Duisburg: Günstiger deutscher Zahnersatz - mit einem strahlenden Lächeln ins Jahr 2020

16.01.2020 - 13:10 | 1785596


Artikel von Maxident GmbH

Preiswerter Zahnersatz Made in Germany vom Dentallabor MAXiDENT ist gefragt. Hohe Einsparmöglichkeiten beim Eigenanteil. Das Labor rät zum Zahnkosten-Preisvergleich.

Auf die meisten Haushalte und Menschen kommen auch zum Jahresbeginn 2020 wieder steigende Kosten für z.B. Versicherungen, Energieverbrauch und ähnlich zu. Wenn dann noch Probleme mit der Zahngesundheit hinzukommen, sind guter Rat und Behandlung häufig teuer. Zahlreiche Patienten mit Bedarf können sich keinen Zahnersatz leisten. Doch es gibt heute preiswerte Möglichkeiten und günstige Alternativen bei Zahnersatz.

Wir unterstützen Sie auf dem Weg zu Ihrem strahlenden Lächeln!
Zahnersatz muss nicht teuer sein. Das Dentallabor MAXiDENT zeigt Patienten mit Bedarf den Weg zu preiswertem deutschen Zahnersatz. Die Laborkosten machen häufig einen großen Anteil aus bei der Zahnersatzversorgung, hier lassen sich oft hohe Einsparungen erzielen. Deshalb sollte man einen Preisvergleich machen. Wenn man bereits einen Heil- und Kostenplan hat, sollte man eine zweite Meinung einholen und die Kosten bei Zahnersatz vergleichen, um Geld zu sparen. Dazu raten auch die Krankenkassen.

Sparen mit günstigen Laborkosten: 100 Prozent Made in Germany!
Das Dentallabor MAXiDENT fertigt seit 2006 zu 100 Prozent am Standort in Remscheid. Die Patienten sparen und erhalten eine preiswerte hochwertige Versorgung Made in Germany. Ob Zahnkrone, Zahnbrücke oder Zahnimplantat-Lösung, der günstige Zahnersatz von MAXiDENT ist deutschlandweit bei Zahnarztpraxen und Patienten gefragt. Laborpreis-Beispiel: Vollzirkon-Krone (Hochleistungskeramik) für 99,00 EUR! Das mit fünf Jahren Garantie.

MAXiDENT rät zum Zahnkosten-Preisvergleich
Das Labor rät allen Patienten mit Bedarf, einen Kostenvoranschlag zu erbitten bzw. ein Vergleichsangebot kalkulieren zu lassen. Gesetzlich-, Privat- und Zusatzversicherte können ihren Eigenanteil durch günstige Laborkosten erheblich senken und sparen.

Hier können sich Patienten ein Angebot bzw. Vergleichsangebot mit dem preiswerten deutschen Zahnersatz von MAXiDENT kalkulieren lassen:
Zahnarztpraxis
Ronald Stöcker


Krefelder Str. 43
47226 Duisburg
Telefon: 02065 - 5 87 38
https://www.zahnersatz-guenstig.info/zahnarzt-duisburg/ronald-stoecker.html

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Kostengünstiger Zahnersatz "Made in Germany": Qualität aus Deutschland zum bestmöglichen Preis!


Leseranfragen:
Neptunstraße 36, 42699 Solingen
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1785596

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Maxident GmbH

Ansprechpartner: Dirk Sieler
Stadt: Remscheid
Telefon: 0212-52088860

Keywords (optional):
duisburg, deutscher-zahnersatz, guenstig, vergleichsangebot, ronald-stoecker, zahnarzt, preiswert, zahn-implantate, sparen, kostenguenstig, zahnkrone, zahnkosten, dentallabor, maxident,

Dieser Artikel wurde bisher 50 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Maxident GmbH RSS Feed

Kowa erreicht sein Ziel der Aufnahme 10.000 randomisierter Patienten in die entscheidende PROMINENT-Studie der Herz-Kreislauf-Ergebnisse von K-877 (Pemafibrat)
Umweltzahnmedizin - nachhaltig gesunde Zähne
Feuerbestattungen
Deutscher Krebskongress 2020 "Jeder Krebsbetroffene in Deutschland sollte die gleichen Chancen auf eine optimale Versorgung erhalten."
Der Bundesgerichtshof bestätigt, dass Wuxi Hisky Medical den deutschen Teil des Echosens Patents verletzt: Der Vertrieb von Hiskys FibroTouch wird in Deutschland als illegal angesehen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de