Bedroht: Arbeitsfähigkeit der Korrespondenten in den USA

20.10.2020 - 12:13 | 1853457


Artikel von ARD Presse



(ots) - Die Arbeitsfähigkeit der Korrespondentinnen und Korrespondenten in den USA muss in vollem Umfang erhalten bleiben. Es darf keine Einschränkungen der Berichterstattung durch zeitlich befristete Akkreditierungen geben. Mit dieser Forderung begegnen führende deutsche Journalisten- und Medienverbände sowie ARD und ZDF Plänen der US-Homeland Security, Visa für Auslandskorrespondenten auf die Dauer von maximal 240 Tagen zu begrenzen. Vorgesehen ist lediglich eine einmalige Verlängerungsmöglichkeit. Eine solche Befristung macht eine kontinuierliche Berichterstattung unmöglich, die auf gewachsenen und vertrauensvollen Beziehungen zwischen Journalisten und Informanten basiert. Darüber hinaus ist es nahezu ausgeschlossen, als Korrespondent für 240 Tage eine Wohnung oder ein Büro anzumieten. "Journalistinnen und Journalisten, die für deutsche Medien aus den USA berichten, stellen kein Sicherheitsrisiko dar", erklärt das Medienbündnis. Deshalb sei es nicht nachvollziehbar, dass die bestehenden Akkreditierungsregeln verschärft werden sollen.

Anders als für die mehrjährig in den USA eingesetzten Korrespondenten kann es knappere zeitliche Befristungen für solche Journalisten geben, die für eine spezielle Recherche oder für die Berichterstattung über ein Thema wie etwa die US-Wahl nur kurz in dem Land arbeiten wollen. Allerdings müsse das DHS sicherstellen, dass für Recherchen genug Zeit bleibt.

Pressekontakt:

DJV-Referat Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Hendrik Zörner, Torstr. 49, 10119 Berlin
Tel. (030) 72 62 79 2-0, E-Mail: mailto:djv(at)djv.de

dju: Christoph Schmitz, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
Tel. (030) 69 56-10 11, E-Mail: mailto:pressestelle(at)verdi.de

BDZV: Anja Pasquay, Haus der Presse, Markgrafenstr. 15, 10969 Berlin
Tel. (030) 72 62 98-214, mailto:pasquay(at)bdzv.de

VDZ: Antje Jungmann, Haus der Presse, Markgrafenstr. 15, 10969 Berlin
Tel. (030) 72 62 98-110, E-Mail: mailto:a.jungmann(at)vdz.de



VAUNET: Tim Steinhauer, Stromstr. 1, 10555 Berlin
Tel. (030) 39 88 01 00, E-Mail: mailto:steinhauer(at)vaunet.de

ARD-Generalsekretariat: Dr. Susanne Pfab, Masurenallee 8-14
14057 Berlin, mailto:susanne.pfab(at)ard-gs.de

ZDF: Christoph Bach, ZDF-Str. 1, 55127 Mainz
Tel. (06131) 7014110, mailto:bach.c(at)zdf.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/29876/4739156
OTS: ARD Presse

Original-Content von: ARD Presse, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1853457

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ARD Presse

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, medien, radio,

Dieser Artikel wurde bisher 12 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ARD Presse RSS Feed

Hubertus Heil: "Da ist mehr Luft nach oben für das Homeoffice" (FOTO)
ZDF-Programmänderung ab Woche 3/21
phoenix runde: CDU unter neuer Führung - Kann Laschet die Partei einen? - Donnerstag, 21. Januar 2021, 22.15 Uhr
"Tatort" im Studio: Jasna Fritzi Bauer und Ulrike Folkerts bei "Wer weiß denn sowas?" / Das Wissensquiz vom 25. bis 29. Januar 2021 um 18:00 Uhr im Ersten (FOTO)
ZDFinfo, Programmänderung / Mainz, 20. Januar 2021 /





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de