Die Ziehl-Abegg AG ist nicht börsennotiert und befindet sich in Familienbesitz. Weitere Informationen auf www.ziehl-abegg.de.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.ziehl-abegg.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

734952

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Ziehl-Abegg AG

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
ziehl-abegg, refrigeration, china, fan, motor, drive, air-conditioning, craa, beijing, fe2owlet, zaplus, ec-motor, ec-motor, little-blue,

Dieser Artikel wurde bisher 210 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Ziehl-Abegg AG RSS Feed

Neue rostfreie Halbschalen-Metallbalgkupplung EWR
Hygienic Design. Sicherheits- und Wellenkupplungen aus Edelstahl.
Global Ureteroscopy Market 2019 Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends and Forecast
Rulmeca kooperiert mit Pepperl+Fuchs
e-troFit wird eigenständig





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de