Mitteldeutsche Zeitung: zu Heils "Arbeit-von-morgen"-Gesetz

13.08.2019 - 18:54 | 1744643


Artikel von Mitteldeutsche Zeitung



(ots) - Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat nun Pläne
für ein "Arbeit-von-morgen-Gesetz" vorgelegt. Man kann den Begriff
plakativ und mickymaushaft finden - geschenkt. Die Senkung der Hürden
für konjunkturell bedingte Kurzarbeit ist geboten. Darüber hinaus ist
das Gesetz ein Angebot an die Sozialpartner. Es bietet Geld für
Qualifizierung und Sicherung von Jobs auch in Unternehmen, in denen
sich gerade alles wandelt und harte Einschnitte sonst nur noch eine
Frage der Zeit wären. Gerade in Zeiten, in denen so viel von
Fachkräftemangel die Rede ist, besteht die große Aufgabe darin, dafür
zu sorgen, dass das Gros der Beschäftigten von heute auch die Arbeit
von morgen erledigen kann.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin(at)mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1744643

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mitteldeutsche Zeitung

Ansprechpartner:
Stadt: Halle
Telefon:

Keywords (optional):
politik,

Dieser Artikel wurde bisher 20 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mitteldeutsche Zeitung RSS Feed

BERLINER MORGENPOST: Radikal autofeindlich - Kommentar von Isabell Jürgens zum Parteitag der Berliner Grünen
Mitteldeutsche Zeitung: Sachsen-Anhalt/Kriminalität Waffenfund bei Rechtsextremen?
Rheinische Post: Ifo-Chef Fuest warnt vor SPD-Forderungen für Mindestlohn und Verschuldung
Rheinische Post: DIHK-Chef Schweitzer lehnt Aufgabe der schwarzen Null ab
Badische Zeitung: Kein Koalitionsbruch - und das neue SPD-Führungsduo entzaubert sich selbst / Leitartikel von Thomas Fricker





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de