NU SKIN® I NACHHALTIGKEIT

16.07.2020 - 17:17 | 1831353


Artikel von Reichert + Communications GmbH

Nu Skin ist das Thema Nachhaltigkeit bei allen Arbeitsprozessen besonders wichtig und ist als fester Bestandteil in der Unternehmensphilosophie verankert.

NU SKIN® I NACHHALTIGKEIT


Das vor 35 Jahren gegründete Unternehmen Nu Skin® entwickelt und vertreibt hochwertige, innovative Produkte in den Bereichen Kosmetik, Haut- und Körperpflege sowie Beauty und Nahrungsergänzungsmittel. Der Aspekt der Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen bei allen Arbeitsprozessen besonders wichtig und als fester Bestandteil in der Unternehmensphilosophie verankert.

„Wir bei Nu Skin® lassen uns von unserer Mission leiten, eine Kraft des Guten in der Welt zu sein. Wir engagieren uns seit vielen Jahren und möchten etwas Gutes zurückgeben. Wir wollen nicht nur das Leben vieler Menschen verbessern, sondern auch die Gemeinschaften, in denen wir leben. […] Im Jahr 2019 haben wir unsere Nachhaltigkeitsbemühungen durch die Ankündigung neuer und ehrgeiziger Nachhaltigkeitsverpflichtungen gesteigert. […] Wir sind stolz darauf zu verkünden, dass wir durch unsere Bemühungen, den Green Business Award 2019 des Utah Business Magazines und den Communitas-Preis 2019 für grüne Initiativen und ethische- und Umweltverantwortung, gewonnen haben.“ Ritch Wood, CEO Nu Skin®

Im Laufe des Jahres 2019 hat Nu Skin® seine Nachhaltigkeitsbemühungen auf ein neues Level gehoben. Hierbei konzentriert sich das Unternehmen auf die drei Schlüsselbereiche: Produkte, Menschen und Planet. Nu Skin® hofft, damit seinen positiven Einfluss auf die Umwelt weiter verbessern zu können und ist stets bemüht, innovative Wege zum Fortschritt zu finden.

Im Bereich „Produkte“ hat sich das Unternehmen dazu verpflichtet, ausschließlich Produkte, welche ethisch vertretbar und von höchster Qualität sind, zu produzieren. Der gesamte Lebenszyklus eines Produkts wird betrachtet und darauf analysiert, nachhaltige Aspekte zu optimieren.

Nu Skin® orientiert sich bei der Produktentwicklung an seinem „6s Erfolgsprozess“. Aspekte wie die sorgfältige Auswahl und Beschaffung der Inhaltsstoffe, eine Standardisierung der Qualitätsmerkmale, hohe Produktionsstandards und die Effektivität der Inhaltsstoffe, sind Kriterien des „6s Erfolgsprozesses“. Die Gewährleistung dieser Produktstandards sind der Kern der Unternehmensverantwortung von Nu Skin®.



Die kosmetischen Produkte sind frei von Tierversuchen. Das Unternehmen fordert auch keine Dritten dazu auf, die Produkte an Tieren zu testen. Außerdem führt es Lebenszyklusbewertungen für seine Produkte durch. So werden alle Phasen der Produktentwicklung beleuchtet und auf nachhaltige Kriterien analysiert. Dies hilft Nu Skin® kritisch zu betrachten, welche nachhaltigen Veränderungen vorgenommen werden müssen, um die Umwelt zu schützen. Das Unternehmen hat sich verpflichtet, alle seine Verpackungen bis, zum Jahr 2030 so anzupassen, dass sie recycelt, wiederverwertbar und wiederverwendbar sind.

Innerhalb des Bereichs „Menschen“ beschäftigt sich Nu Skin® zum einen mit seinen Mitarbeitern und zum anderen engagiert es sich in sozialen Projekten. Das Unternehmen hat mit „The Nu Skin Way“ ein globales Rahmenwerk geschaffen, das die Verhaltenserwartungen von seinen Mitarbeitern auf der ganzen Welt definiert. Dieser Rahmen beschreibt das gewünschte Verhalten, das die Unternehmenskultur definiert und die Grundlage für alles bildet, worauf Nu Skin® aufbaut.

Das Unternehmen verpflichtet sich, allen Mitarbeitern eine sichere und respektvolle Arbeitsumgebung zu bieten, die frei von Belästigung, Mobbing, Diskriminierung, Rassismus, Sexismus und unprofessionellem Verhalten ist.

Nu Skin® ist immer auf der Suche nach Möglichkeiten, etwas zurückzugeben und globale Gemeinschaften auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit zu unterstützen. Seit der Gründung im Jahr 1996 hat die Nu Skin® Force for Good Foundation® hunderte von wertvollen Projekten in mehr als 50 Ländern rund um die Welt unterstützt. Das Ziel der Initiative ist es, dass Leben vieler Menschen zu verbessern, indem das Unternehmen den Menschen durch verschiedene Projekte Hoffnung auf ein Leben frei von Krankheit, Analphabetismus, Hunger und Armut gibt.

In diesem Rahmen wurden Projekte wie „Seeds of Hope“ ins Leben gerufen, eine Initiative, die durch den Verkauf von Nu Skin® Produkten Spenden sammelt, um so die Wiederaufforstung in Malawi zu gewährleisten. Obstbäume verändern das Leben von gefährdeten Kindern, indem sie ihnen Nahrung und eine Einkommensquelle für ihre Familien bieten.

Auch die Zusammenarbeiten mit Seacology, die weltweit erste gemeinnützige Umweltorganisation, die es sich einzig und allein zum Ziel gesetzt hat, die stark gefährdete Artenvielfalt von Inseln auf der ganzen Welt zu bewahren, zeichnen das Unternehmen in seinem sozialen Engagement aus.

Der dritte Schlüsselbereich, „Planet“, steht ganz im Fokus des nachhaltigen Umgangs mit Ressourcen. Nu Skin® glaubt an die Wichtigkeit, seinen ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Das Unternehmen hat sich verpflichtet ein Netzwerk von abfallfreien Unternehmensstandorten auf der ganzen Welt aufzubauen. Durch strategische Partnerschaften, sorgfältiges Abfallmanagement und innovative Techniken arbeitet Nu Skin® daran, seinen Produktionsabfall zu reduzieren. Im Laufe des Jahres 2019 wurde dadurch am globalen Hauptsitz der Müll um 30% reduziert und das Recycling um 12% erhöht. Da Seefracht - basierend auf CO2-Emissionen, die sauberste Transportart ist, werden der Großteil (mindestens 90%) des US-Exportvolumens des Unternehmens über den Seeweg transportiert.

Nu Skin® war es schon immer ein wichtiges Anliegen, etwas Gutes in der Welt zu bewirken. Dem Unternehmen ist es bewusst, dass dauerhafter Erfolg von den täglichen Entscheidungen abhängt, nachhaltige Praktiken, auf jeder Ebene des Unternehmens zu berücksichtigen. Nu Skin® möchte sich nicht auf den Erfolgen der Nachhaltigkeitsbemühungen ausruhen, sondern auch in Zukunft neue Maßstäbe setzten, eine bessere Zukunft für alle gewährleisten und noch stärker seiner Verpflichtung und dem Ziel nachkommen, Verantwortung und Engagement für Menschen und Planet zu übernehmen.


Über Nu Skin®
Das vor 35 Jahren gegründete Unternehmen Nu Skin® entwickelt und vertreibt hochwertige, innovative Produkte in den Bereichen Kosmetik, Haut- und Körperpflege sowie Beauty und Nahrungsergänzungsmittel. Das Unternehmen baut auf seiner wissenschaftlichen Expertise in den Bereichen Hautpflege und Ernährung auf, um kontinuierlich innovative Produktmarken zu entwickeln. Darunter befinden sich die Personal Care-Marke Nu Skin®, die Ernährungsmarke Pharmanex® und die Anti-Aging-Marke ageLOC®. Die Marke ageLOC® hat treue Kunden für Produkte wie das ageLOC® LumiSpa™ Hautreinigungs- und Behandlungssystem, das ageLOC® Galvanic Spa sowie das ageLOC® TR90® Gewichtsmanagement und Körperformungssystem generiert. Nu Skin® verkauft seine Produkte über ein globales Netzwerk an Vertriebspartnern in Amerika, Europa, Afrika und in der Asien/Pazifik Region. Als langjähriges Mitglied von Direktvertriebsverbänden weltweit bekennt sich Nu Skin® zu den Verbraucherrichtlinien der Branche, die diejenigen schützen und unterstützen, die ihre Produkte über den Direktvertriebskanal verkaufen und kaufen. Ziel des Unternehmens ist es, das Lebensgefühl und Wohlbefinden der Konsumenten zu steigern. Mit den innovativen Produkten, einer unabhängigen Geschäftsmöglichkeit und seiner Unternehmenskultur revolutioniert
Nu Skin® den Lifestyle.
Weitere Informationen zur Unternehmensphilosophie und den Produkten von Nu Skin® können den folgenden Seiten entnommen werden: www.nuskin.com oder https://www.nuskin.com/de_DE/opportunity/why_nu_skin_.html.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

REICHERT+ COMMUNICATIONS ist eine etablierte und inhabergeführte Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin. Wir entwickeln innovative Kommunikationsideen und aufmerksamkeitsstarke PR Kampagnen in den Segmenten klassische PR, VIP- und Influencer-Relations, Event Management, Mediaplanung sowie Content Management. Wir übersetzen die Themen unserer Kunden in erlebbare Momente und Emotionen, die erfolgsorientiert und messbar sind.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Martin Schmieder & Clara Behnke
+49 (0) 30 23 63 83 84
nuskin(at)reichertplus.com
Anmerkungen:

1831353

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Reichert + Communications GmbH

Ansprechpartner: Clara Behnke, Martin Schmieder
Stadt: Berlin
Telefon: 030 23638384

Keywords (optional):
nu-skin-nachhaltigkeit, unternehmensfuehrung,

Dieser Artikel wurde bisher 336 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Reichert + Communications GmbH RSS Feed

Sigfox und Cube Infrastructure Managers kündigen weitreichende Partnerschaft im Bereich IoT-Infrastruktur an
Jetzt neu: Die Online-Ausbildung zum zertifizierten Positionierungs-Professional
Finanzexpertin Dr. Janine v. Wolfersdorff wechselt vom traditionsreichen Institut Finanzen und Steuern in die United Sustainability Gruppe
„Die Führungskraft als Influencer“: neues Buch von Barbara Liebermeister
5 Agile Coach & Transformation Consultant Ausbildungen in der DACH-Region





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de