US-Wahl 2020: Zwei TV-Duelle live im ZDF (FOTO)

25.09.2020 - 13:21 | 1847015


Artikel von ZDF



(ots) - Erst Donald Trump gegen Joe Biden, dann Mike Pence gegen Kamala Harris: Das ZDF überträgt zunächst am Dienstag, 29. September 2020, von 2.45 bis 4.40 Uhr, das erste TV-Duell zwischen dem amtierenden US-Präsidenten und seinem Herausforderer von der Demokratischen Partei. Am Mittwoch, 7. Oktober 2020, ist dann von 2.55 bis 4.35 Uhr das TV-Duell der Vizes live im ZDF zu sehen. Beide TV-Duelle lassen sich auch online im ZDF-Livestream verfolgen.

Das erste TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden findet in Cleveland/Ohio statt - und das enge Rennen um das Weiße Haus biegt damit auf die Zielgerade ein. Seit der Coronapandemie und den Protesten gegen die Polizeigewalt gilt der Ausgang dieser US-Wahl als besonders ungewiss und spannend. Insofern stehen die TV-Duelle noch stärker im Fokus als ohnehin schon. Die erste Debatte beginnt in der Nacht von Dienstag, 29., auf Mittwoch, 30. September 2020, um 3.00 Uhr deutscher Zeit und dauert 90 Minuten. Elmar Theveßen, Leiter des ZDF-Studios in Washington, ist live vor Ort. Als Experte für die Analyse des Auftritts der Kandidaten ebenfalls dabei: Professor Michael Werz, der am Center for American Progress und an der Georgetown Universität in Washington D.C. tätig ist.

In der Nacht von Mittwoch, 7., auf Donnerstag, 8. Oktober 2020, überträgt das ZDF das erste TV-Duell zwischen Mike Pence und Kamala Harris live aus Salt Lake City/Utah. Der derzeit amtierende US-Vizepräsident Mike Pence und die demokratische Vizepräsidentschaftskandidatin Kamala Harris treffen erstmals in einem TV-Duell aufeinander. Falls Trump-Herausforderer Joe Biden die Wahl gewinnt, wäre Kamala Harris die erste weibliche Vizepräsidentin in der Geschichte der USA und auch die erste Schwarze auf diesem Posten.

Beide TV-Duelle überträgt das ZDF im Zweikanalton: Deutsch / Englisch.

Im programmlichen Vorlauf auf das TV-Duell der Vizes sendet das ZDF am Mittwoch, 7. Oktober 2020, 0.50 Uhr, die Dokumentation "Election Game - Amerikas Wahlsystem in der Krise", die am 2. September 2020, erstmals in ZDFinfo zu sehen war und in der ZDFmediathek zur Verfügung steht. Der Film von Jan Schäfer zeigt, dass im "Land of the Free" freie und faire Wahlen nicht so einfach zu realisieren sind: Wählerinnen und Wähler werden ausgeschlossen, Wahlkreise manipuliert - und Wahlkampfspenden fließen ohne Limit.



Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk(at)zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/uswahl2020

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/us-wahl-2020/

"Election Game - Amerikas Wahlsystem in der Krise" in der ZDFmediathek: https://kurz.zdf.de/GMq/

zdfheute in der ZDFmediathek: http://zdfheute.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Pressekontakt:

ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/7840/4717369
OTS: ZDF

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1847015

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ZDF

Ansprechpartner:
Stadt: Mainz
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, medien, wahlen, politik,

Dieser Artikel wurde bisher 16 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ZDF RSS Feed

In diesem Jahr keine Lehrer-Laptops mehr
Offshore-Windpark: Zahlreichen Stadtwerken droht Verlust von 61 Millionen Euro
Präsidentin der Kultusministerkonferenz fordert mehr Vernunft und Augenmaß von Kritikern der Schulpolitik
Deutsche Krebshilfe lobt Spahn-Beschluss zur Finanzierung von Krebsberatungsstellen
Niedersachsens Kultusminister lehnt erweiterte Kompetenzen für Schulen in Corona-Krise ab





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de