Mützenich fordert Johnson zu seriösen Verhandlungen auf

14.12.2019 - 00:00 | 1779509


Artikel von Rheinische Post



(ots) - In der Debatte um einen bevorstehenden Brexit hat
SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich den britischen Premierminister Boris Johnson zu
verlässlichen Verhandlungen aufgefordert. "Boris Johnson kann jetzt mit seiner
Mehrheit im Unterhaus alle Erwartungen versuchen zu erfüllen, die er bei den
britischen Wählerinnen und Wählern geweckt hat", sagte Mützenich der
Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Samstag). "Jetzt ist der Premierminister und
nicht der Wahlkämpfer gefragt. Wir brauchen verlässliche Verhandlungen und
Ergebnisse", so der SPD-Politiker. Man könne nur hoffen, dass die von Jeremy
Corbyn angekündigte Neuaufstellung der Labour Party zügig eingeleitet und
umgesetzt werde. "Es zeigt sich, um erfolgreich zu sein, braucht es
Geschlossenheit und einen verantwortungsvollen Kurs", sagte Mützenich.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4468865
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1779509

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rheinische Post

Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Keywords (optional):
politik,

Dieser Artikel wurde bisher 25 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rheinische Post RSS Feed

Sonntag 2. Februar 14-17 Uhr: Duo Mark Peters, London
Verdacht auf Kindeswohlgefährdung an der Staatlichen Ballettschule Berlin - Kommission wird Vorwürfe untersuchen
Bahn strich 2019 insgesamt 3700 Fernverkehrsverbindungen
Luisa Neubauer sieht Merkel in der Verantwortung als "Gegenspielerin zu den Trumps dieser Welt"
Hofreiter fordert von Merkel in Davos Bekenntnis zu mehr Klimaschutz





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de