Erfolgreiche Premiere: »RGF FAKE DAYS« von Elementares und Marfucci

06.12.2019 - 11:26 | 1777378


Artikel von via.duct/RGF

»FAKE IT ́Til You MAKE IT« füllte das historische Saalbau-Kino in Rhein-Main

Die RGF-Mitglieder elementa:res und Marfucci luden zur Premiere der Fake Days unter dem Motto: „Fake It ́Til You Make It“ ein. Etwa fünfzig Designer, Agenturen, Kreative und Interessenten aus der Verpackungsindustrie folgten ihr und genossen eine gelungene Veranstaltung im historischen, einhundert Jahre alten Saalbaukino in Pfungstadt im Rhein-Main-Gebiet.

Eindimensionale Packaging-Layouts oder professionelle Mock-Ups? Heute braucht es eine auffällige 3D-Prä- sentation für die Kunden. Doch wie können diese Präsentationen professionell und einfach erstellt werden? So die Ausgangsfrage der Veranstaltung.

Bevor die Gelegenheit zur praktischen Anwendung der verschiedenen Lösungen von den Teilnehmern genutzt wurde, haben Karen Jost, Gennaro Marfucci und Detlef Stuke die Story präsentiert. Als reelles Praxisbeispiel diente die Verpackungsentwicklung von Suna Biofruchtscheiben. Es wurde demonstriert, wie diese Anforde- rungen in Zeiten enger Deadlines, sehr hoher Ansprüche und äußerst kurzfristigen Anpassungswünschen erfüllt werden können.
Doch nicht nur mental, sondern auch emotional wurden die Besucher eingebunden. Denn sie wissen genau: Nachtschichten sowie das Schneiden und Kleben in letzter Minute sind nervenaufreibend und führen oft zu schmerzhaften Verletzungen.

elementa:res, Marfucci und die RGF-Partner Adobe, BenQ, Epson, Medacom/Graphtec, OKI und UniNet präsentierten moderne, komfortable Lösungen. Miteinander kombiniert, bilden sie einen idealen Workflow für Kreative in der Verpackungsentwicklung. Neben der digitalen Entwicklung und Darstellung von dreidimen- sionalen Objekten, können Verpackungen geschaffen werden, die selbst als Einzelstücke mit der notwendigen Professionalität in der Agentur produziert werden.

Der nächste Fake Day wird von RGF-Mitglied Print Concept Roeber am 19.03.2020 im Raum Düsseldorf durchgeführt werden.

Veranstaltungstermine, -orte und Anmeldung
19. März, print-concept-roeber GmbH. Die halbtägige Veranstaltung beginnt um 12:30 Uhr und ist für vorab registrierte Teilnehmer kostenfrei. Baldige Bekanntgabe des Veranstaltungsorts und Anmeldung zur kosten- freien Teilnahme unter: www.fakedays.de.



Weitere Fake Days befinden sich in Planung und werden im kommenden Jahr in Lübeck und München und voraussichtlich in weiteren Städten in Deutschland, Österreich und der Schweiz stattfinden.

Bildunterschrift
Fake It ́Til You Make It – Thomas Meurers (rechts) vom RGF, Detlef Stuke (links) von elementa:res und Gennaro Marfucci eröffnen die Premiere der Fake Days mit Adobe, BenQ, Epson, Medacom/Graphtec, OKI und UniNet.

Zur Veröffentlichung: Kontakte und Infos
http://www.fakedays.de
http://www.rgf-darmstadt.de
https://www.elementares.de
https://www.suna.bio
https://kino-pfungstadt.de https://label.rgf.de
https://www.rgf.de

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Der RGF besteht aus 42 Fachhandelsmitgliedern und 5 Mitgliedern im RGF Consulting Team. Das Netzwerk erwirtschaftet über 250 Mio. Euro Außenumsatz und unterhält 16 strategische Partnerschaften aus der Industrie. Der RGF ist eine 1985 gegründete Verbundgemeinschaft nach genossenschaftlichem Prinzip. Als Händlernetzwerk, Interessenvertretung, Einkaufs- und Marketinggemeinschaft. Die RGF-Mitglieder adressieren dabei unterschiedliche B2B-Zielmärkte rund um professionelle Druckanwendungen. Die Kernkompetenzen liegen in den Bereichen: Farbmanagement, Digitaldrucktechnik, PDF, Medien und Spezialanwendungen.


Leseranfragen:
RGF – Die Multiplikatoren
Schulstr. 13
50859 Köln-Weiden

Thomas Meurers
RGF-Repräsentant
0151 125 80 888
PresseKontakt / Agentur:
RGF – Die Multiplikatoren
Schulstr. 13
50859 Köln-Weiden

Sheldon Nazaré
Presseattaché
0151 125 80 888
Anmerkungen:

1777378

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: via.duct/RGF

Ansprechpartner: Sheldon Nazaré
Stadt: Schulstraße 13, 50859 Köln-Weiden
Telefon: 0151 125 80 888

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 1356 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von via.duct/RGF RSS Feed

Brandt Hülsen: Neuinvestitionen und neue Mitarbeiter im Jahr 2020
Äußere Werte zählen: Ceresana-Marktstudie zu Kunststoffverpackungen für Kosmetika und Körperpflegeprodukte
Jedem Gebinde seinen Deckel: Ceresana untersucht den europäischen Markt für Verschlüsse aus Kunststoff
ALPLA tritt branchenübergreifendem Konsortium für chemisches Recycling bei
Klingele Gruppe mit neuem einheitlichen Markenauftritt





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de