Sachsen-Anhalt/Politik Gefängnis in Halle soll Stasi-Archiv werden

27.01.2020 - 02:00 | 1787838


Artikel von Mitteldeutsche Zeitung



(ots) - Halle - Das Gefängnis "Roter Ochse" in Halle ist im Gespräch als
neuer Sitz der Stasi-Unterlagenbehörde für Sachsen-Anhalt. "Da sich auf dem
Gelände bereits eine Gedenkstätte befindet, hat es Vorteile Verwaltung und
Archiv dorthin zu verlegen", sagte Birgit Neumann-Becker, Landesbeauftragte für
die Stasi-Unterlagen, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung.
(Montagausgabe). Regierungssprecher Matthias Schuppe sagte, Ziel sei es, "die
Dokumente an einem authentischen Ort zu lagern." In einigen Jahren sollen die
Gefangenen in einen Neubau im Norden Halles ziehen, weshalb das Gebäude dann
weitgehend leer stehen wird.

Bislang gibt es in Sachsen-Anhalt entsprechend der ehemaligen Bezirke Halle und
Magdeburg zwei Außenstellen der Stasi-Unterlagenbehörde: eine in Magdeburg und
eine in Halle-Neustadt.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin(at)mz-web.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/47409/4502844
OTS: Mitteldeutsche Zeitung

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1787838

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mitteldeutsche Zeitung

Ansprechpartner:
Stadt: Halle
Telefon:

Keywords (optional):
politik,

Dieser Artikel wurde bisher 29 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mitteldeutsche Zeitung RSS Feed

Mit 436 Jahren Papiermachertradition: Edle Schreibwaren aus derältesten deutschen Künstlerpapiermanufaktur
Eine junge Partei formiert sich 2020 in Deutschland
Das 8. Chinesische Filmfest München ist eröffnet
Die Muthesius Kunsthochschule lädt zur Master-Ausstellung der Freien Kunst ein
Genieße Dein Leben - Der neue Podcast von Udo Golfmann





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de