"REHAU goes Salsa" ertanzt 500 € - indayi edition sagt Danke!

08.05.2019 - 09:53 | 1718232


Artikel von indayi edition

Am Samstag den 27. April 2019 schwangen im Rathaussaal Rehau die Hüften zu rhythmischen Salsa-Klängen zugunsten von Dantse Dantse und indayi edition.

Bereits zum zweiten Mal innerhalb weniger Monate organisierte Monika Schelter, eine sehr engagierte und begeisterte Unterstützerin des Verlags indayi edition, einen Salsa-Abend mit dem Anliegen, Spenden zu sammeln. Nicht nur wurde freudig getanzt und ausgelassen gefeiert, sondern es kamen auch Spenden in Höhe von 500 € zusammen, wofür indayi edition sich auch im Namen von Dantse Dantse ganz herzlich bedanken möchte. Indayi edition schätzt diese finanzielle Hilfe sehr und wird die gesamte Summe in die Veröffentlichung von Dantse Dantses Bücher investieren.

Monika selbst beschreibt den Abend als fröhlich, traumhaft, berührend, überwältigend und gewinnbringend, ein Eindruck welcher auch durch die entstandenen Videos bestätigt wird. Selbst Neulinge auf dem Gebiet dieses schwungvollen, energetischen und erotischen Tanzstils bewegten sich hemmungslos über die Tanzfläche und erzeugten eine magische Atmosphäre.


Zu Anfang bedankte sich Monika in einer kleinen Rede bei Dantse Dantse für seine wundervolle und kraftvolle Hilfe, doch an diesem Abend gebührt eigentlich ihr selbst aller Dank, für ihre unerlässliche Hilfe, welche sie indayi edition tagtäglich zukommen lässt.
Danke auch an alle weiteren Organisatoren des gelungenen Abends, sowie natürlich an jeden der ungefähr 70 freudigen Tänzer, für ihre liebe und hüftenschwingende Unterstützung.
Um sich auch in greifbarer Gestalt zu bedanken, wird indayi edition der Stadtbücherei Rehau eine Auswahl seiner besonderen und unkonventionellen Bücher schenken.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

Anmerkungen:

1718232

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: indayi edition

Ansprechpartner: indayi edition
Stadt: Darmstadt
Telefon: 061514297421

Keywords (optional):
danke, salsa-abend, benefizveranstaltung, spenden, tanzen,

Dieser Artikel wurde bisher 345 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von indayi edition RSS Feed

Zehn neue Murals in zehn Tagen: Die bunten Botschaften von Virginia Beach
WDR führt beliebtes Geschichtsformat "Zeitzeichen" fort
Christine Lavant Preis 2020 geht an Judith Schalansky aus Berlin
Das Konzerthaus der Kulturwald Blaibach gGmbH (D), die Deichman Library Oslo (NOR) und das Royal Danish Theater (DNK) sind als „Europäische Trendmarken des Jahres 2020“ nominiert
Stadt Bendorf, Celle Tourismus & Marketing und „Kulturraffinerie K714" - Monheimer Kulturwerke GmbH sind für den „Preis für Stadtkultur des Jahres 2020“ nominiert





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de