Wenn´s heiß hergeht

10.08.2020 - 13:56 | 1836055


Artikel von AMPri Handelsgesellschaft mbH

SolidSafety Heat Protector? we are on fire!

(PresseBox) - Mit dem SolidSafety Heat Protector erschließt AMPri Märkte, für die bis dato kein passender Handschuh im Sortiment zur Verfügung stand. Der Schutzhandschuh eignet sich perfekt für Anwendungsbereiche, in denen es heiß hergeht. Heat Protector ? robuster, hitzebeständiger Handschutz in Premiumqualität für Objekte bis zu 250° C bei kurzzeitigem Kontakt.

2020, das Jahr ohne Präsentationsmöglichkeiten auf Fachmessen für Produktinnovationen! Doch immer schön cool bleiben, denn das heißt nicht, dass man im Stillstand leben muss. AMPri nutzt diese Zeit, um das Produktportfolio zu erweitern. Neben Handschutz-Produkten für den mechanischen Schutz, der Lebensmitteleignung, dem Chemikalienschutz und der Schnittfestigkeit, kann AMPri ab sofort auch den Bereich Hitzeschutz abdecken. Verarbeitet sind innovative Materialien, die das Produkt für viele Branchen sehr interessant macht.

Der 350 mm lange Heat Protector bietet mit der langen gestrickten, genähten Stulpe und der weichen, schweißabsorbierenden Vliesstoff-Innenausstattung ein sehr gutes ergonomisches Tragegefühl und hohes Schutzpotential. Der Handschuh ist mit dem desinfizierenden und antimikrobiellen Biozid-Wirkstoff SANITIZED behandelt. Diese Substanz ist hochwirksam und für Desinfektionszwecke in einer Vielzahl von Industriezweigen sowie für die persönliche Hygiene weit verbreitet. Die Sanitized-Ausstattung kann die Erhaltung der Gesundheit der Handschuhnutzer positiv unterstützen. Die Behandlung wirkt sich dauerhaft auf die Erhaltung der Sicherheit und Hygieneeigenschaften der Handschuhe aus, indem sie Vorkommen und Wachstum von Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze reduziert oder beseitigt. Die Nitril-Nebelbeschichtung auf der Außenseite des Schutzhandschuhs ermöglicht ausgezeichneten Grip auf trockenen und öligen Oberflächen. Das Material sichert eine gute Abrieb- und Reißfestigkeit sowie besten Hitzeschutz bei Objekten bis zu 250° C bei kurzzeitigem Kontakt zu.

 Produktinformationen und Eigenschaften:



Artikelnummer: 081210

Schutz gegen thermische Risiken EN 407:2004 (Level X2XXXX)

Schutz gegen mechanische Risiken nach EN 388:2016 (Level 3232X)

Sanitized ® Ausstattung

Lebensmittelzertifizierung für indirekten Kontakt

Für diejenigen, für die bester Handschutz im Arbeitsalltag unverzichtbar ist, bietet die SolidSafety Range und im Besonderen dieses neue Produkt, außergewöhnliche Sicherheit.

Dieser Schutzhandschuh eignet sich sehr gut für die Einsatzbereiche: Bäckereien, Großküchen, industrielle Anwendungen, Gießereien, Stahl- und Blechverarbeitung, Baubranche, Schwerindustrie, Automotive, Aviation oder auch für Einsätze am Grill.

Informationsmaterial zum neuen Heat Protector Hitzschutzhandschuh kann direkt bei AMPri unter der E-Mail-Adresse sales(at)ampri.de angefordert werden. Die Beratung zu den unterschiedlichsten Einsatzgebieten ist telefonisch unter der Rufnummer 04171 8480-0 möglich.

Die AMPri Handelsgesellschaft mbH wurde 1994 gegründet. Anfangs richtete sich das Geschäft allein auf die Produktgruppe Handschuhe aus, doch durch die Nähe zum Markt und das Wissen um die Anforderungen der Kunden wurde die Erweiterung der Produktpalette zu einer stetigen Herausforderung. Heute ist der Name AMPri ein feststehender Begriff, wenn es um Einmalprodukte für die Bereiche Arbeitsschutz, Hygiene und Pflege geht. AMPri bietet dem Großhandel in Europa seit 25 Jahren ein nahezu lückenloses und auf die Ansprüche des jeweiligen Landes abgestimmtes Sortiment von über 500 verschiedenen Einwegprodukten für Anwendungsbereiche in der Medizin, Pflege und Hygiene, Lebensmittelproduktion und -verarbeitung, Dental und persönlicher Schutzausrüstung an. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit rund 100 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Winsen/Luhe bei Hamburg. Wir arbeiten mit Kooperationspartnern in China und Indonesien zusammen, welche für die Qualitätskontrolle, Unterstützung beim Produktsupport und -überwachung sowie Vorschläge für die Auswahl versierter Produktionsstätten vor Ort verantwortlich sind. Unser Kooperationspartner in Bosnien betreibt eine eigene Produktionsstätte mit 80 Mitarbeitern. Hier werden diverse Medizinprodukte nach westeuropäischem Standard hergestellt. Die Nähe zu den Produktionsbetrieben in China, Thailand, Malaysia, Indonesien, Vietnam und Sri Lanka sowie diversen europäischen Ländern garantiert eine große Produktvielfalt, die auf nahezu jede Kundenanforderung abgestimmt werden kann.

Seit Frühjahr 2019 bietet AMPri mit seinem Kompetenzzentrum in der Unternehmenszentrale Schulungen in der Academy und Inhouse Materialprüfungen an Schutzhandschuhen sowie weiteren Produkten im hauseigenen Labor an.

Das Unternehmen ist nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert. Thomas Böhme und Tobias Stahmer sind geschäftsführende Gesellschafter.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die AMPri Handelsgesellschaft mbH wurde 1994 gegründet. Anfangs richtete sich das Geschäft allein auf die Produktgruppe Handschuhe aus, doch durch die Nähe zum Markt und das Wissen um die Anforderungen der Kunden wurde die Erweiterung der Produktpalette zu einer stetigen Herausforderung. Heute ist der Name AMPri ein feststehender Begriff, wennes um Einmalprodukte für die Bereiche Arbeitsschutz, Hygiene und Pflege geht. AMPri bietet dem Großhandel in Europa seit 25 Jahren ein nahezu lückenloses und auf die Ansprüche des jeweiligen Landes abgestimmtes Sortiment von über 500 verschiedenen Einwegprodukten für Anwendungsbereiche in derMedizin, Pflege und Hygiene, Lebensmittelproduktion und -verarbeitung, Dental und persönlicher Schutzausrüstung an. Das Unternehmen beschäftigt derzeit weltweit rund 100 Mitarbeiter und hat seinen Firmensitz in Winsen/Luhe bei Hamburg. Wir arbeiten mit Kooperationspartnern in China und Indonesienzusammen, welche für die Qualitätskontrolle, Unterstützung beim Produktsupport und -überwachung sowie Vorschläge für die Auswahl versierter Produktionsstätten vor Ort verantwortlich sind. Unser Kooperationspartner in Bosnien betreibt eine eigene Produktionsstätte mit 80 Mitarbeitern. Hier werden diverse Medizinprodukte nach westeuropäischem Standard hergestellt. Die Nähe zu den Produktionsbetrieben in China, Thailand, Malaysia, Indonesien, Vietnam und Sri Lanka sowie diversen europäischen Ländern garantiert eine große Produktvielfalt, die auf nahezu jede Kundenanforderung abgestimmt werden kann.Seit Frühjahr 2019 bietet AMPri mit seinem Kompetenzzentrum in der Unternehmenszentrale Schulungen in der Academy und Inhouse Materialprüfungen an Schutzhandschuhen sowie weiteren Produkten im hauseigenen Labor an.Das Unternehmen ist nach ISO 9001 und ISO 13485 zertifiziert. Thomas Böhme und Tobias Stahmer sind geschäftsführende Gesellschafter.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1836055

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: AMPri Handelsgesellschaft mbH

Ansprechpartner:
Stadt: Winsen/Luhe
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 34 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von AMPri Handelsgesellschaft mbH RSS Feed

SMS group liefert Front-End-Engineering und Design (FEED) für erstes europäisches Lithium-Batteriechemikalien-Werk
Das Elektroauto: Die Chinesen locken unsere Hersteller mit neuer Technik und Geld
Willkommen auf dem ersten virtuellen Messestand von Pentair Jung Pumpen
ROBOTER: Deutschland in Europa auf Platz eins, berichtet International Federation of Robotics (FOTO)
Steinbach AG erweitert den Maschinenpark um weitere Lithoz-3D-Drucker





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de