12.500 Euro Preisgeld für den Gartenbuchpreis 2020

31.03.2020 - 20:29 | 1805667


Artikel von Freiherrliche Schloss- und Gartenverwaltung Dennenlohe

Deutscher und Europäischer Gartenbuchpreis von Schloss Dennenlohe vergeben

(LifePR) - ward für den Deutschen Buchhandel auf Schloss Dennenlohe verliehen. Der Deutsche Gartenbuchpreis, präsentiert von Stihl, wird von Schloss Dennenlohe in dreizehn Kategorien vergeben. Der European Gardenbook Award ? initiiert und vergeben von Baron und Baronin Süsskind - wurde erstmalig in zwei Kategorien verliehen. Insgesamt wurden über 125 von den Verlagen eingereichte Bücher von der Jury bewertet. Zusätzlich wurden die besten Gartenblogs und Gartenreiseblogs sowie Gartenphotographien des Jahres 2020 gekürt.
Mit dem einzigartigen Award für Gartenbücher, Blogs und Gartenphotos würdigt Schloss Dennenlohe außergewöhnliche literarische Leistungen auf dem Gebiet des Gartenbaus und der Gartenkultur. Der vor 14 Jahren initiierte Deutsche und Europäische Gartenbuchpreis ist als Auszeichnung für Autorinnen und Autoren gedacht, die durch ihre Veröffentlichungen, den Lesern grünes Wissen auf besondere Art nahebringen und darauf hinweisen, daß Pflanzen, Tiere, Menschen, Gartenkultur- und Landschaft eine unteilbare Einheit bilden.
Die Siegerinnen und Sieger des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises 2020 wurden mit Geldpreisen in Höhe von 12.500 Euro unterstützt:
Den von Schloss Dennenlohe mit 1.000 Euro dotierten ersten Preis des European Garden Photo Awards für das beste Gartenphoto des Jahres 2020 erhielt Evgeniya Vlasova ? alias Jenny Rainbow - für ihr Werk ?Golden Influence of Autumn?.
Der mit 1.500 Euro dotierte DEHNER Sonderpreis für den besten Einsteiger-Ratgeber ging an Ina Sperl für ihr Buch ?Das grüne Wunder?, erschienen im GU Verlag.
Die drei hochdotierten Sonderpreise STIHL für außergewöhnliche Leistungen in der Gartenliteratur erhielten in diesem Jahr die folgenden Autoren:
Preisgeld 5.000 Euro    Jonas Frei mit ?Die Walnuss?, AT Verlag
Preisgeld 3.000 Euro    Michael Altmoos, Margret Schneevoigt
                                     ?Der Moosgarten?, Pala Verlag


Preisgeld 2.000 Euro    Sven Nürnberger mit ?Wild Garden? aus dem Ulmer Verlag
Einreichungen für 2021 können bereits an Schloss Dennenlohe gesandt werden - alle Informationen finden sich unter www.gartenbuchpreis.de oder www.dennenlohe.de

Der aktuell 260.000qm große private Schloss- und Landschaftspark Dennenlohe ist seit 2004 für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Park besticht durch seine Lage am Wasser, die verwunschenen Inseln und Brücken sowie die Vielzahl an Rhododendren. Er ist als Botanischer Garten anerkannt, wird vom "Grünen Baron" selbst gestaltet und täglich gepflegt. 2008 wurde hier das Bayerische Gartennetzwerk initiiert und Dennenlohe ist seit 2011 Sitz des Verbandes Bayerischer Parks und Gärten e.V.. Außerdem wird seit 2006 alljährlich im März der Deutsche und Europäische Gartenbuchpreis, der Premium Award für die Gartenbuch- und Gartenbloggerszene vergeben. In Zusammenarbeit mit IGPOTY/London wird jedes Jahr der European Garden Photo Award vergeben und in Kooperation mit der Stiftung Branitz der Lucie Pückler Preis für Landschaftsarchitektinnen.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der aktuell 260.000qm große private Schloss- und Landschaftspark Dennenlohe ist seit 2004 für die Öffentlichkeit zugänglich. Der Park besticht durch seine Lage am Wasser, die verwunschenen Inseln und Brücken sowie die Vielzahl an Rhododendren. Er ist als Botanischer Garten anerkannt, wird vom "Grünen Baron" selbst gestaltet und täglich gepflegt. 2008 wurde hier das Bayerische Gartennetzwerk initiiert und Dennenlohe ist seit 2011 Sitz des Verbandes Bayerischer Parks und Gärten e.V.. Außerdem wird seit 2006 alljährlich im März der Deutsche und Europäische Gartenbuchpreis, der Premium Award für die Gartenbuch- und Gartenbloggerszene vergeben. In Zusammenarbeit mit IGPOTY/London wird jedes Jahr der European Garden Photo Award vergeben und in Kooperation mit der Stiftung Branitz der Lucie Pückler Preis für Landschaftsarchitektinnen.


Weitere Infos zum Artikel:
http://

1805667

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Freiherrliche Schloss- und Gartenverwaltung Dennenlohe

Stadt: 31.03.2020 (lifePR) - Am 13. März 2020 wurde der Deutsche Gartenbuchpreis



Dieser Artikel wurde bisher 18 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Adventisten: Angestellte spenden ein Tagesgehalt für Bedürftige
Schrott und Altmetall loswerden in Gelsenkirchen und Umgebung
Absage der Premieren-Veranstaltung "Werdersee Staffel-Swim&Run" am 7. Juni
Kaminski: CDU/CSU und SPD befördern Agenda der Abtreibungslobby
Virtuelle Messen als Chance

Alle Artikel von Freiherrliche Schloss- und Gartenverwaltung Dennenlohe RSS Feed

Ordnungswidrigkeiten und Straftaten nach dem Infektionsschutzgesetz (IfSG)
Aalto-Theater präsentiert Konzerte auf der Außenterrasse
Altschulden 2.067 Mrd. Euro - Coronaschuden 1.000 Mrd. Euro - plus 20 Mio. Arbeitslose
Bund fördert Investorenwerbung für die Lausitz - Unterstützung der Ansiedlungskooperation von WFBB und WFS
SCHAUWERK Sindelfingen Wiedereröffnung





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de