Im Oktober keine Nofretete imÄgyptischen Museum

26.10.2020 - 16:01 | 1854945


Artikel von Oper Leipzig

(LifePR) - vier dort geplanten Vorstellungen der Musikalischen Komödie Leipzig am 27., 28., 29. und 30.10.2020. Diese Aufführungen der Operette ?Prinzessin Nofretete? in den Räumen des Ägyptischen Museums sollen aber zum nächstmöglichen Zeitpunkt nachgeholt werden. Die Tickets werden ab sofort an der Opernkasse je nach Wunsch in einen Gutschein verwandelt, umgetauscht oder rückerstattet. Die Musikalische Komödie spielt bis Ende des Jahres in verschiedenen Spielstätten in Leipzig, da das Haus Drei Linden saniert wird und erst wieder 2021 zur Verfügung stehen wird. Die nächste Vorstellung findet jetzt am 13.11.20 im Felsenkeller Leipzig statt: die Schlagerrevue ?Spiel mir eine alte Melodie?.
Dr. Dietrich Raue und sein Team vom Ägyptischen Museum ? Georg Steindorff ? der Universität Leipzig sind ?traurig über die notwendige Absage und gleichzeitig zuversichtlich, dass wir die charmante Spezialfassung für unsere Sammlungsräume im Kroch-Hochhaus gemeinsam nachholen können?. Auch das Nofretete-Ensemble der Musikalischen Komödie bedauert sehr, dass es jetzt nicht zu den Aufführungen im Ägyptischen Museum kommen kann.  Operndirektorin Franziska Severin, deren humorvoll-geheimnisvolle Suche nach Nofretetes Spuren im Ägyptischen Museum in den Sozialen Medien viel Beachtung fand: ?Wir hatten uns sehr auf die kleine exotische Luftveränderung gefreut und hätten uns vor allem auch auf diese Weise gerne beim Team des Ägyptischen Museums, allen voran Dr. Raue, bedankt für die wunderbare fachliche Unterstützung zu unserer Produktion ?Prinzessin Nofretete? in der Musikalischen Komödie. Wir hoffen, so bald wie möglich unsere Reise an den Nil nachzuholen!?



Weitere Infos zum Artikel:
http://

1854945

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Oper Leipzig

Stadt: 10.2020 (lifePR) - Mit Rücksicht auf die aktuelle Corona-Entwicklung in Leipzig sagt das Ägyptische



Dieser Artikel wurde bisher 16 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Torsten Hallmann und Lars Georg Volkmann verlassen die VPV
Vollsperrung auf der K46 zwischen Nieder-Ohmen und Elpenrod
Nahe am Wasser gewachsen
Neues Infektionsschutzgesetz: Kanzlei Mingers. bereitet Verfassungsklage vor!
Herausforderungen für das Real Estate und Facility Management

Alle Artikel von Oper Leipzig RSS Feed

Werner Mittelstaedt: Anthropozän und Nachhaltigkeit. - Aktuelles Buch zur Klimakrise und für Nachhaltigkeit.
Live-Events mithilfe von Corona-Schnelltests und digitalem Ticketing
Palästinensische Organisationen in Europa: Österreich greift unsere Gemeinschaft an, um Israel, Ägypten, VAE zufriedenzustellen
Kosten der Übersetzer und Dolmetscher
Neu auf CD - "Il Tabarro" von Puccini mit Marek Janowski und der Dresdner Philharmonie





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de