Gute Taten bewegen: Ammerländer Versicherung unterstützt STADTRADELN

30.04.2020 - 10:54 | 1813085


Artikel von Ammerländer Versicherung VVaG

In die Pedale treten und Fahrrad-Kilometer für Klimaschutz&gute Zwecke sammeln

(LifePR) - lifePR) - Die Ammerländer Versicherung unterstützt die regionale Ausgabe des Wettbewerbs STADTRADELN in Oldenburg. Ab sofort können sich Menschen online anmelden und dann (jeder für sich) in die Pedale treten.
Gute Taten bewegen
Das Organisations-Team der Stadt Oldenburg hat sich für die aktuelle Ausgabe etwas Besonderes ausgedacht: In diesem Jahr können die Teilnehmenden nicht nur der Umwelt und sich selbst etwas Gutes tun, sondern auch gemeinnützige Organisationen unterstützen. Bei der dritten STADTRADELN-Ausgabe der Stadt Oldenburg treten die online gebildeten Teams unter dem Motto ?Gute Taten bewegen? in die Pedale. Im Aktionszeitraum vom 6. bis zum 26. September 2020 sollen möglichst viele Kilometer ? egal ob beruflich oder privat ? mit dem Fahrrad zurückgelegt werden.
Axel Eilers, Vorstandsvorsitzender der Ammerländer Versicherung: ?Das Fahrrad steht für Freiheit und Gesundheit. Beides tritt aktuell noch vielmehr in den Vordergrund als sonst. Wir hoffen also, dass in diesem Jahr besonders viele Menschen am STADTRADELN Oldenburg teilnehmen und sich für den Klimaschutz und den guten Zweck einsetzen.?
Virtuelle Radtour mit fünf Etappen
So werden die gesammelten Kilometer für den guten Zweck eingesetzt: Die Teilnehmenden machen eine virtuellen Radtour zu den Partnerstädten der Stadt und ?landen? schlussendlich wieder in Oldenburg. Die ?Radtour? ist in fünf Etappen aufgeteilt und für jedes erreichte Etappenziel unterstützen Sponsoren jeweils eine gemeinnützige Organisation. Die Ammerländer Versicherung übernimmt die fünfte und damit finale Etappe, die mit 130.000 Kilometern beziffert ist und von Buffalo City (Südafrika) bis nach Oldenburg führt. Wohin die Spende geht, bleibt vorerst noch geheim und wird noch gemeinsam mit der Stadt Oldenburg bekanntgegeben. ?Alle fünf Etappen zusammengerechnet ergeben in diesem Jahr eine Strecke von 473.200 Kilometern, die für die guten Taten benötigt werden. Es können gerne auch mehr werden?, sagt Kerstin Goroncy vom Organisations-Team der Stadt Oldenburg. Auf diese Weise soll das Ergebnis des vergangenen Jahres noch getoppt werden: 2019 beteiligten sich in Oldenburg 1.815 Radelnde und sammelten 343.766 Kilometer.


Anmeldung und Information
Teams beziehungsweise Radlerinnen oder Radler können sich ab sofort kostenlos auf der Kampagnen-Webseite www.stadtradeln.de/oldenburg anmelden. Mitradeln können alle, die in Oldenburg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Wo die Kilometer dann mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, steht jedem frei. Die gesammelten Kilometer werden online eingetragen oder über die STADTRADELN-App erfasst.
 

Die Ammerländer Versicherung ist ein bundesweit tätiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), gegründet 1923 im niedersächsischen Westerstede. Als solcher ist die Ammerländer Versicherung ihren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. In diesem Sinne bietet sie ihren Kunden in den Bereichen Hausrat und Glas, Fahrrad-Vollkasko, Autoinhalt, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude umfassenden, leistungsstarken Versicherungsschutz.
Die Ammerländer Versicherung im Internet unter: www.ammerlaender-versicherung.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Ammerländer Versicherung ist ein bundesweit tätiger Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG), gegründet 1923 im niedersächsischen Westerstede. Als solcher ist die Ammerländer Versicherung ihren Kunden in besonderem Maße verpflichtet. In diesem Sinne bietet sie ihren Kunden in den Bereichen Hausrat und Glas, Fahrrad-Vollkasko, Autoinhalt, Haftpflicht, Unfall und Wohngebäude umfassenden, leistungsstarken Versicherungsschutz.
Die Ammerländer Versicherung im Internet unter: www.ammerlaender-versicherung.de


Weitere Infos zum Artikel:
http://

1813085

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Ammerländer Versicherung VVaG

Stadt: 30.04.2020 (lifePR) - Die Ammerländer Versicherung unterstützt die regionale Ausgabe des Wettbewerb



Dieser Artikel wurde bisher 39 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Wöchentlichen KTW-Wanderungen im Oktober und November
Konzertabsage: Auftritt von MIKI und Milow entfällt
Dethleffs zum vierten Mal in Folge "Fairstes Unternehmen" der Branche
Serial 1, mit Antrieb von Harley-Davidson, kommt auf den Markt der Elektrofahrräder
Künstliche Intelligenz, Umweltfragen und die Zukunft der Arbeit

Alle Artikel von Ammerländer Versicherung VVaG RSS Feed

?Privatpersonen sollten ihr Vermögen mehrfach absichern?
Lockdown light trifft regionale Wirtschaft empfindlich
Treasury Metals gibt Aktualisierung der wirtschaftlichen Erstbewertungsstudie auf den Projekten Goliath und Goldlund bekannt
Trillium Gold mobilisiert neues Bohrgerät auf Newman Todd und beginnt große Bohrkampagne
Max Resource meldet 3% Cu in meterdickem Kupferschiefersediment





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de