Rheinische Post: Bremer "Tatort"-Kommissar Oliver Mommsen: "Zu Nacktszenen musste man mich noch nie langeüberreden"

21.10.2017 - 04:00 | 1543170


Artikel von Rheinische Post



(ots) - Schauspieler Oliver Mommsen musste zu vollem
Körpereinsatz vor der Kamera noch nie lange überredet werden. Bei den
Drehbüchern halte er sich grundsätzlich raus, sagte der gebürtige
Düsseldorfer im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden
"Rheinischen Post" (Online-Ausgabe). Seine Frau störe sich auch nicht
daran. Sie sei "Kummer gewohnt", schließlich tauche er immer wieder
nackt im Fernsehen auf. Seinen Kindern müsse er den neuen "Tatort"
aber nicht unbedingt zeigen, ergänzte Mommsen. In seiner Rolle als
Bremer "Tatort"-Kommissar Stedefreund ist der 48-Jährige in der Folge
"Zurück ins Licht" in mehreren Szenen komplett nackt zu sehen - in
dieser Form ein Novum in der Reihe.

http://www.rp-online.de/panorama/fernsehen/oliver-mommsen-nackt-im
-tatort-meine-frau-ist-kummer-gewohnt-aid-1.7157682?nocache=!



Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1543170

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rheinische Post

Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Keywords (optional):
kultur,

Dieser Artikel wurde bisher 67 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rheinische Post RSS Feed

Blick von der Kunst aufs Spielzeug der 60er Jahre
Zwischen den Zeiten
TV-Premiere am kommenden Sonntag auf HISTORY: Neue dreiteilige Dokumentation "Guardians of Heritage - Hüter der Geschichte" mit Hannes Jaenicke stellt den Kampf für kulturelle Identität ins Zentrum
neues deutschland: Künstler Scott Holmquist: Umstrittene Ausstellung über Drogendealer ist "nüchtern und sachlich"
Biggi Bardot führt ihre Fans über die Geile Meile





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de