Weltkrebstag 2020 - Jede Prävention ist besser als keine Prävention

04.02.2020 - 12:31 | 1790219


Artikel von CARE diagnostica Laborreagenzien GmbH

Prävention im digitalen Zeitalter kann so einfach sein

(PresseBox) - Am heutigen 4.Februar 2020 ist das 20.Jubiläum des Weltkrebstages. Zeit einmal über das Erwachsenwerden zu sprechen.

Die Zahl der Neuerkrankungen und Todesfällen für die unterschiedlichen Krebserkrankungen sind immer noch erschreckend hoch. CARE diagnostica kümmert sich seit fast 30 Jahren um die Darmkrebsprävention mit Aktionen bei Firmen und Verbänden.

Darmkrebs ist mit 58.000 Neuerkrankungen und rund 25.000 Toten jedes Jahr in Deutschland die zweithäufigste Krebserkrankung. Dabei ist gerade Darmkrebs eine der wenigen Krebserkrankungen, die frühzeitig erkannt, fast komplett heilbar ist.

Die Vorsorge von Darmkrebs ist auch denkbar einfach. Ab einem Alter von 50 Jahren bei Männern und 55 Jahren bei Frauen bieten Krankenkassen eine Vorsorge Darmspiegelung (Koloskopie) an, für alle gibt es ab dem 50. Lebensjahr einen Anspruch auf den alternativen immunologischen Blut-im-Stuhl Test. Männer und Frauen sind bei dieser Krebsart gleichermaßen betroffen, Männer aber rund 10 Jahre früher.

Aber was hat das mit dem Weltkrebstag zu tun, oder dem Erwachsenwerden? Frauen gehen regelmäßig zum Arzt und werden von jungen Jahren dazu aufgefordert Vorsorge zu machen. Männer sind aber Vorsorgefaul, gehen nur zum Arzt, wenn sie müssen. "Wenn ich den Kopf unterm Arm trage" sagte letztens ein Darmkrebsbetroffener. Gerade da setzt die niederschwellige Information - vor allem auf dem digitalen Weg - an. Der ONLINE-Weg von CARE diagnostica ist einfach und schnell.

Ob im Unternehmen oder für die einzelne Privatperson. Einen einfachen, hygienischen Blut-im-Stuhl Test für zuhause zu bestellen, ist so einfach, wie ein Buch im Internet zu bestellen. Ohne Arztbesuch und ohne Wartezeit.

Für Unternehmen, die Darmkrebsprävention als Baustein ihrer betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF/BGM) betreiben wollen, ist es noch einfacher. Die meiste Arbeit übernimmt CARE - das jeweilige Unternehmen muss nur die Mitarbeiter informieren.

Seit dem letzten Jahr haben wir in Deutschland das lang erwartete Einladungsverfahren, in dem die Versicherten mit einer großen Broschüre über Darmkrebs informiert werden. Aber wer liest diese 16-seitige Broschüre schon von vorne bis hinten? Informationen müssen kurz und auf den Punkt gebracht werden. Der ONLINE-Weg setzt da an. Einfache Informationen, übersichtlich verteilt.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1790219

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: CARE diagnostica Laborreagenzien GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Voerde
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 114 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von CARE diagnostica Laborreagenzien GmbH RSS Feed

Andreas Baulig:?In der Wirtschaftskrise geht es vor allem um das, was in deinem Kopf passiert!?
Vermittlungsplattform für medizinische Produkte MediMatch online
Mängel, Sorgen und Probleme: Der Baugutachter weiß Bescheid
wusys solutions und INS schließen Partnerschaft
Weiterbildung im Homeoffice? Digital und ?up-to-date? in Zeiten von Corona





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de