ChefCoach unterstützt NewBizCup2.0 des Landes Baden-Württemberg

12.01.2010 - 17:12 | 151421


Artikel von ChefCoach Unternehmensberatung GmbH

Landesweiter Businessplan-Wettbewerb geht in die Zielgerade

Firmenlogo ChefCoach Unternehmensberatung GmbH

Nur noch wenige Wochen bis zum ersten Landesfinale des baden-württembergischen Businessplan-Wettbewerbs. Im Frühjahr 2009 fand in Stuttgart der Startschuss für den „NewBizCup2.0“ statt, nun geht der landesweite Businessplan-Wettbewerb in die heiße Phase: Das erste Landesfinale ist auf den Freitag, 29. Januar 2010 terminiert und findet in der L-Bank Stuttgart statt. Bislang haben sich rund 20 Teams aus baden-württembergischen Hochschulen angemeldet. Sie präsentieren und verteidigen ihren Businessplan vor einer hochkarätig besetzten Jury. Schirmherr des NewBizCup2.0 ist Ernst Pfister MdL, Wirtschaftsminister des Landes Baden- Württemberg. Organisiert wird der Wettbewerb von der Hochschule Reutlingen in Kooperation mit der University Entrepreneurship Corporation der Karl-Schlecht-Stiftung. Der „NewBizCup2.0“ läuft bis zum März 2012 und wird durch das baden-württembergische Wirtschaftsministerium aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.



Zum Ablauf des Wettbewerbs: An den teilnehmenden Hochschulen und Forschungseinrichtungen entwickeln studentische Teams (drei bis fünf Studierende beschäftigen sich mit einer Idee) in interdisziplinär angelegten Seminaren Businesspläne zur Gründung neuer Unternehmen. Bei der Umsetzung dieser Seminare werden die Hochschulen von den Organisatoren des NewBizCup2.0 tatkräftig unterstützt. So wurde beispielsweise das umfangreiche Unterrichtsmaterial sowie das handlungsorientierte Seminarkonzept von der Hochschule Reutlingen konzipiert und zur Verfügung gestellt.



Am Ende jeden Semesters wird an den beteiligten Hochschulen unter den Teams in lokalen Wettbewerben der jeweils beste Businessplan gekürt. Diese Sieger-Teams qualifizieren sich für das einmal jährlich stattfindende Landesfinale und werden nach Stuttgart eingeladen, wo sie gegeneinander antreten. Eine hochkarätig besetzte Jury wählt dann das Team mit dem landesweit besten Businessplan aus. Neben Vertreterinnen und Vertreter großer baden-württembergischer Unternehmen wie von SAP oder von der Fischer-Unternehmensgruppe sowie Repräsentanten von Banken, Fonds und Stiftungen wird auch ChefCoach Geschäftsführer Gerhard H.W. Bach in der Jury vertreten sein



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die ChefCoach GmbH ist eine junge, dynamische und im süddeutschen Raum bereits renommierte Unternehmensberatungsgesellschaft mit ganzheitlichem Anspruch. Die gesamten Leistungen der ChefCoach Unternehmensberatung GmbH sind gegliedert in die vier eng zusammenhängenden Bereiche Liquidität – Stabilität – Rentabilität – Kontinuität.

Darunter werden im Wesentlichen die folgende Beratungsbausteine geboten:
• Finanzierungs- und Fördermittelberatung
• Controlling, Finanzen und Steuern
• Kosten, Produktivität und Vermarktung/Vertrieb
• Beratung bei Personalentwicklung, Personalbeschaffung und Personalausstellung
• Beratung bei Personaladministration, Vergütungssystemen und Personalmanagement
• Beratung bei der Sinnstiftung, Bindungsinstrumenten und Beteiligungsinstrumenten
• Beratung bei der betrieblichen Altersvorsorge
• Beratung im Risikomanagement
• Beratung für IT- Sicherheit
• Beratung im Insolvenzfall und dessen Prävention
• Beratung bei Unternehmensnachfolge und Unternehmensübernahme
• Gründungs- und Aufbauberatung

Der Fokus aller Beratungsleistungen liegt dabei stets auf einer optimalen Umsetzung der unternehmerischen und der persönlichen Zielsetzugen des mittelständischen Unternehmers. Einfach gesagt: Die Beratung sowie ein begleitendes Coaching soll dazu beitragen, dem mittelständischen Unternehmer Instrumente, Methoden und Vorgehensweisen an die Hand zu geben, mit denen er sich erfolgreich im Wettbewerb behaupten kann.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.chefcoach.de

Leseranfragen:
ChefCoach Unternehmensberatung GmbH
Michael Bahr
Königstr. 16
70173 Stuttgart
Telefon 0711/22029 - 100
Telefax 0711/22029 - 199
info(at)chefcoach.de
www.chefcoach.de
PresseKontakt / Agentur:
modus_vm
Unternehmensberatung für modulares Marketing
Gartenstraße 47
70563 Stuttgart
Telefon 0711/ 3 41 83 83
www.modus-vm.de

151421

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ChefCoach Unternehmensberatung GmbH

Ansprechpartner: Michael Bahr
Stadt: Stuttgart
Telefon: 0711/22029 – 100

Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 04.01.2010
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
chefcoach, unternehmensberatung, newbizcup2-0, businessplan-wettbewerb, hochschule-reutlingen, university-entrepreneurship-corporation, karl-schlecht-stiftung,

Dieser Artikel wurde bisher 616 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ChefCoach Unternehmensberatung GmbH RSS Feed

Problemlösungsprozess: Seminar mit Zertifizierung als PLP-Master
Mindset oder Struktur? Was die Umsetzung agiler Methoden tatsächlich bremst
Fachkräfte stärken, Führungskräfte entlasten
Trainerausbildung, Darmstadt: Neue, offene Fachtrainer-Ausbildung startet
guttenberger+partner – eine Erfolgsgeschichte für Mitarbeiter und Unternehmen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de