Hightech spart Glasreiniger

29.07.2011 - 13:48 | 452994


Artikel von Reiner Braitmaier

Fensterreinigung kann zur Verzweiflung treiben. Was man auch tut – scheinbar zwangsläufig entstehende Streifen machen stundenlanges Mühen und Schwitzen zunichte. Kein Wunder, dass Reinigungsmittelhersteller Jahr für Jahr Milliardenumsätze machen. Wie Fenster die erwünschte streifenfreie Reinheit mit minimalen Investitionen erhalten, schildern die Tettnanger Reinigungsprofis von Braitmaier Dienstleistungen.

Neueste Spezialreinigungsmittel oder Oma’s Geheimwaffe – im Mühen um streifenfreie Sauberkeit kommen verschiedenste Putzmittel zum Einsatz. Ein Garant für streifenfreie Sauberkeit sind sie für sich allein betrachtet allerdings nicht. Die Art und Weise, in der ein Fenster geputzt wird, ist wenigstens genauso wichtig für das Endergebnis, wie die Frage, womit es geputzt wird.

Professionelle Gebäudereinigungsunternehmen stehen vor der Herausforderung, Glasflächen nicht nur streifenfrei zu reinigen, sondern dies gleichzeitig schnell, möglichst wirtschaftlich und umweltfreundlich zu tun. Vor diesem Hintergrund wurden Mikrofasertücher entwickelt. Sie sind leicht einsetzbar und reinigen auch ohne kostspielige Chemikalien hochgradig wirksam gläserne Oberflächen. Aus dem Profibereich stammend, gehören Mikrofasertücher längst nicht mehr zum unternehmerischen Spezialbedarf und sind in Bau- und Supermärkten in unterschiedlichen Größen und Preisklassen leicht erhältlich

Wird ein Mikrofasertuch in der Glasreinigung verwendet, reicht einfaches Wasser für ein optimales Ergebnis vollkommen aus. Weitere Reinigungschemikalien sind überflüssig, weswegen sich dieses Hightech-Werkzeug sich auch für Bereiche eignet, in denen keine Chemikalien verwendet werden dürfen.

Die streifenfreie Fensterreinigung mittels Mikrofasertuch ist erstaunlich einfach. Das Tuch wird zunächst mit Wasser leicht befeuchtet (nebelfeucht). Dann wird die Glasscheibe mit ihm abgewischt und das Tuch ausgewrungen. Der Arbeitsablauf wird wiederholt, bis das Fenster vom Schmutz befreit ist. Nach dem Austrocknen des Wassers auf der Scheibe sollten keine Streifen zurückbleiben.

Kommt es zur Streifenbildung, wurde wahrscheinlich etwas übersehen. Übung macht hier den Meister. Beispielsweise sollten Fenster weder unter direkter Sonneneinstrahlung noch mit schmutzigem Wasser gereinigt werden. Beides fördert die Bildung hässlicher Putzstreifen. Es ist ratsam, darauf zu achten, dass Mikrofasertuch und Putzwasser sauber bleiben.



Besonders umfangreiche oder komplizierte Reinigungsarbeiten im kommerziellen und privaten Umfeld erfordern das Engagement eines professionellen Reinigungsunternehmens. Das Tettnanger Mitarbeiterteam von Braitmaier Dienstleistungen steht hierfür jederzeit gerne bereit.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Pressekontakt
Braitmaier Dienstleistungen
Reiner Braitmaier
Georgstr. 5 | 88069 Tettnang

Tel.: 0 75 42 / 95 27 86
Fax: 0 75 42 / 95 27 86
Mobil: 01 76 / 28 82 83 92

E-Mail: reiner-braitmaier(at)hotmail.de
Homepage: www.hausmeisterservice-braitmaier.de


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.hausmeisterservice-braitmaier.de

452994

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Reiner Braitmaier

Ansprechpartner: Reiner Braitmaier
Stadt: Tettnang
Telefon: 07542-952786

Art des Artikels: PresseMitteilung
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
dienstleistungen, wirtschaft, hausmeister, hausmeisterdienste,

Dieser Artikel wurde bisher 191 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Harninkontinenz: welche Faktoren eine Rolle spielen
Katalog wälzen: Vorfreude auf den bevorstehenden Urlaub
Ob privat oder geschäftlich: Hotel „Haus zum weißen Kreuz“
Steuerliche Behandlung während eines Ausbildungsverhältnisses
Gelenkverschleiß: Arthrose gezielt therapieren

Alle Artikel von Reiner Braitmaier RSS Feed

Pflegedienstleitungen für das Ruhrgebiet gesucht! Exzellent bewerteter Pflegedienst für Servicewohnen mit Stellenangeboten für Leitungskräfte Pflege
Querfeldein - Wandererlebnis mit Schneeschuhen
GOJO Industries: Hygieneprodukte nachweislich wirksam gegen das Coronavirus
Start von ENTRANCE
Tentamus spendet an Tierheim Berlin





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de