Neues Leben für die Filmrarität von 1919 "THE BROKEN BUTTERFLY", der 100 Jahre später 2019 restauriert wurde

09.10.2019 - 13:55 | 1760504


Artikel von LOUIS XIII COGNAC



(ots) - Als Hommage an ihre einzigartige
Beziehung zur Zeit und an den Einsatz zum Erhalt von Kunstfertigkeit
hat das Unternehmen LOUIS XIII Cognac mit The Film Foundation
kooperiert, um THE BROKEN BUTTERFLY zu restaurieren: ein seltenes
Filmjuwel aus dem Jahr 1919, das 100 Jahre später wiederentdeckt
werden kann. Wir bei LOUIS XIII denken ein Jahrhundert voraus. Jeder
Dekanter entspringt der Lebensleistung unserer Kellermeister.

"Ich bin sehr dankbar für die Partnerschaft von The Film
Foundation mit LOUIS XIII. Seit vielen Jahren unterstützen sie auf
großzügige Weise die Erhaltungs-, Ausstellungs- und Bildungsprogramme
der Stiftung. LOUIS XIII hat eine Leidenschaft für das eigene Erbe
und es freut mich wirklich, dass sie sich ebenso dafür einsetzen, das
cineastische Erbe der Welt zu schützen und diese großartigen
Kunstwerke mit dem Publikum für die kommenden Jahrzehnte zu teilen",
sagte Martin Scorsese, Gründer und Vorsitzender von The Film
Foundation.

Die Premiere fand am 4. Oktober im The Whitby Hotel in New York
City statt, gefolgt von einer exklusiven Frage-und-Antwort-Sitzung
und einem privaten Dinner mit Martin Scorsese und Ludovic du Plessis,
dem Global Executive Director von LOUIS XIII. Andere prominente
Teilnehmer schlossen sich an, darunter Kelly Rutherford, Halston
Sage, Jean Reno, Fran Lebowitz, J. Smith-Cameron, Stellene Volandes,
Brigitte Lacombe, Kenneth Lonergan und weitere, um diese
eindrucksvolle Restauration von Filmkunst zu feiern. Die Premiere in
New York war der Auftakt einer Reihe von bevorstehenden
Filmvorführungen in London und Los Angeles mit besonderen
Filmschaffenden als Gäste.

"Dank der Film Foundation und Martin Scorsese können die Zuschauer
THE BROKEN BUTTERFLY noch einmal ein Jahrhundert später erleben. Die
Restaurierung dieses Stückes Erinnerung ist für uns bei LOUIS XIII


eine echte Freude und eine Ehre. Zeit kann man als unser Rohmaterial
bezeichnen", sagte Ludovic du Plessis, Global Executive Director von
LOUIS XIII.

THE BROKEN BUTTERFLY von Maurice Tourneur wurde das erste Mal 1919
aufgeführt, ist aber seitdem nicht mehr gezeigt worden. Jetzt, 100
Jahre später, wurde der Film mit Unterstützung von LOUIS XIII Cognac
akribisch restauriert. Das Werk erzählt die ewige Geschichte von der
verlorenen und wieder gefundenen Liebe, von Gefühlen und
Erinnerungen, die ein Leben prägen.

Nur 20 Prozent der in den 1910er- und 1920er-Jahren produzierten
Filme sind vollständig erhalten, deshalb ist die Möglichkeit, einen
komplett restaurierten Stummfilm zu sehen, wirklich ein besonderes
Erlebnis. Wenn dieser Film dann außerdem ein seltenes Juwel von einem
hochgeschätzten Filmkünstler ist, ist die Aufführung tatsächlich ein
außergewöhnliches Event. The Film Foundation, die im Jahr 1990 von
Martin Scorsese gegründet wurde, hat zur Restaurierung von über 850
Filmen beigetragen, die auf Festivals, in Museen, Kinos und
Bildungseinrichtungen in aller Welt vorgeführt werden. Für das Werk
THE BROKEN BUTTERFLY war eine umfangreiche, mehr als sechs Monate
dauernde digitale Restaurierung in 4K-Qualität erforderlich, bevor
der Film mit den Zuschauern geteilt werden konnte.

Für zusätzliche Informationen besuchen Sie bitte:
http://press.louis-xiii.com/TheBrokenButterfly/Press/

Für ein Bild von der Premiere in New York City besuchen Sie bitte:
http://bfa.com/events/29661/share/louis_xiii_butterfly_voelkel



Pressekontakt:
Pressekontakte LOUIS XIII Cognac: Caroline Sarrot-Lecarpentier -
Global Communication Director -csl(at)louisxiii-cognac.com; Andréa
Foraison - Global Communication Manager -
andrea.foraison(at)louisxiii-cognac.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007520/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac3.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007521/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac1.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007522/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac2.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007523/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac4.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007524/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac5.jpg
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1007525/The_Film_Foundation_a
nd_LOUIS_XIII_Cognac6.jpg

Original-Content von: LOUIS XIII COGNAC, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1760504

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: LOUIS XIII COGNAC

Ansprechpartner:
Stadt: New York
Telefon:

Keywords (optional):
unterhaltung, getraenke,

Dieser Artikel wurde bisher 106 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von LOUIS XIII COGNAC RSS Feed

Made in Nature: Die Saison von grünem und biologischem Spargel hat begonnen
Neu im SB-Kühlregal: Ponnath DIE MEISTERMETZGER führt neue Marke und Sortiment „Für Mehr Tierschutz“ ein
Vantastic Foods launcht mit dem Vantastic Burger und den Vantastic Fish Fingers doppelten veganen Genuss
Minges Kaffeerösterei sorgt mit rechtskräftigem Gerichtsurteil gegen Wettbewerber für Klarheit in der Branche
Preisgekrönte tschechische Schokolade – feine Spezialitäten sind auch in Deutschland erhältlich





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de