Sekunde Null – Das Buch über Schwarze Löcher und den Skandal am CERN

12.03.2010 - 07:21 | 178307


Artikel von RedaktionsbüroWissen

Anfang März 2010 wurde der Teilchenbeschleuniger LHC am CERN nach wochenlangen Wartungsarbeiten wieder in Betrieb genommen. Die Gefahr, dass hierbei ein nicht mehr beherrschbares Schwarzes Loch entsteht, ist größer denn je.

Unabhängige Wissenschaftler fordern, dass von einer unabhängigen Expertenkommission eine belastbare Sicherheitsstudie erstellt wird. Doch das CERN weigert sich hartnäckig. Warum? Hat es mit der Manipulation eines intern erstellten Sicherheitsreports zu tun? Im Februar 2010 war das Forschungszentrum deswegen in die Schlagzeilen geraten. Einer der Verfasser der Studie hatte ausgepackt und eingeräumt, dass das Ergebnis dieses Reports von vornherein festgestanden habe.
Vor dem Hintergrund dieses in der internationalen Forschung bisher einmaligen Skandals und den möglichen Konsequenzen eines aus dem Ruder gelaufenen Experiments hat der langjährige Max-Planck-Wissenschaftler und Publizist Dr. Rolf Froböse das Buch "Sekunde Null. Das Urknall-Experiment" verfasst. Darin warnt er eindringlich vor einem gefährlichen Spiel mit dem Feuer. Die in dem Real-Thriller beschriebenen Personen sind fiktiv. Doch die Story basiert - leider!!! - auf einem wahren Hintergrund. Zum Inhalt: Am 22. Dezember 2015 wird der Physiker Kai Schillig erdrosselt in seiner Berliner Wohnung aufgefunden. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge könnte es sich bei den Mördern um Auftragskiller gehandelt haben, doch über die Hintermänner der Tat und deren Motive herrscht zunächst Rätselraten. Allerdings weiß man, dass sich Kai in seiner Freizeit als engagierter Blogger betätigt und immer wieder auf Gefahren und Missstände in der Forschung aufmerksam gemacht hat.
Eine geheimnisvolle Spur führt ins europäische Forschungszentrum CERN in Genf zu dem karrieresüchtigen Projektleiter Eric Stein und seinem skrupellosen Helfer Boris Bogdanow. Da andere Wissenschaftler mit Hilfe des gigantischen Teilchenbeschleunigers LHC seit Jahren vergeblich versuchten, das Geheimnis des Urknalls zu ergründen, will Stein endlich Ergebnisse sehen und manipuliert unter Missachtung aller Sicherheitsbestimmungen die Versuchsbedingungen.
Doch anstelle des erhofften nobelpreisverdächtigen "Gottesteilchens", dessen Nachweis ein fundamentales Rätsel des Universums lösen würde, sehen sich die Beteiligten mit einem die Existenz der Erde bedrohenden Schwarzen Loch konfrontiert, das unaufhörlich wächst. Nun wird auch die NASA eingeschaltet. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...


Sekunde Null Das Urknall-Experiment: Wird das Schwarze Loch von Genf die Erde verschlingen? Ein Real-Thriller über die Höllenmaschine am CERN. Autor: Dr. Rolf Froböse, Herausgeber: Vito von Eichborn. Edition BoD, Norderstedt, März 2010. 144 Seiten, Preis EUR 16.50. Ab sofort im Handel.
Link zu Amazon: http://www.amazon.de/Sekunde-Null-Urknall-Experiment-Real-Thriller-H%C3%B6llenmaschine/dp/3839156130/ref=sr_1_13?ie=UTF8&s=books&qid=1268373230&sr=1-13

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Pressebüro für Wissenschaft und Technik


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.amazon.de/Sekunde-Null-Urknall-Experiment-Real-Thriller-H%C3%B6llenmaschine/dp/3839156130/ref=sr_1_13?ie=UTF8&s=books&qid=1268373230&sr=1-13

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

178307

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: RedaktionsbüroWissen

Ansprechpartner: Dr. Rolf Froböse
Stadt: Ahornstr. 28
Telefon: 83512 Wasserburg

Keywords (optional):
cern, lhc, schwarzes-loch,

Dieser Artikel wurde bisher 351 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von RedaktionsbüroWissen RSS Feed

ADHS bei Erwachsenen: Versorgung muss optimiert werden! (FOTO)
Funkstille bei der Multiple Sklerose / Immunzellen greifen Synapsen der Hirnrinde an
Augenlaser-Spezialisten aus Wien, Linz und Zürich machen ein brillenfreies Leben möglich
Auszeichnung: Boehringer Ingelheim ist Global Top Employer 2021 (FOTO)
Auf dem Weg zur intelligenten Anlage für die Verarbeitung rezyklierter Hochleistungsfasern zu Organoblechen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de