Caritas-Krankenhaus St. Josef führt Patientenarmbänder ein

25.11.2010 - 21:52 | 303973


Artikel von René Zäske

Regensburger Krankenhaus vertraut auf Armilla STICK von Mediaform


Im Regensburger Caritas-Krankenhaus St. Josef erhalten Patienten ein Patientenarmband von Mediaform.

Als erste medizinische Einrichtung in Regensburg setzt das Caritas-Krankenhaus St. Josef ab Dezember 2010 ein Konzept zur erhöhten Patientensicherheit um. Jeder der jährlich rund 14.500 stationär aufgenommenen oder ambulant operierten Patienten erhält für die Dauer seines Aufenthalts ein Patientenarmband, auf dem zur sicheren Identifikation sowohl der Name wie auch das Geburtsdatum aufgebracht sind. Damit soll das Risiko von Verwechslungen in dem 311 Betten umfassenden Haus restlos ausgeschlossen werden.

Das Caritas-Krankenhaus St. Josef hat sich für die Lösung Armilla STICK Erwachsene von Mediaform, dem führenden Lösungsanbieter im Bereich der Datenerfassung und Produktkennzeichnung, entschieden. Bei der Entscheidung für das Armilla Armband haben insbesondere die einfache Handhabung, der hohe Tragekomfort und die gute Haltbarkeit der Patientenarmbänder überzeugt. Alle Armilla Armbänder sind resistent gegen Desinfektionsmittel und Feuchtigkeit sowie allergologisch und toxikologisch vollkommen unbedenklich. Ein angenehmes Tragen gewährleistet das leichte, weiche Mono-Soft-Material. Alle Armilla Armbänder sind nach den Kriterien für Medizinprodukte geprüft und erfüllen die ISO 10993-5:1999 Richtlinien.

„Ausschlaggebend für die Einführung ist laut Geschäftsführung und Klinikleitung die weitere Steigerung der Patientensicherheit“, sagte Susanne Haggenmiller, Leiterin Marketing und PR. "Das Patientenarmband ersetzt natürlich nicht das Gespräch mit den Patienten. Es ist jedoch als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung für Patienten und Mitarbeiter gedacht", so Haggenmiller.

Jeder erwachsene, stationäre Patient sowie Patienten, die ambulant operiert werden, bekommen bei der Aufnahme oder Einlieferung ein Armilla-Armband. Die Patientendaten werden dabei direkt aus dem Krankenhaus-Informationssystem von Meierhofer aufgedruckt. So werden Fehler durch eine manuelle Beschriftung, z.B. eine falsche Schreibweise des Namens, ausgeschlossen. Für eine hohe Qualität der Übertragung sorgt der dauerhafte Druck über Thermotransferdrucker.



Nach erfolgreicher Einführung der Armbänder auf allen Stationen, soll mittelfristig über eine weitere organisatorische Einbindung der Patientenarmbänder im Caritas Krankenhaus St. Josef nachgedacht werden.

Armilla Patientenarmbänder werden unter Einhaltung strengster Qualitätsrichtlinien ausschließlich in Deutschland produziert. Weitere Informationen zu Mediaform Patientensicherheitsprodukten finden Sie im Internet unter www.sicherheitsarmband.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Mediaform Informationssysteme GmbH ist ein führender Lösungsanbieter im Bereich der Datenerfassung und Produktkennzeichnung und unterstützt über 1.400 Einrichtungen in Europa. Als nationaler Marktführer entwickelt Mediaform im Unternehmensbereich „Health Care“ Softwareprodukte zur Formular-Datenerfassung und Archivierung sowie innovative Sicherheitslösungen zur Patientenidentifikation. Mit dem Vertrieb und der Integration von Identifikations- und Datenerfassungslösungen, sowie der Herstellung anspruchsvoller Etiketten- und Verbrauchsmaterialien rundet der Unternehmensbereich „Barcode Solutions“ das Portfolio ab.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.sicherheitsarmband.de

Leseranfragen:
Mediaform Informationssysteme GmbH
Borsigstraße 21
21465 Reinbek
Telefon: 040/727360-99
Fax: 040/727360-27
E-Mail: info(at)mediaform.de
Internet: www.mediaform.de

303973

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: René Zäske

Ansprechpartner: René Zäske
Stadt: Reinbek
Telefon: 040/727360-37

Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 25.11.2010
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
patientensicherheit, patientenarmband, armilla, mediaform, tragekomfort, haltbarkeit,

Dieser Artikel wurde bisher 225 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Gutscheine und Aktionen rund um Weihnachten
Barcodescanner von Honeywell
Neue Power-MARKENetiketten für Laser- und Tintenstrahldrucker
Mediaform steigert Produktqualität
Sortimentserweiterung bei Mediaform: cab Drucker runden das Portfolio ab

Alle Artikel von René Zäske RSS Feed

HDT - Sommerakademie 2015 in Weimar
Laboretiketten und Etikettendrucker für das Kennzeichnen von Laborproben
Vorteile Und Nutzen Von Kameraüberwachung Mit CCTV Sicherheitssystemen Im Überblick
AGA stellt höhenverstellbare Adipositas-Liegen auf MEDICA 2014 vor





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de