Ziel erreicht

21.01.2020 - 10:56 | 1786546


Artikel von Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck

Das Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck kann im zweiten Jahr nach seiner Wiedereröffnung mehr als 19.000 Besucher verzeichnen

Seit zwei Jahren gibt es endlich wieder ein Programmkino in Fürstenfeldbruck. Für das Lichtspielhaus gab es sowohl enthusiastische Fürsprecher als auch verhaltene Skeptiker in der Stadt, doch zu guter Letzt erweist sich der Kauf des Gebäudes durch die Stadt Fürstenfeldbruck als richtige Entscheidung. Denn mit über 19.000 Besuchern kann das Lichtspielhaus auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken. Es handelt sich dabei um ein selbstgestecktes Ziel, das nun erreicht wurde. Dieser Erfolg ist zum Einen dem herausragenden Filmprogramm des Lichtspielhauses zu verdanken (nicht umsonst wurde das Lichtspielhaus 2019 mit dem Kinoprogrammpreis ausgezeichnet), zum anderen bietet das Lichtspielhaus durch die Kooperation mit der IG Lichtspielhaus ein weitgefächertes Zusatzprogramm. In dieser Zusammenarbeit entstanden im vergangenen Jahr zahlreiche Themenabende, Regiegespräche, Diskussionen, aber auch Konzerte und Theateraufführungen.
Wie sehr das Lichtspielhaus von den Brucker Bürgern angenommen wird, lässt sich auch anhand der Mitgliedszahlen der IG Lichtspielhaus ablesen: 420 Brucker Bürger sind bereits Mitglieder des Vereins, und machen sich für das Lichtspielhaus stark.
Damit das Lichtspielhaus weiter auf Erfolgskurs bleibt, ist nun der Bau eines zweiten Saals geplant. Durch diesen Anbau sollen nicht nur mehr Filme schon ab Bundesstart gezeigt werden können, sondern es sollen auch noch mehr Veranstaltungen aller Art ihre Heimat im Lichtspielhaus finden. So soll das Lichtspielhaus an der Maisacher Straße fest als Kulturstätte in Fürstenfeldbruck verankert werden. Das Jahr 2020 wäre für dieses Vorhaben prädestiniert, denn das Gebäude des Lichtspielhauses feiert in diesem Jahr seinen 90. Geburtstag. Es würde durch den Anbau also gleichzeitig ein Jubiläum markiert, aber auch der Aufbruch zu Neuem gefeiert werden.

Tickets, Gutscheine, sowie Reservierungen und Anfragen per Email unter info(at)kino-ffb.de, bzw. direkt über die Webseite www.kino-ffb.de.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über das Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck
Das Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck, ca. 30km westlich von München gelegen, ist das älteste erhaltene Kinogebäude Bayerns. 1930 von Adolf Voll erbaut, erstrahlt es heute behutsam renoviert in neuem Glanz. Für besonderen Komfort sorgt die Loge mit bequemen 2er Sofas und Sesseln. Zahlreiche Angebote wie Dienstag um 4-Kino, Kaffee und Klavier, Saturday Night Movies, Filme in OmU oder auch Kindergeburtstage ergänzen das Programm. Weitere Informationen finden sich unter www.kino-ffb.de.

Über die Arena Filmtheater Betriebs GmbH, unserkino.de
Das Lichtspielhaus in Fürstenfeldbruck ist Teil der Arena Filmtheater Betriebs GmbH. Unter unserkino.de gruppieren sich die Kinos Arena Filmtheater München, Monopol Kino München, Lichtspielhaus FFB, Kino Alte Brauerei Stegen, Metropol Kino Gera. Alle fünf Häuser stehen für Programmkino mit Snacks und Getränken in Bioqualität, ohne Popcorn, ohne Leinwandwerbung, dafür mit viel Seele und Tiefgang. Alle fünf Kinos werden für die programmatische Arbeit jährlich ausgezeichnet. Mehr Informationen finden sich online unter www.unserkino.de.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1786546

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck

Ansprechpartner: Sabina Stangenberg
Stadt: Fürstenfeldbruck
Telefon: 081413666018

Keywords (optional):
ziel-erreicht, lichtspielhaus-fuerstenfeldbruck, besucher, zweites-jahr-nch-wiedereroeffnung,

Dieser Artikel wurde bisher 27 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Lichtspielhaus Fürstenfeldbruck RSS Feed

Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg
Schauspielerin Claudia Michelsen: Habe Riesenangst vorm Zahnarzt
Comedians der multikulturellen RebellComedy drehen eigene TV-Serie für WDR YouToube-Channel
Ab März: "Das Literarische Quartett" im ZDF mit Gastgeberin Thea Dorn und drei prominenten Gästen (FOTO)
Das Kunst- & Auktionshaus Ginhart lädt zur ersten diesjährigen Auktion am 22. Februar 2020 ein.





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de