Wärmeversorgung für schwäbischen Sportwagenhersteller

01.12.2020 - 15:37 | 1864520


Artikel von mobiheat

mobiheat versorgt den kompletten Hallenkomplex eines namhaften Automobilherstellers temporär mit Wärmeenergie.

Mobile Heiztechnik made in Germany für Automobilproduktion made in Germany
Damit die hochtechnisierte Produktion namhafter Sport- und Luxusfahrzeugen nicht ins Stocken gerät, ist die Wartung aller für den Produktionsprozess relevanter Einrichtungen und Techniken existenziell. So sind auch Gabelstapler jeglicher Größenordnung ein wichtiges Bindeglied in dieser hoch technisierten Automobilproduktion.
Um den Gebäudekomplex aus Wartungshallen mit angeschlossenen Büro-, Sozial- und Sanitärräumen ganzjährig zu temperieren, ist mobiheat vor Ort.
Seit dem 31. August 2020 verrichtet eine mobile Heizzentrale mit 600 kW witterungsgeschützt in einem Container zuverlässig ihre Dienste.
Die mobile Heizzentrale wurde in unmittelbarer Nähe zum Gebäudekomplex abgesetzt und über flexible Schlauchleitungen sicher mit der Übergabestation am Gebäude verbunden. Die Wärmeübertragung im Inneren erfolgt über bestehende Wärmeübertragungseinrichtungen in Form von Heizkörpern und Lufterhitzer.
Derzeit werden über die mobile Heizzentrale ca. 4000 m² beheizt. Die Anlage hat genug Reserve, um eine weitere Halle damit beheizen zu können, sollte der Auftraggeber dies wünschen.
Um die Schallimmission auf ein Minimum zu reduzieren, wurde die Abgasleitung der mobilen Heizzentrale mit einem Schalldämpfer ausgerüstet, der den Lärmpegel auf geringe 55 dB mindert.
Für die notwendige Energieversorgung der Heizzent-rale verfügt der aufgestellte MH 600QC über 2 x 2.400 Liter große integrierte Sicherheitstanks. Zusätzlich wurde ein separater Sicherheitsöltank mit 5.000 Liter Fassungsvermögen platziert. Der mobiheat-Service beinhaltete auch beim Einsatz im Schwabenland den Anschluss und die Inbetriebnahme. Für den reibungslosen Betrieb der mobilen Energieanlagen der Marke mobiheat, wird die komplette Anlage für die Beheizung der Gabelstaplerwartungsanlage seitens mobiheat mit der SMART APP fernüberwacht.

Die Wärmebedarfsberechnung zur korrekten Aus-wahl der mobilen mobiheat Heizzentrale wurde von einem Ingenieurbüro für Gebäudetechnik erarbeitet und dem Unternehmen SCHARR TEC zur Verfügung gestellt. Mit diesen Angaben wandte sich die SCHARR TEC GmbH & Co.KG aus Stuttgart an mobiheat, um die temporäre Wärmeversorgung über den gesamten Mietzeitraum zuverlässig anbieten zu können.



Zum Unternehmen SCHARR TEC, dem langjährigen Servicepartner des schwäbischen Luxusautomobilherstellers.
Die SCHARR TEC GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Stuttgart und weiteren Standorten in Großbottwar, Bad Urach und Hunderdorf (Bayern) zählt zu den führenden technischen Anbietern im Mittelstand. Das Angebot umfasst alle HSKL-Dienstleistungen, Gebäudeautomation, Schaltanlagenbau sowie alle zugehörigen Services. Das Unternehmen entwickelt professionelle Lösungen für technisch anspruchsvolle Aufgabenstellungen, wie bspw. für den schwäbischen Automobilhersteller.
Betreut wird dieses Projekt vom SCHARR TEC Fachberater Martin Schenk, Meister Haus- und Industrietechnik, der mit der Zusammenarbeit und den mobiheat-Komponenten äußerst zufrieden ist, da alle Anforderungen und Absprachen umfänglich erfüllte werden.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
www.creativ-pr24.de
Anmerkungen:

1864520

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: mobiheat

Ansprechpartner: Chymyn
Stadt:
Telefon:

Keywords (optional):
mobiheat, mobile-heizzentrale, schalldaempfer, sicherheitstanks, sicherheitsoeltank, made-in-germany, smart-app, fernueberwacht, waermebedarfsberechnung, scharr-tec-gmbh-und-co-kg, stuttgart, automobilhersteller, gabelstaplerwartungshalle, wartungshalle,

Dieser Artikel wurde bisher 117 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von mobiheat RSS Feed

EWS Metallbalgkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen überarbeitet
ASPINA steigt in Komponentenmarkt für Kleinsatelliten ein
ENEMACS kleinster Drehmomentbegrenzer ECA Sicherheitskupplung für kleinste Einbauräume
Asia Pacific Industrial Fasteners Market Significant Profits Estimated to be Generated by 2025: Grand View Research Inc.





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de