Ausstellungseröffnung: NORBERT TADEUSZ: 70 Jahre, Neue Bilder

26.01.2010 - 14:33 | 156187


Artikel von GALERIE NOAH

Ausstellungsdauer: 07.02. - 21.03.2010
Vernissage: Samstag, 06.02.2010: 18 - 20 Uhr
Es spricht Dr. Beate Elsen-Schwedler, Museum Würth (Schwäbisch Hall)

In den Jahren 2008/2009 entstand eine Serie von großformatigen Blumenbildern, die nun in der Galerie Noah erstmals öffentlich gezeigt werden. Sie bilden den Schwerpunkt dieser Geburtstagsausstellung.


In einem Interview mit Peter Iden äußert sich Tadeusz über sein Schaffen wie folgt: „Selbst frage ich mich manchmal, ob ich nun schon, in übertragenem Sinn, die Gesellenprüfung bestanden habe. Oder gar die Meisterprüfung? Keine Antwort. Allerdings traue ich mir heute mehr zu als früher, Landschaften etwa und Blumengemälde…“
Peter Iden: „In immer größeren Formaten…“
Norbert Tadeusz.: „...meine Bilder sollen sperrig sein…“ (Peter Iden: Interviews; S. 222)

Nach Abschluss seines Studiums an der Kunstakademie Düsseldorf verfolgt Norbert Tadeusz seit Mitte der 60er Jahre unbeirrt, eigenwillig und souverän seinen Weg als Maler einer gegenständlichen Kunst.
Tadeusz ist einer der markantesten Vertreter figurativer Malerei in Deutschland mit einem vielfältigen, reichhaltigen Werk.
Das Kaleidoskop seiner Themen ist weit gefächert: Landschaften, Akte, Stillleben, Akrobaten, Pferde, Schattenbilder.
Bereits 2005 war in der Galerie Noah ein großer Überblick von verschiedenen Werkgruppen zu sehen.

Die letzten Museumsausstellungen von Norbert Tadeusz:
2008 Museum Ludwig, Köln
2009 Kunstsammlungen Chemnitz
2009 Kunstsammlungen Bochum
2009 Pinakothek der Moderne, München


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die GALERIE NOAH besteht seit 2002 und befindet sich im Glaspalast, einem Industriedenkmal von 1909/10 inmitten des "Textilviertels" in Augsburg.
Ausstellungsschwerpunkte sind die zeitgenössische Kunst der Bereiche Malerei und Skulptur (z.B.: große Werkschauen von Jörg Immendorff, Hermann Nitsch, Max Kaminski, Günther Förg, Bernhard Heisig, Arnulf Rainer, Markus Lüpertz, Hermann Albert, Markus Oehlen, Elvira Bach, Georg Baselitz, Per Kirkeby, Helge Leiberg, Stefan Szczesny, Alain Clément, K. H. Hödicke, Jonathan Meese...) sowie die Förderung regionaler Künstler (z.B.: Felix Weinold, Raimund Göbner, Günther Baumann).
Die Galerie beeindruckt durch die Großzügigkeit und Helligkeit der Räume und lässt die Kunst durch den Kontrast mit dem historischen Bauwerk in einem einzigartigen Licht erscheinen. Ein von Tageslicht durchfluteter Industriebau bietet ideale Bedingungen für die Ausstellung von zeitgenössischer Kunst.
Messeteilnahmen:Art Moscow 2007/ art Karlsruhe 2008/ Art Cologne 2008/ art Karlsruhe 2009

Wir beraten Sie qualifiziert und bieten Ihnen jedmögliche Hilfe beim Erwerb des richtigen Kunstwerkes an.
Unser oberstes Ziel ist es, alle unsere Kunden zufrieden zu stellen.

Öffnungszeiten:
Di – Do 11 - 15 Uhr
Fr, Sa, So u. Feiertage 11 - 18 Uhr
sowie nach Vereinbarung
16.02.2010 Galerie geschlossen


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.galerienoah.com

Leseranfragen:
Galerie Noah
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
www.galerienoah.com
eva.wiest(at)galerienoah.com
Tel.: 0821 8151163

PresseKontakt / Agentur:
Galerie Noah
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg
www.galerienoah.com
eva.wiest(at)galerienoah.com
Tel.: 0821 8151163

Anmerkungen:

156187

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: GALERIE NOAH

Ansprechpartner: Eva Wiest
Stadt: Augsburg
Telefon: 0821 8151163

Keywords (optional):
galerie, augsburg, glaspalast, kunstkauf, textilindustriemuseum, textilviertel,

Dieser Artikel wurde bisher 499 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von GALERIE NOAH RSS Feed

Zeichen von Herbst - Die Geschichte eines Kunstexperiments
Schlumma & Schlämma - Lustige Geschichten über Partnerschaft und andere alltägliche Dinge
No love for rich bastards - Sinnlicher Liebesroman
Der Schlossweg - Ein klassisches Drama zwischen Realität und Götterwelt
Leons Suche - Ein Thriller aus der dunklen Zukunft Deutschlands





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de