Ziele für ein neues Jahrzehnt Betriebs- und Mitarbeiterversammlung bei BALLY WULFF

05.02.2020 - 14:08 | 1790637


Artikel von BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Berlin, 05.02.2020. Am 23. Januar 2020 präsentierten der Betriebsrat und die Geschäftsführung von BALLY WULFF die gemeinsam für das neue Jahrzehnt erarbeiteten Ziele und auf welchen Wegen das Traditionsunternehmen die Zukunft erfolgreich beschreiten wird.

Am BALLY WULFF Produktionsstandort in Berlin-Rudow versammelten sich 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, um sich über aktuelle sowie zukünftige Unternehmensthemen zu informieren. Im Fokus der diesjährigen Betriebs- und Mitarbeiterversammlung stand der Auftakt eines neuen Jahrzehnts und daraus resultierend die Präsentation langfristiger neuer Unternehmensziele. „Unsere Zukunft liegt bei uns.“ erklärte Ulrich Schmidt, Gesellschafter von BALLY WULFF, auf der Bühne und betont weiter: „Sie, liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sind dabei die wichtigsten Treiber. Sie sind in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung der Horizont, die Ideengeber der Entwicklung unseres Unternehmens, von Ihnen werden die Arbeitsabläufe in allen Geschäftsbereichen getragen und verbessert. Wir sind die Gemeinschaft, die die Ziele setzt und die Zukunft meistert.“

Mit Einblicken des Betriebsrats in aktuelle Tätigkeiten rund um die Themen der Arbeitszeiterfassung und der bevorstehenden Wahl einer Jugend- und Auszubildendenvertretung wurde eröffnet.
Danach kam die Geschäftsleitung zu Wort und widmete sich den Ergebnissen der vergangenen Mitarbeiterbefragung sowie daraus resultierenden Erkenntnissen und den im deutschen und spanischen Markt erzielten Absatz- und Umsatzzahlen. Insbesondere auch das deutliche Wachstum des Marktanteils in Spanien ist ein wichtiger Treiber des Gesamtergebnisses und stimmt BALLY WULFF überaus zufrieden. Der Marktbestand konnte erneut ausgebaut werden und BALLY WULFF befindet sich somit weiterhin auf starkem Wachstumskurs. In Deutschland hat sich BALLY WULFF trotz widriger gesetzlicher Rahmenbedingungen und daraus resultierenden Spielhallenschließungen sowie dem Abbau des 3. Gerätes in der Gastronomie gegenüber dem Wettbewerb sehr gut behauptet.
Neben der Information über die bevorstehende Einführung hervorragend getesteter Produktinnovationen wurden Wirtschaftskennzahlen erläutert sowie über aktuelle politische Entwicklungen im Bereich des Glücksspielstaatsvertrages berichtet. „Für die Umstellung in TR 5 bauen wir auf performance-starke Spielepakete und verschiedene Ausführungen unserer Gehäusegenerationen LUX und GAME STATION TR 5 HD“, erläutert Geschäftsführer Thomas Wendt und fügt hinzu: „Wir haben gigantische Spielsysteme in der Pipeline, welche mich bereits heute mit Stolz erfüllen und ich kann es kaum abwarten, diese der Öffentlichkeit zu präsentieren.“



Nach dem gemeinsamen Mittagsbuffet wurde sich in interaktiven Gruppen-Workshops zusammengefunden, um gemeinsam unternehmensübergreifende Aufgaben und Lösungen für die Zukunft zu besprechen.

Im Anschluss an die Betriebs- und Mitarbeiterversammlung stand ein gemeinsamer Spieleabend für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf dem Programm, damit sämtliche Neuheiten live erlebt wurden.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

BALLY WULFF – gelebte Tradition trifft modernes Entertainment:
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH ist ein führendes deutsches Unternehmen im Segment der Unterhaltungselektronik und vereint die Bereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Geldspielgeräten. Der Absatz der Produkte fokussiert sich auf den deutschen Markt, aber auch auf das Exportgeschäft mit dem Schwerpunkt Spanien. Zum Produktportfolio des Berliner Traditionsunternehmens zählen modernste Geldspielgeräte, die durch ihre zeitgemäße Optik, HD-Animation, Touchscreen und eine faszinierende Spielqualität überzeugen. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung unterhaltsamer, kreativer Spielesoftware, die ihren Einsatz in gewerblichen Spielstätten, der Gastronomie aber auch bei lizensierten Onlineanbietern findet.
BALLY WULFF bietet für die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Zielgruppen in den unterschiedlichen Segmenten jeweils das passende Produkt. Somit ist das Unternehmen eine wichtige Größe innerhalb der Freizeitbranche – selbstverständlich unter Beachtung eines umfangreichen, kontrollierten Spielerschutzes.
Bereits 1950 gegründet, wurde BALLY WULFF 2007 Teil der westfälischen SCHMIDT.GRUPPE. Seit 2019 gehört das Unternehmen nach einer grundlegenden Umstrukturierung von Beteiligungsverhältnissen zu 100 Prozent der U. Schmidt Unternehmensgruppe an. BALLY WULFF betreibt derzeit bundesweit 11 Kundencenter und beschäftigt rund 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.


Leseranfragen:
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Alexandra Jeserick
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030 - 290 234 634
E-Mail: a.jeserick(at)bally-wulff.de

Claudia Händel
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030 - 290 234 630
E-Mail: c.haendel(at)bally-wulff.de
Webseite: www.ballywulff.de

PresseKontakt / Agentur:
BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit

Alexandra Jeserick
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030 - 290 234 634
E-Mail: a.jeserick(at)bally-wulff.de

Claudia Händel
Colditzstr. 34/36
12099 Berlin
Tel.: 030 - 290 234 630
E-Mail: c.haendel(at)bally-wulff.de
Webseite: www.ballywulff.de
Anmerkungen:

1790637

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 445 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von BALLY WULFF Games & Entertainment GmbH RSS Feed

Geschäftsführer in Wüste gefangen: Start-up hilft Kunden in Corona-Krise trotzdem problemlos weiter
„Wie Sie jetzt Marktanteile vom wackelnden Wettbewerb erobern“
Institut für Sales & Managementberatung (ifsm) hat Geschäftsführung erweitert
Geschäftsfeld Strahlenvernetzung: E-Mobilität und Baubranche sorgen für positive Entwicklung
Arbeit ist das halbe Leben – oder?





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de