Unter Wasser statt Unter Geiern - Karl May in der Toskana Therme

11.09.2019 - 09:07 | 1752278


Artikel von Toskanaworld GmbH

(LifePR) - ember wird in der Toskana Therme Bad Sulza die Reihe ?Geschichtenhören unter Wasser? mit Karl Mays Reiseerzählung ?Die Felsenburg? fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Karl-May-Verlag wird die Hörbuchfassung des Sprechers Heiko Grauel in wöchentlichen 30-Minuten Folgen immer freitags von 21:30 ? 22:00 Uhr im Liquid Sound Tempel eingespielt.
Ob sie ihn gelesen haben oder nicht: die meisten Menschen haben schon vom auflagenstärksten deutschen Dichter Karl May gehört. Seinen Helden Winnetou und Old Shatterhand sind sie vielleicht schon ?Unter Geiern? begegnet ? höchstwahrscheinlich aber noch nicht unter Wasser. Das soll sich ab sofort ändern. Das körperwarme Thermalwasser erlaubt ein entspanntes Schweben und Lauschen, während Old Shatterhand und sein Blutsbruder Winnetou sich mit den schurkigen Melton-Brüdern herumschlagen und deutsche Auswanderer aus den gefährlichen Quecksilberminen der Felsenburg befreien müssen.
Das Baden in Hörbuchabenteuern ist eine gute Gelegenheit, den Geschichtenerzähler Karl May neu zu entdecken. Die 1893 erstmals veröffentlichte Felsenburg beginnt untypisch, un-abenteuerlich: Old Shatterhand hängt in einem heruntergekommenen mexikanischen Hotel fest, er ist zur Tatenlosigkeit verdammt, spielt Domino mit dem Wirt und trinkt eine zweifelhafte Brühe, die als Schokolade ausgegeben wird. Der erste Satz im Buch lautet: ?Sollte jemand mich fragen, welches wohl der traurigste und langweiligste Ort der Erde ist, so würde ich, ohne mich lang zu besinnen, antworten: Guaymas in Sonora!?
Weil in der ersten Folge die Hängematte eine tragende Rolle spielt, werden die badenden Karl May Hörer und Hörerinnen erst einmal gehörig entschleunigt, wie es sich in der Therme gehört, ehe die Handlung dann Fahrt aufnimmt. Das geschieht, sobald Winnetou dazu stößt.
Karl May hat die Reiseerzählung in Fortsetzungen geschrieben, einzelne Folgen sind auch unabhängig von der Vorgeschichte verständlich. Das Programm ?Geschichtenhören unter Wasser? ist im regulären Thermeneintritt inbegriffen. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.



Weitere Infos zum Artikel:
http://

1752278

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Toskanaworld GmbH

Stadt: 1.09.2019 (lifePR) - Ab kommenden Freitag



Dieser Artikel wurde bisher 12 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Tanzfestival Rhein-Main - Darmstädter Highlights 31. Oktober bis 17. November
BESTSELLER: Janina Uhse "Meine Glücklichküche"
Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann: "Ich freue mich, wenn andere für das Tempolimit kämpfen."
Schreinermeister Klaus Hofmann neuer Präsident der Handwerkskammer
Moderne Unternehmen, wie die Schrottabholung Essen

Alle Artikel von Toskanaworld GmbH RSS Feed

Rheinische Post: Laschet kritisiert "Einheitsbürokratie aus Berlin"
Rheinische Post: Zwei Drittel der Altenpflegehelfer liegen laut Bundesagentur unter Niedriglohnschwelle
Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Thüringen
Allg. Zeitung Mainz: Am Pranger / Kommentar von Christian Matz zu Bernd Lucke
Neue Westfälische (Bielefeld): Annegret Kramp-Karrenbauer Polit-Drama in vier Akten Carsten Heil





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de