30 Jahre Partnerschaft: Inoutic / Deceuninck und ATRYA SAS

28.04.2010 - 11:56 | 194080


Artikel von Martin et Karczinski

Die Inoutic / Deceuninck GmbH und ATRYA SAS feiern ihre langjährige Partnerschaft: Schon vor 30 Jahren setzten die beiden Unternehmen auf zukunftsorientierte, strategische Zusammenarbeit im Bereich der Profilsystemverarbeitung, die sich bis heute bewährt hat. Auf der diesjährigen Branchenmesse fensterbau/frontale bedankte man sich für die vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Die Unternehmensgeschichte der ATRYA SAS ist geprägt von der dynamischen Entwicklung im Kunststoffmarkt. 1980 startet Johannes Tryba die Produktion von PVC-Fenstern in Gundershoffen im Elsass. Noch im gleichen Jahr legte der Unternehmensgründer den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft durch eine Partnerschaft mit Inoutic / Deceuninck. Als Spezialist in der Kunststoffverarbeitung war Inoutic / Deceuninck der ideale Partner, um das Wachstum und die Ausweitung der Kompetenzen des französischen Unternehmens zu unterstützen. Heute ist ATRYA SAS mit circa 1.630 Mitarbeitern und 16 Produktionswerkstätten einer der führenden Bauelemente-Hersteller in Europa.

Die ATRYA-Gruppe und Inoutic / Deceuninck verbinden viele Gemeinsamkeiten: Hohe Qualitätsansprüche, Kundenorientiertheit und Umweltbewusstsein prägen das Leitbild beider Unternehmen. Inoutic / Deceuninck ist ein Tochterunternehmen der belgischen Deceuninck-Gruppe und einer der in Europa führenden Hersteller von Fensterprofilen aus Kunststoff. Das Unternehmen blickt auf über 50 Jahre Erfahrung in der Kunststoffbranche zurück und bringt sein Know-how in die Entwicklung moderner Lösungen rund um die Fassade mit ein. Vom Entwurf über die Entwicklung bis hin zur Extrusion und Veredelung – bei Inoutic / Deceuninck entstehen Produkte, die den heutigen Anforderungen an Ökologie und Design gerecht werden.

Gemeinsam mit der ATRYA-Gruppe treibt man die Entwicklung neuer und bewährter Produkte voran. ATRYA SAS fertigt unter anderem Lösungen für Fenster, Türen, Veranden, Rollläden und Garagentüren und unterstützt als Spezialist für Wärmepumpen und Solaranlagen die Nutzung erneuerbarer Energien. Einige Bauelemente wie die Hebeschiebetür Prestige sowie Rollladenstäbe bezieht ATRYA SAS von Inoutic / Deceuninck. Zudem nutzt das Unternehmen die herausragende Kompetenz des Systemgebers Inoutic / Deceuninck in der Kunststoffverarbeitung und beauftragt ihn mit der Extrusion für seine Produkte.

Auf der fensterbau/frontale 2010 in Nürnberg bedankte sich Stephan Coester, Geschäftsführer der Inoutic / Deceuninck GmbH, bei Johannes Tryba, Inhaber der ATRYA-Gruppe, die dieses Jahr zudem ihr 30-jähriges Firmenbestehen feiert. »Wir freuen uns über die Partnerschaft mit ATRYA SAS und die Meilensteine, die wir gemeinsam erreicht haben«, so Stephan Coester. »Das Vertrauen unseres französischen Partners in unsere Kompetenz und in unsere Produkte, das sie seit ihrer Gründung in uns setzen, bestätigt uns darin, dass wir auch im internationale Markt ganz vorne mitspielen. Wir freuen uns auf die nächsten 30 Jahre!«



Bildmaterial erhalten Sie unter:
http://www.metk.de/transfer-extern/Inoutic/inoutic_atrya.jpg.zip

Bildunterschrift:
30 Jahre Partnerschaft zwischen Inoutic / Deceuninck und ATRYA SAS (von links nach rechts: Pascal Quénel, Einkauf ATRYA SAS; Bruno Deboutte, General Manager Central & Eastern Europe Inoutic / Deceuninck GmbH; Johannes Tryba, Inhaber ATRYA SAS; Stephan Coester, Geschäftsführer Inoutic / Deceuninck GmbH; Lars Platow, Geschäftsführer Division B-to-B ATRYA SAS; Laurent Bach, Leiter Einkauf und Gruppenorganisation ATRYA SAS; Jörg Hofmann, Leiter Systemtechnik Inoutic / Deceuninck GmbH).

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Inoutic / Deceuninck GmbH ist eine Marke der belgischen Deceuninck-Gruppe, die mit Niederlassungen in über 75 Ländern über ein globales Netzwerk in der Kunststoffverarbeitung verfügt. Der Weltkonzern steht für Lösungen aus hochwertigen PVC-Systemen für Fenster und Türen, Fassaden- und Dachverkleidungen, Innenraum- und Gartengestaltung. Die Basistechnologie beruht auf PVC-Extrusion und dem patentierten Holz-/Kunststoffverbundwerkstoff Twinson®.
Unter dem Dach des starken Mutterkonzerns und mit über 50 Jahren Erfahrung in der Kunststoffbranche konnte sich Inoutic zu einem der in Europa führenden Hersteller von Fensterprofilen aus Kunststoff entwickeln. Das Unternehmen deckt die gesamte Wertschöpfungskette ab – vom Entwurf über die Entwicklung bis hin zur Extrusion und Veredelung. Sein Anspruch ist es, die Übergänge zwischen Innen- und Außenseiten von Gebäuden jeder Art zu gestalten und dabei individuelle Bedürfnisse für Eigenheim und Familie heute und in Zukunft zufrieden zu stellen.
Aus diesem Grund greift Inoutic / Deceuninck bei der Konzeption vielseitig einsetzbarer Produkte Impulse aus den Bereichen Design, Architektur und Ökologie auf. Somit genügen die Lösungen höchsten Qualitätsansprüchen und entsprechen den modernsten Energiesparstandards.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.inoutic.com

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Katrin Labitzke
+ MARTIN ET KARCZINSKI
Öffentlichkeitsarbeit
Nymphenburger Straße 125
80636 München
P + 49 89 74 64 69 183
F + 49 89 74 64 69 13
E k.labitzke(at)martinetkarczinski.de

Anmerkungen:

194080

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Martin et Karczinski

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
fensterbranche, bau, inoutic, atrya, partnerschaft, zusammenarbeit, jubilaeum,

Dieser Artikel wurde bisher 897 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Martin et Karczinski RSS Feed

NU SKIN®´S GRÖSSTES EMEA DIGITAL EVENT DES JAHRES
Sigfox und Cube Infrastructure Managers kündigen weitreichende Partnerschaft im Bereich IoT-Infrastruktur an
Jetzt neu: Die Online-Ausbildung zum zertifizierten Positionierungs-Professional
Finanzexpertin Dr. Janine v. Wolfersdorff wechselt vom traditionsreichen Institut Finanzen und Steuern in die United Sustainability Gruppe
„Die Führungskraft als Influencer“: neues Buch von Barbara Liebermeister





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de