Festival of Lights: E.ON bringt Sibel Kekilli und Jürgen Vogel für exklusives Lichtkunst-Event zusammen (FOTO)

13.10.2019 - 10:03 | 1761411


Artikel von E.ON Energie Deutschland GmbH



(ots) -
- E.ON veranstaltet Lichtkunst-Event zur Eröffnung des Festival of
Lights in Berlin
- Mit virtueller Realität und gebündelter Kreativität gelang den
Künstlern ein beeindruckendes Lichtkunstwerk
- #bündelnlohntsich: Mit E.ON Plus haben Kunden bereits über
100.000 Energieverträge kombiniert und profitieren so von
dauerhaften Vorteilen

Kreativität trifft Energie: Bei einem exklusiven
Lichtkunst-Workshop zur Eröffnung des Festival of Lights in Berlin
hat E.ON hochkarätige Stars für ein einmaliges Kunstprojekt
zusammengebracht: Die Schauspieler Sibel Kekilli und Jürgen Vogel
bündelten ihre kreative Energie und erschufen ein gemeinsames
Lichtkunstwerk. Das Event stand ganz im Zeichen von E.ON Plus, dem
erfolgreichen Vorteilsprogramm, bei dem Kunden ausgewählte
Energieverträge kombinieren und damit dauerhaft profitieren können.

Kreativität hoch zwei

Das Schauspieler-Duo Kekilli und Vogel stellte eindrucksvoll unter
Beweis, dass es sich lohnt, kreative Ideen zu bündeln. Bei der
gemeinsamen Kunst-Performance entstanden nicht nur lustige
Momentaufnahmen, sondern auch ein beeindruckendes virtuelles
Lichtkunstwerk. Sibel Kekilli wurde durch ihre Rollen in Fatih Akins
mehrfach prämiertem Film "Gegen die Wand" und im Kieler Tatort
bekannt. Ihren internationalen Durchbruch feierte sie als "Shae" im
weltweit erfolgreichen Serien-Hit "Game of Thrones". Jürgen Vogel
gehört seit Anfang der 1990er Jahre zu den bekanntesten und
erfolgreichsten Schauspielern Deutschlands und war zuletzt in der
TV-Produktion "Das Wichtigste im Leben" zu sehen.

Gemeinsam zum Erfolg

"Bündeln lohnt sich - das gilt in der Kunst und beim Thema
Nachhaltigkeit ebenso wie bei der Energieversorgung", erklärt Joachim
Klein, E.ON Plus Programmleiter bei E.ON Energie Deutschland. "Das


zeigt auch der durchschlagende Erfolg unseres Vorteilsprogramms E.ON
Plus, mit dem Kunden bereits mehr als 100.000 bestehende oder neue
Strom- und Erdgasverträge gebündelt haben".

Statt einer einmaligen Prämie beim Wechsel des Energieanbieters
profitieren E.ON Plus Kunden, die ihre bündelfähigen Strom- und
Erdgasverträge kombinieren, dauerhaft von einem Nachlass auf ihre
Energiekosten. Der Rabatt kann monatlich gutgeschrieben oder für
Zusatzleistungen wie Smart-Home-Angebote oder eine Öko-Option
eingesetzt werden. Kunden innerhalb Deutschlands können sowohl zwei
eigene Verträge als auch Verträge mit Freunden, Nachbarn oder
Verwandten bündeln. Ortsgrenzen spielen dabei keine Rolle.

Mehr zum Vorteilsprogramm E.ON Plus findet sich unter
www.eon.de/plus

Das Angebot gilt nur für Privatkunden. Ausgenommen sind u. a.
Rahmenverträge sowie die Grund- und Ersatzversorgung,
Mitarbeiterverträge (insbesondere Deputats und Teamprodukte), die
Energielieferverträge E.ON Strom Pur und E.ON Erdgas Pur, E.ON Smart
Strom und E.ON Smart Erdgas, E.ON Regional Strom und E.ON Regional
Erdgas, E.ON Kombi Strom und E.ON Kombi Erdgas, E.ON BerlinStrom,
E.ON Solar Cloud Basis, HanseDuo Hamburg, HanseDuo
Mecklenburg-Vorpommern, Lifestrom sowie Lidl-Strom. Die aktuelle
Übersicht über die ausgenommenen Energieverträge finden Sie unter
www.eon.de/agb-eonplus. Ihren Rabatt erhalten Sie, wenn die
monatlichen Abschlagszahlungen aus beiden E.ON-Verträgen zusammen
mindestens 120 EUR betragen. Des Weiteren wird der dauerhafte Rabatt
erst nach Ende der Erstvertragslaufzeit gezahlt, falls Sie einen
Neukundenbonus einschließlich Sachprämie über 50 EUR bekommen haben.



Pressekontakt:
E.ON Energie Deutschland GmbH
Arnulfstraße 203
80634 München
www.eon.de

Pressekontakt:
Maike Molling
Tel.: 089 / 1254 3112
maike.molling(at)eon.com

Original-Content von: E.ON Energie Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1761411

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: E.ON Energie Deutschland GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: München
Telefon:

Keywords (optional):
medien, kultur, energie, kunst, celebrities, marketing, wohnen,

Dieser Artikel wurde bisher 135 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von E.ON Energie Deutschland GmbH RSS Feed

SUPER RTL-Personalie: Thorsten Braun
"Capital"-Chefredakteur Horst von Buttlar ist "Wirtschaftsjournalist des Jahres" (FOTO)
"Influencer-Marketing-Trendreport 2020" von Reachbird geht in die zweite Runde - 15 Experten präsentieren ihre Top Influencer-Marketing-Trends für 2020 (FOTO)
Ford Trend-Report 2020 identifiziert zunehmende Einsamkeit und Bedürfnis nach Vertrauen
SUPER COMMUNICATION LAND 2020: Speaker und Programm-Preview (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de