Der Kuss der Teufelin - mitreißender und abgründiger Kriminalfall über eine obsessive Liebe

20.01.2020 - 10:20 | 1786198


Artikel von tredition GmbH

Steve Lawson stellt den Lesern in "Der Kuss der Teufelin" eine Frau vor, die über Leichen geht, um die Liebe zu finden.

Ein Mann wird nach einem Flugzeugabsturz mit schwersten Verbrennungen und ohne jede Erinnerung in eine Innsbrucker Spezialklinik gebracht. Die leitende plastische Chirurgin Fiona Winters erkennt in ihm ihre heimliche Liebe, den äthiopischen Starpianisten Dawit Zenawi, der vor einigen Jahren bei einer Konzertreise spurlos verschwand. Sie rekonstruiert mit mehreren Operationen sein Gesicht und scheut keine Mühe, ihn bei der Wiedererlangung seiner musikalischen Fähigkeiten zu unterstützen. Gleichzeitig schmiedet sie große Pläne für ihn - sie möchte ihn nicht nur als Geliebten gewinnen, sondern ihm eine glorreiche Rückkehr als Konzertpianist von Weltrang ermöglichen. Um ihre Ziele zu erreichen, geht Fiona buchstäblich über Leichen.

In seinem vierten Buch "Der Kuss der Teufelin" erzählt Steve Lawson die dramatische Geschichte einer Frau, die bis zur Besessenheit liebt und vor nichts zurückschreckt, um ihren Willen durchzusetzen. Die Leser werden vom Autor erneut auf spannende, mitreißende und abgründige Weise unterhalten und zu den Schattenseiten menschlicher Empfindungen und Verirrungen geführt.

"Der Kuss der Teufelin" von Steve Lawson ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-8537-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool "publish-Books" bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.


Leseranfragen:
Halenreie 40-44, 22359 Hamburg
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1786198

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: tredition GmbH

Ansprechpartner: Nadine Otto-De Giovanni
Stadt: Hamburg
Telefon: +49 (0)40 / 28 48 425-0

Keywords (optional):
mord, wahn, besessenheit, pianist, moerderische-liebe,

Dieser Artikel wurde bisher 40 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von tredition GmbH RSS Feed

SoS (Soft Solidarity) - Assembly
"Das Geheimnis der Bilder": ZDFkultur im Museum Neues Weimar (FOTO)
NACHGEREICHT - Eine biographische Collage
Nur reich, reicht nicht - von der Liebe, Spökenkiekern und der Kunst, glücklich zu werden
Expert*innenjury nominiert 25 Wettbewerbsbeiträge für die 15. Europäischen Kulturmarken-Awards





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de