Blechteile rasant bestellen: in nur fünf Minuten zum verbindlichen Angebot!

26.05.2020 - 14:05 | 1818904


Artikel von Blexon AG

Blexon AG neu am deutschen Markt für CNC-bearbeitete Blechteile – bereits mehr als 6.000 Kunden in der Schweiz

„Unsere Kunden lieben uns, weil wir die Bestellung ihrer Blechteile extrem beschleunigen“, verrät Bruno Kaelin, Vorstand der Blexon AG. So ist die gesamte Bestellabwicklung von CNC-bearbeiteten Blechteilen mit Blexon sagenhafte 600 % schneller als der herkömmliche Bestellprozess bei individuell produzierten Blechteilen. Und nicht nur das: Die Blechteile werden auch noch innerhalb weniger Tage produziert und direkt an den Kunden geliefert. Vorstand Kaelin erklärt, wie sein Unternehmen solch ein enormes Einsparpotenzial für seine Kunden realisieren kann: „Wir setzen auf gelebte Industrie 4.0. Dazu haben wir die gesamte Produktionskette für CNC-bearbeitete Blechteile als digitalen Zwilling auf unserer Bestellplattform im Internet abgebildet.“ So gehören beispielsweise die zeitintensiven Arbeitsschritte Abwicklung und Werkstattzeichnung der Vergangenheit an.

Bei solch fast schon revolutionären Einsparungen verwundert es wenig, dass bereits mehr als 6.000 schweizer Kunden für Blechteile auf den rasanten Einkaufsservice im Blechportal von Blexon setzen. Anders als bei üblichen Anfragen, muss bei Blexon niemand auf sein Angebot warten. Bereits nach wenigen Sekunden erhält der Kunde sein verbindliches Angebot inklusive zeitnahem Liefertermin und Machbarkeitsprüfung. Ein weiterer Vorteil: Es gibt es keine auslastungsbedingten Preisschwankungen. Denn die Blexon AG verfügt über ein großes Netzwerk an Fertigungspartnern in der Schweiz und neu auch in Deutschland. Deshalb kann der Blechexperte selbst bei großer Nachfrage kurze Lieferzeiten ohne Aufpreis anbieten.

Mit nur dreieinhalb Minuten drastisch schneller als die übliche Blechbestellung
Ein Beispiel für eine erfolgreiche Bestellung im Blexon Portal für individuell gefertigte Blechteile. Der Kunde braucht einige speziell geformte Blechelemente für eine Unterkonstruktion. Nach nur viereinhalb Minuten erhält er sein kostenloses und auf Machbarkeit geprüftes Angebot. Der verbindliche Liefertermin: fünf Arbeitstage ab Bestellung. Die Beschaffungskosten inklusive Lieferung sind mit denen konventioneller Hersteller vergleichbar. Damit kann der Blechkäufer nach nur dreieinhalb Minuten seine Bestellung aufgeben. Das Projekt ist abgeschlossen, und er kann sich wieder seiner weiteren Arbeit widmen.



Warum Käufer von CNC-bearbeiteten Blechteilen bei Blexon so viel Zeit sparen

•Keine Abwicklung
•Keine Zeichnung
•Export/Import nur zwei Minuten
•Blexonisieren nur eineinhalb Minuten
•Angebot in nur einer Minute

Traditioneller Bestellweg: deutlich langsamer und mit lästiger Wiedervorlage

•Abwicklung mit Abkantfaktoren erstellen (3 Minuten)
•Fertigungszeichnungen und Stückliste (14 Minuten)
•Export der Fertigungsunterlagen (3 Minuten)
•E-Mail mit Angebotsanfrage und Anhang (4 Minuten)
•Warten auf das Angebot, Einkaufsvorgang muss auf Wiedervorlage (2 Tage oder länger)

Während der Blechinteressent bei der konventionellen Bestellung noch auf sein Angebot wartet oder noch nicht einmal erfahren hat, dass sein Projekt so nicht umsetzbar ist, wirft der Besteller bei Blexon nur noch ab und zu einen Blick auf das Liefertracking und kann so seine Produktion exakt auf die baldige Lieferung takten.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über die Blexon AG
Die Schweizer Blexon AG liefert Blechteile direkt ab CAD Modell, gefertigt auf modernsten Lasermaschinen und Abkantpressen. Der Kunde lädt einfach sein CAD-Modell auf dem Blexon Portal für individuell gefertigte Blechteile hoch. Dort prüft ein komplexer Algorithmus automatisch die Machbarkeit und berechnet innerhalb weniger Sekunden mengenabhängige Preise und verlässliche Liefertermine. Die Lieferung an den Blechkunden erfolgt in aller Regel innerhalb einer Woche oder sogar schneller. Bereits im April 2020 hatte Blexon mehr als 6000 Kunden in der Schweiz.


Leseranfragen:
ofischer communication
Thomas Lübke
Rosenweg 12
D-53225 Bonn
+49 228-4 22 13 88-0
blexon(at)ofischer.com
www.ofischer.com

PresseKontakt / Agentur:
ofischer communication
Thomas Lübke
Rosenweg 12
D-53225 Bonn
+49 228-4 22 13 88-0
blexon(at)ofischer.com
www.ofischer.com

Anmerkungen:

1818904

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Blexon AG

Ansprechpartner: Thomas Lübke
Stadt: Kanton Schwyz, Schweiz
Telefon: +49 228 4221388-0

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 27 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Blexon AG RSS Feed

phoenix plus: Autoland in der Krise - Samstag, 11. Juli 2020, 13.00 Uhr
HARTING Automotive mit Volkswagen Group Award 2020 ausgezeichnet / Kategorie E-Mobility / Verlässlicher Bestandteil der VW-Lieferkette (FOTO)
BDI zu den Verhandlungen zwischen der EU und dem Vereinigten Königreich: "Ohne klare Vorgaben für Warenverkehr wird Brexit zu wirtschaftlichem Desaster"
Drahtreinigung: Geschickt eingefädelt
Vollständige optische Waferprüfung für ?LEDs an einer Teststation





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de