Einsparungen bei kleinen Ausgaben – große Wirkung

21.01.2010 - 16:11 | 154871


Artikel von Manuela Babbel

Wenn es darum geht, Geld zu sparen, neigen viele Menschen dazu, größere Ausgaben aus ihrem Etat zu streichen. Allerdings sind es oft die kleineren täglichen Ausgaben, die sich letztendlich summieren.

Mittlerweile haben viele Menschen für sich selbst bzw. ihren Privathaushalt ein Budget aufgestellt, um mit der derzeitigen Rezession zurechtzukommen. Während unzählige Personen größere Ausgaben – wie Urlaubsreisen oder Anschaffungen wie ein Auto – gestrichen haben, erkennen nur wenige, dass die größten Kostenverursacher häufig bei den kleineren täglichen Ausgaben zu finden sind. Diese Art von Ausgaben fallen nicht so sehr auf, da sie – wenn einzeln betrachtet – relativ geringfügig sind. Wenn man sie jedoch zusammenrechnet, kann sich eine erstaunliche Summe ergeben.

Zum Beispiel: Besuchen Sie in der Regel morgens eine Kaffeestube? Wenn ja, ist es möglich, dass Sie für fertigen Kaffee mehr ausgeben, als Ihnen bewusst ist. Eine Tasse Kaffee für € 2,50 mag zwar nicht teuer erscheinen, aber wenn Sie im Durchschnitt fünf Mal in der Woche dort Kaffee trinken, geben Sie in der Woche € 12,50 aus – was € 50 im Monat und aufs Jahr gerechnet sage und schreibe € 600 sind. Dies ist ein Kostenaufwand, den die meisten Leute nicht berücksichtigen, ganz einfach, weil er bei der Bezahlung eher unwesentlich erscheint. Wenn Sie Ihre Kaffeestubenbesuche nur etwas zurückschrauben, kann sich dies im Laufe eines Jahres oder sogar eines Monats schon wesentlich auf Ihre Finanzen auswirken. Ziehen Sie andere Alternativen in Erwägung: Sie könnten beispielsweise Ihren eigenen Kaffee in einer Thermotasse mit zur Arbeit bringen oder ein Päckchen Ihres Lieblingskaffees mitbringen, damit Sie im Büro Ihren Kaffee selbst kochen können. Auswärts essen ist ebenfalls ein Kostenverursacher. Wenn Sie Ihr Mittagessen von zu Hause mitbringen, statt jeden Tag auswärts zu essen, können Sie wahrscheinlich eine schöne Stange Geld sparen – von den gesundheitlichen Vorteilen ganz zu schweigen.

Parkgebühren sind ebenfalls tägliche Kosten, die nicht sehr hoch erscheinen. Vielleicht parken Sie jeden Tag für die Arbeit oder bei Besuchen im Fitness-Studio in gebührenpflichtigen Parkhäusern. Parkgebühren können sich jedenfalls summieren. Versuchen Sie nach Möglichkeit, kostenlose Parkmöglichkeiten wahrzunehmen, auch wenn dies bedeutet, dass Sie etwas weiter laufen müssen, um zu Ihrem Ziel zu gelangen. Öffentliche Verkehrsmittel sind eine weitere Option, die wahrscheinlich zu erheblichen Einsparungen führen wird – und nicht nur bei Parkgebühren, sondern auch beim Kraftstoffverbrauch.



Abschließend sind noch tägliche Anrufe zu erwähnen, deren Kosten unerheblich erscheinen mögen, da sie häufig auf Minutenbasis abgerechnet werden. Dies kann jedoch ganz anders aussehen, sobald man seine Telefonrechnung erhält. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass sich die Minuten – und Cents – nicht summieren, sollten Sie den Download einer Softwareanwendung in Erwägung ziehen, über die Sie Anrufe per Internet tätigen können – was in der Regel günstiger als Anrufe über das normale Telefon ist. Derartige Anwendungen bieten auch interessante Tarife für Anrufe über das Telefon, die aber ebenfalls per IP-Telefonie erfolgen. Sie können sogar Guthaben für Anrufe in ein bestimmtes Land erwerben – z. B. um billig zu telefonieren nach Frankreich. Auf diese Weise können Sie die Kosten für Ihre Anrufe besser kontrollieren.

Letzten Endes kann es sich für Ihre Gesamtfinanzen deutlich auszahlen, wenn Sie genauer auf die kleineren täglichen Ausgaben achten. Schon mit wenigen kleinen Änderungen Ihres Budgets können Sie während der Wirtschaftskrise mehr sparen.

Weitere Infos zum Artikel:
http://www.skype.com/intl/de/prices/callrates/france

154871

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Manuela Babbel


Art des Artikels: Fachartikel
Freigabedatum: 21.01.2010
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
billig-telefonieren-nach-frankreich, billige-anrufe-nach-frankreich, billige-auslandsanrufe, billige-anrufe-ins-ausland, nach-frankreich-anrufen,

Dieser Artikel wurde bisher 162 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Rundreise durch Deutschland
Die Entwicklung der Tintenpatronen
Brauche ich einen All-in-One-Drucker?
Erinnerungen mit einem digitalen Fotodrucker festhalten
Wie putzt man einen Farblaserdrucker?

Alle Artikel von Manuela Babbel RSS Feed

Rostentferner – einfach und effizient
Kostenlose Kontaktanzeigen Im Internet Finden
Grand Canyon Touren Ab Las Vegas
So Finden Sie Die Beste Grand Canyon Helikopter Tour





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de