Siegel Wirtschaftsmagnet besteht Stresstest

05.09.2019 - 14:23 | 1750692


Artikel von Wirtschaftsmagnet GmbH

Die Wirtschaftsmagnet GmbH nutzte im ersten Halbjahr 2019 den bankentypischen Neue Produkte Prozess (NPP), um das Siegel auf seine Risiken für Kooperationspartner hin zu überprüfen. Das Ergebnis war eindeutig: Der NPP gemäß MaRisk wurde erfolgreich absolviert. Es gab keinerlei Beanstandungen.

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und die Deutsche Bundesbank geben einen umfangreichen Vorgabekatalog mit Mindestanforderungen an das Risikomanagement der Banken (MaRisk) heraus, der neue Produkte im Bankbereich auf Herz und Nieren prüft, bevor sie in den Verkauf kommen.

Dabei wird unter anderem untersucht, ob das neue Produkt die Stabilität der Bank gefährden könnte und ob negative Einflüsse entstehen könnten, die der Bank einen Imageschaden zufügen, der sich in der Folge auf Ertrag und Liquidität auswirkt.

In seinem Detaillierungsgrad ist der NPP beispiellos. Folgende Dimensionen wurden kritisch durchleuchtet und gemessen:
•Das Produkt Siegel Wirtschaftsmagnet selbst, insbesondere die Erhebung und Auswertung der Daten sowie die Empfehlungen, die daraus abgeleitet werden.
•Der Prozess des Datenmanagements, der Datensicherheit und des Datenschutzes.
•Die fortwährende Überprüfung des Risikomanagements in der Ablauf- und Aufbauorganisation.
•Die Qualifikation, Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit der Organisation.
•Die Vereinbarkeit von Unternehmenskultur, Führungswerten und Leitbild mit Kooperationspartnern.

Die interne Revision, die für diesen Prozess zuständig war, kam zu dem Ergebnis: NPP und Datenschutzfolgeabschätzung bestanden.

Für Banken ist dieser Stresstest eine Selbstverständlichkeit, für Unternehmenswettbewerbe und Gütesiegel eher die Ausnahme. „Dank eines Kooperationspartners hatten wir die einmalige Chance, das Siegel Wirtschaftsmagnet diesem Risikoanalyse-Prozess der Banken zu unterziehen. Jetzt haben wir es schwarz auf weiß, dass für Kooperationspartner keinerlei Risiken bestehen. Das stärkt das Vertrauen in das Siegel.“, erläutert Geschäftsführer Christian Kalkbrenner seine Motivation für den Stresstest und fährt fort: „Uns freut dieser Ritterschlag ungemein. Denn damit setzen wir selbst eine neue Benchmark und können als Vorbild vorangehen.“

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Wirtschaftsmagnet GmbH hat sich das Ziel gesetzt, Unternehmen mit einer ganzheitlich ausgerichteten und erfolgreichen Unternehmensführung über ein Benchmarking zu fördern und als starke Unternehmen in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Als äußeres Zeichen dafür dient das Siegel Wirtschaftsmagnet.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Wirtschaftsmagnet GmbH
Brigitte Kalkbrenner
Gstäudweg 72
88131 Lindau
Tel. + 49 8382 409 301
E-Mail: mail(at)wirtschaftsmagnet.de
https://www.wirtschaftsmagnet.de
Anmerkungen:

1750692

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Wirtschaftsmagnet GmbH

Ansprechpartner: Brigitte Kalkbrenner
Stadt: Lindau am Bodensee
Telefon: +49 8382 409301

Keywords (optional):
benchmarking, siegel, auszeichnung, wirtschaftsmagnet,

Dieser Artikel wurde bisher 1417 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Wirtschaftsmagnet GmbH RSS Feed

The STAR is born – Nachhaltigkeit umsetzen per Mausklick
Ziele für ein neues Jahrzehnt Betriebs- und Mitarbeiterversammlung bei BALLY WULFF
Interim Manager Siegfried Lettmann als Innovator des Jahres 2020 nominiert
Mitarbeiterentsendungen ins Ausland
Neue GPK/Haushaltswaren-Studie zeigt Perspektiven bis zum Jahr 2028





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de