InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Neue Fachpublikationüber die Zukunft des Wissensmanagements

ID: 1911673

Kuratiertes Dossier der Gesellschaft für Wissensmanagement veröffentlicht


(PresseBox) - Das Redaktionsteam der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (GfWM) hat im April 2021 den zweiten und letzten Teil des Kuratierten Dossiers ?Wissensmanagement quo vadis?? veröffentlicht. Die zweiteilige Fachpublikation zum GfWM KnowledgeCamp 2020 bündelt exklusive Beiträge von ExpertInnen und PraktikerInnen und ist gedruckt und online erhältlich.

Das Kuratierte Dossier in zwei Teilen ist eine besondere Zugabe zum virtuellen KnowledgeCamp der Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. im November 2020. Das Redaktionsteam mit Andreas Matern und Stefan Zillich hat hier exklusive Beiträge von Expertinnen und Experten zum Schwerpunkt des Barcamps zusammen geführt.

Teil 1 des Dossiers wurde direkt vor dem Event im Herbst 2020 als Einstieg und Impuls zum KnowledgeCamp präsentiert. Teil 2 nach dem Event bündelt neue Erfahrungen mit aktuellen, auch ungewöhnlichen Ideen zum Schwerpunktthema. Beide Teile der Doppelausgabe wurden von Stefan Zillich (re:Quest Berlin) hochwertig gestaltet.

Das Redaktionsteam über den erfolgreichen Abschluss des Gesamtprojekts: ?Wir freuen uns, dass das asynchrone Dossier in zwei Teilen zum synchronen, virtuellen Barcamp Interesse und Anklang findet, nicht nur bei den Beteiligten des Barcamps, sondern weit darüber hinaus. Wir sind gespannt darauf, wie es mit dem Thema weitergeht.?

Beide Teile des Kuratierten Dossiers ?Wissensmanagement quo vadis?? sind erhältlich als PDF-Download und Flip-Page. Gedruckte Exemplare können bestellt werden.

Informationen, PDF-Download, Flip Page und Bestellung der gedruckten Ausgabe unter https://gfwm.de/kuratiertes-dossier-gkc20

Die Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (www.gfwm.de) unterstützt den professionellen und verantwortungsbewussten Umgang mit Wissen. Mit mehreren hundert Wissensmanagement-Experten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung, fördert die GfWM die Weiterentwicklung von Wissensmanagement und dessen Integration in wichtige Anwendungsbereiche. Die GfWM zeigt aktiv die Verknüpfungen zu anderen wissensrelevanten Themen auf und unterstreicht durch Kooperationen und interdisziplinäres Zusammenarbeiten ihre ganzheitliche Sicht auf das Wissensmanagement. In zahlreichen Veranstaltungen bietet sie Möglichkeiten für Austausch und Beteiligung, u.a. zu Trends und Good Practices im Wissensmanagement. Die GfWM tritt für den bewussten Umgang mit immateriellem Vermögen ein und ist mit all ihren Aktivitäten bestrebt, dessen Bedeutung fachkundig zu vermitteln.






Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (www.gfwm.de) unterstützt den professionellen und verantwortungsbewussten Umgang mit Wissen. Mit mehreren hundert Wissensmanagement-Experten aus Praxis, Wissenschaft und Beratung, fördert die GfWM die Weiterentwicklung von Wissensmanagement und dessen Integration in wichtige Anwendungsbereiche. Die GfWM zeigt aktiv dieVerknüpfungen zu anderen wissensrelevanten Themen auf und unterstreicht durch Kooperationen und interdisziplinäres Zusammenarbeiten ihre ganzheitliche Sicht auf das Wissensmanagement. In zahlreichen Veranstaltungen bietet sie Möglichkeiten für Austausch und Beteiligung, u.a. zu Trends und Good Practices im Wissensmanagement. Die GfWM tritt für den bewussten Umgang mit immateriellem Vermögen ein und ist mit all ihren Aktivitäten bestrebt, dessen Bedeutung fachkundig zu vermitteln.



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Abendkleider lang, Standesamtkleider und Brautjungferkleider bei Samyra Fashion
Auch Bücher können Abkühlung bringen
Bereitgestellt von Benutzer: PresseBox
Datum: 18.06.2021 - 12:38 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1911673
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Berlin


Telefon:

Kategorie:

Vermischtes


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 110 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Neue Fachpublikationüber die Zukunft des Wissensmanagements
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Gesellschaft für Wissensmanagement e. V.



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.109
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 1
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 70


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.