Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Deutschlandtag der Jungen Union

13.10.2019 - 20:08 | 1761457


Artikel von Stuttgarter Nachrichten



(ots) - Die Junge Union sprach sich für die Urwahl des
Kanzlerkandidaten aus, also mit anderen Worten gegen den bisher in
der Partei natürlichen Anspruch des oder der Vorsitzenden. Sicher:
Eine Jugendorganisation alleine kann keine Parteichefin
demontieren, die nicht ohnehin schon schwächelt. Kramp-Karrenbauer
kämpft nach einer Reihe von Fehlern und ihrem Sinneswandel, ins
Kabinett zu wechseln, mit schlechten Beliebtheitswerten. Aber sicher
ist auch: Ziel dieser Inszenierung und des Antrages war es, die
Parteichefin zu treffen. Aber Vorsicht - Wähler mögen gerne "House of
Cards" schauen, in der Wirklichkeit sind ihnen solche Ränke suspekt.



Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd(at)stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1761457

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Stuttgarter Nachrichten

Ansprechpartner:
Stadt: Stuttgart
Telefon:

Keywords (optional):
politik,

Dieser Artikel wurde bisher 12 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Stuttgarter Nachrichten RSS Feed

Der Tagesspiegel: Scholz fordert Rechtsanspruch auf eine zweite Ausbildung
Der Tagesspiegel: Scholz wirft Walter-Borjans Kleinmachen der SPD vor
Rheinische Post: Schulze will Waldbesitzern Bau von Windkraftanlagen erleichtern
Rheinische Post: Scholz und Geywitz wollen Soli komplett streichen und fordern neue Bürgerrechte
Rheinische Post: SPD verweist auf strafrechtliche Konsequenzen für Behördenvertreter im Fall Amri





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de