»Italienische Nacht« am 9. Juli taucht Museumspark in einzigartiges Licht

02.06.2011 - 14:30 | 418166


Artikel von Rüdersdorfer Kultur GmbH

Großartiges Unterhaltsprogramm, Industriedenkmäler im Lichter-Schein, italienisches Ambiente und mediterraner Gaumenschmaus

Rüdersdorf. In eine einzigartige Lichterwelt werden am Samstag, den 9. Juli 2011, im Museumspark Rüdersdorf die Industriedenkmale getaucht. Eine imposante Lichter-Show und ein Höhenfeuerwerk mit Musik werden die erstmals stattfindende Italienische Nacht im Museumspark Rüdersdorf zu einem besonderen Erlebnis machen. Ab 18 Uhr öffnen sich an diesem Abend die Tore zum Museumspark für eine außergewöhnliche Veranstaltung. Italienisches Flair und Lebensgefühl wird dabei die Straßen, Plätze und Gebäude des Geländes erfüllen. Aus der Heinitzstraße wird an diesem Abend die Via Heinitz, das Bülowportal wird zum Portale Buelow, das Mühlenfließ zum Canale Grande.

Doch nicht nur Straßen und Plätze werden eher an eine italienische Kleinstadt als an den Museumspark erinnern. Ein vielseitiges und unterhaltsames Programm erwartet die Gäste der Italienischen Nacht im Museumspark an verschiedenen Veranstaltungsorten auf dem Gelände. Im Museumspark wird italienisches Flair versprüht. Auf dem Piazza Grande werden die Sängerin Mona Stinelli und ihre Band marinafon mitreißende italienische Swingklassiker und neapolitanischen Canzoni der 40er bis 60er Jahre darbieten und in einer Mischung aus Latinjazz, Tarantella, Chanson und Rock ‘n‘ Roll die Gäste in zwielichtige Bars im Schatten des Vesuvs, in mondänen Filmsets der Cinecitta und an die Strandpromenaden der Dolce Vita führen.

Margherita D’Amelio und Viviana D’Amore werden tanzfreudige Paare auffordern, bei TarantaScalza sich zu bewegen und italienisches Lebensgefühl auf dem Parkett zu spüren. Mit Johannes Heretsch steht ein international gebuchter DJ und ein bei Rundfunk und TV gefragter Experte im Bereich der Cross Culture Music auf der Bühne. DJ Globalution wird die schönsten Klangperlen der italienischen Musik spielen und seine Gäste verzaubern. Die Italienische Nacht wird viele Highlights nach Rüdersdorf in den Museumspark bringen. Zu ihnen gehört nicht zuletzt der Berliner Bassbariton Martin Backhaus, der auf und am Canale Grande schönste italienische Arien und Lieder singen wird. Mario de Leo wird mit seiner Tochter und seinem Sohn berühmte »Canti popolari«, italienische Volkslieder, interpretieren, die 20-jährige preisgekrönte Mandolinen-Spielerin Anna Wieland italienische Weisen auf ihrer Mandoline spielen. Der Galdiator Valerius und Casanova werden aus ihrem Leben plaudern, die Rüdersdorfer Karnelvals Gemeinschaft e.V. wird Venezianischen Karneval zelebrieren, Kaulsdorf Brass mit Musik von Klassik bis Beatles unterhalten. Mit DJ Don Francisc’ wird die erste Tarantella Party in Rüdersdorf steigen.



Die Gäste der Italienischen Nacht werden Pinocchio begegnen, rassige Pferde in einer Show der Pferde der Sonne e.V. erleben. Natürlich fehlen italienische Autos nicht auf den Straßen des Museumsparks und kulinarisch werden erlesene italienische Köstlichkeiten und Spezialitäten geboten, die einfach zum Lebensgefühl mediterraner Art gehören.

Die Lichter-Show bei Nacht wird die Industriedenkmäler des Museumsparks einmalig anders erleben lassen bevor die Nacht mit einem fulminanten Höhenfeuerwerk mit Musik ihrem Ende entgegen gehen wird. Zur Ouvertüre zur Oper »Die diebische Elster« (1817) von Gioachino Rossini wird es einen Lichterregen über den Museumspark geben, der manches Oh! und Ah! den Gästen entlocken wird.

Für die künstlerische Ausgestaltung des Programms hat die Rüdersdorfer Kultur GmbH die renommierte Eventagentur artecom Veranstaltungs GmbH & Co KG verpflichtet. Diese zeichnet seit 1992 für hochklassige Events verantwortlich, unter anderem für die Potsdamer Schlössernacht und für die UFA Filmnächte im Schlosspark Sanssouci. Möglich wird die Italienische Nacht im Museumspark Rüdersdorf maßgeblich durch Sponsoren. So unterstützt die Wohnungsbaugesellschaft Rüdersdorf mbH die Veranstaltung anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens. Als Medienpartner stehen der Rüdersdorfer Kultur GmbH Antenne Brandenburg und die Märkische Oderzeitung zur Seite.

Tickets zum Preis von 19,90 € zzgl. VVK-Gebühren gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Museumspark Rüdersdorf von 10.00 bis 18.00 Uhr (telefonisch unter 03 36 38 / 79 97 97) sowie über die

Tickethotline 030/479 97 446 der papagena Kartenvertriebs GmbH (Faxbestellung unter 030/47 99 71 90).

Weitere Informationen unter: www.museumspark.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Museumspark Rüdersdorf

Reisen Sie mit uns in die Zeit der Trias. Lernen Sie die Lebensbedingungen vor 240 Millionen Jahren am Orginalschauplatz kennen. Aus der jüngsten zweitausendjährigen Geschichte finden Sie einen germanischen Kalkbrennofen und seinen 2000 Jahre jüngeren Bruder, einen der modernsten Zementöfen der Welt.
Zum weltweiten Kulturerbe gehören die Kalkbrennöfen, Rumfordöfen und die Schachtofenbatterie. Die Arbeitswelt, kunstvolle Parkgestaltung und Lebensweise des 19. Jahrhunderts laden ebenso zur Entdeckung ein, wie das moderne Rüdersdorf mit seinen Attraktionen.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.museumspark.de

Leseranfragen:
Museumspark Rüdersdorf
Heinitzstraße 41
15562 Rüdersdorf bei Berlin
Tel.: 03 36 38 / 79 97 – 20
Fax: 03 36 38 / 79 97 – 19
PresseKontakt / Agentur:
Presse & Marketing
Dr. Uwe Winkler
Tel.: 03 36 38 / 79 97 – 90
Fax: 03 36 38 / 79 97 – 19
winkler(at)museumspark-kulturhaus.de
Anmerkungen:

418166

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rüdersdorfer Kultur GmbH

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
italien, italienische-nacht, museumspark, ruedersdorf, schloessernacht, artecom, papagena, tickets, open-air,

Dieser Artikel wurde bisher 597 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rüdersdorfer Kultur GmbH RSS Feed

Zeichen von Herbst - Die Geschichte eines Kunstexperiments
Schlumma & Schlämma - Lustige Geschichten über Partnerschaft und andere alltägliche Dinge
No love for rich bastards - Sinnlicher Liebesroman
Der Schlossweg - Ein klassisches Drama zwischen Realität und Götterwelt
Leons Suche - Ein Thriller aus der dunklen Zukunft Deutschlands





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de