Neu gegen Reizhusten: Monapax® Sirup

30.11.2020 - 13:00 | 1864038


Artikel von Borchert & Schrader PR GmbH



Die Ursache für Reizhusten bei einem grippalen Infekt sind meistens Erkältungsviren, die sich bis in die Bronchien ausbreiten und dort eine Entzündung hervorrufen. Der daraus resultierende Husten ist trocken und kann durch den dauerhaften Reiz schmerzhaft werden. Bei einer Erkältung hat dieser Reizhusten jedoch keine Funktion, da sich noch nicht ausreichend Sekret gebildet hat, das abgehustet werden kann. Zur Linderung des Hustenreflexes werden daher Antitussiva eingesetzt. Monapax® Sirup ist der Nachfolger des Monapax® Safts und wirkt direkt in den Bronchien, wo der erkältungsbedingte Husten sitzt. Die rein natürlichen, aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe ergänzen sich in ihren heilsamen Eigenschaften. Sie wirken krampflösend, beruhigen die Bronchien und lindern die Entzündung ohne Beeinflussung des Hustenzentrums im Zentralnervensystem. Insbesondere der in Monapax® enthaltene Sonnentau hat als Arzneipflanze eine lange Tradition und entfaltet vor allem gegen Reizhusten seine positive Kraft. So wird der trockene Husten gestillt und Hustenanfälle reduziert.

Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit ohne bekannte Wechselwirkungen und des kindgerechten Geschmacks wird der Monapax® Sirup bereits für Kinder ab 7 Monaten empfohlen. Eine Studie belegt nachweislich die Minderung der Hustenintensität und -frequenz bei Kindern und somit die Verbesserung der Schlafqualität bei Eltern (1). Monapax® ist nicht nur als Sirup, sondern auch als Tropfen erhältlich. Diese sind im Vergleich zum Monapax® Sirup hochkonzentriert und daher ideal für Erwachsene, in verdünnter Form aber auch für Kinder ab 3 Monaten geeignet. Sowohl in Monapax® Sirup als auch in Monapax® Tropfen sind ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

(1) Voß et al. Efficacy and tolerability of a complex homeopathic drug in children suffering from dry cough-A double-blind, placebo-controlled, clinical trial. Drug Res 2018; 68: 444-449

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1864038

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Borchert & Schrader PR GmbH

Ansprechpartner: Laura Kersten
Stadt: Köln
Telefon: +4922192573840

Keywords (optional):
husten, hustensaft, neu, apotheke, reizhusten, monapax,

Dieser Artikel wurde bisher 14 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Borchert & Schrader PR GmbH RSS Feed

Innovativer Online-Neujahrsempfang der Heilerde-Gesellschaft Luvos: Jetzt die Weichen für den Neustart nach Corona stellen (FOTO)
AGC Biologics ernennt David Stewart zum neuen General Manager/Site Head des Standorts Boulder, Colorado
PIRATEN Niedersachsen fordern wirkliches Wahlrecht bei Grundschulöffnung
Balance halten / Kommentar von Ute Strunk zu Herdenimmunität und Impfpflicht
Brustkrebs ... na und? - Ein mutmachender Erfahrungsbericht





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de