Öko-Design Preisausschreiben geht in die letzte Runde - ForestFinance sucht Kreative und Erfinder

08.01.2010 - 10:50 | 150422


Artikel von Forest Finance GmbH




Die Firma ForestFinance organisiert ein Preisausschreiben für Designer, die gerne mit Holz arbeiten. Wer die beste Idee hat, was sich aus edlen Harthölzern machen lässt, kann noch bis zum 31.01.2010 seinen Entwurf einschicken und eine Reise nach Panama gewinnen. Im Land am Kanal wird dann die Idee Wirklichkeit und als Produkt hergestellt. Eine hochkarätige Jury prüft alle Einsendungen und Entwürfe. In der Jury vertreten sind namhafte Experten wie Günter Horntrich, Professor für Ökologie und Design an der Köln International School of Design, Dr. Uwe Sayer, Geschäftsführer Forest Stewardship Council Deutschland (FSC) u.v.a.


Seit über einem Jahrzehnt bietet ForestFinance Direktinvestments in tropische ökologisch-nachhaltige Aufforstung an und ist in den letzten Jahren stark gewachsen. So pflanzte die deutsch-panamaische ForestFinance Gruppe in diesem Jahr einen grünen Meilenstein und brachte den millionsten Tropenbaum in die Erde. Die hierbei entstehenden Wälder bieten nachhaltigen Nutzen für die Umwelt, da keine Monokultur-Plantagen gepflanzt werden, sondern biologisch hoch diverse Mischwälder, die auch über die Durchforstung hinaus als Biotop dauerhaft erhalten bleiben.

2010 fällt das erste Durchforstungsholz aus den ForestFinance-Wäldern in Panama an. Dabei werden 10 bis 15 Jahre alte Bäume aus dem Forst geholt, um den verbleibenden Bäumen mehr Platz, Licht und somit einen stärkeren Volumenzuwachs zu ermöglichen. Von dieser Durchforstung sind vor allem die Baumarten Amarillo (Terminalia amazonia), Teak (Tectona grandis) und Zapatero (Hyeronima alchorneoides) betroffen. Insgesamt holen die Forstarbeiter schätzungsweise 780 Kubikmeter tropisches Edelholz aus den Forsten.

Aus diesem Holz soll etwas Besonderes werden. Und so sucht ForestFinance Designer, Erfinder, Künstler oder Kreative aller Couleur, die gerne mit Holz arbeiten. Wer die beste Idee hat, was sich aus den edlen Harthölzern machen lässt, gewinnt nicht nur eine Reise nach Panama, sondern auch, dass in dem Land am Kanal sein Produkt produziert wird.



Eine hochkarätige Jury prüft alle Einsendungen und Entwürfe. In der Jury vertreten sind namhafte Experten wie Günter Horntrich, Professor für Ökologie und Design an der Köln International School of Design, Dr. Uwe Sayer, Geschäftsführer Forest Stewardship Council Deutschland (FSC), Hauke Jeske, Leiter der Arbeitsgruppe Holzanatomie und Pathologie am Lehrstuhl für Holzkunde und Holztechnik, TU München, Prof. Dr. Daniela Ludin, Professorin für Recht, Umwelt- und Forstpolitik an der Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg. Von ForestFinance haben wir Andres Cadavid, Restaurator und Holzexperte in Panama, sowie Harry Assenmacher, Geschäftsführer ForestFinance, in die Jury berufen.

Bis zum 31.01.2010 können Entwürfe und Baupläne eingeschickt werden. Die Jury wird alle diskutieren und Ende März einen Gewinner oder eine Gewinnerin bestimmen. Die offizielle Preisverleihung findet dann im April auf der Messe Invest in Stuttgart statt.

Alle Infos - vom Datenblatt zu den Hölzern oder der Jury bis zum Anmeldeformular - finden Sie auf: www.forestfinance.de/preisausschreiben.html

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über ForestFinance:

Die ForestFinance Gruppe ist auf Waldinvestments spezialisiert, die
lukrative Rendite mit ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit verbinden.
Kunden können zwischen verschiedenen Produkten der zertifizierten tropischen
Forstwirtschaft wählen. Beim BaumSparVertrag werden für einen monatlichen
Sparbetrag von 30 Euro zwölf Bäume pro Jahr gepflanzt und nach 25 Jahren
geerntet. Das WaldSparBuch bietet 1.000 m2 tropischen Wald für einmalig
2.900 Euro. Für Investoren, die 10.000 m2 aufforsten lassen wollen, ist
WoodStockInvest das richtige Produkt. Dies kostet zwischen 23.000 Euro für
ein Pachtgrundstück und 29.000 Euro bei eingetragenem Grundstückseigentum.
Mit CacaoInvest hält ForestFinance ein Forstagro-Produkt bereit, das ein
ökologisch und sozial nachhaltiges Investment mit kürzeren Laufzeiten und
regelmäßigen Auszahlungen verbindet. Einen halben Hektar CacaoInvest gibt es
für 9.900 Euro. Wer eine bestehende Teak-Monokulturplantage in einen
artenreichen Mischwald wandeln möchte, der investiert 24.000 Euro in einen
Hektar GreenTeak - dem ForestFinance-Produkt für nachhaltiges
Teakinvestment.
Eine Feuerversicherung für die risikoreichen ersten fünf Wachstumsjahre
sowie fünf Prozent Sicherheitsflächen tragen bei allen Produkten zur
zusätzlichen Absicherung der Investoren bei.
CO2OL ist die Marke und der Geschäftsbereich der ForestFinance Gruppe für
die Neutralisierung von CO2-Emissionen durch Forstprojekte.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.laub-pr.com

Leseranfragen:


PresseKontakt / Agentur:
www.forestfinance.de
Daniel Seegers
Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
info(at)laub-pr.com
040 - 656 972 - 0
http://www.laub-pr.com


Anmerkungen:

150422

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Forest Finance GmbH

Ansprechpartner: Forest Finance
Stadt: Bonn
Telefon: 0228/94 37 78-0

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 105 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Forest Finance GmbH RSS Feed

Die Liebenden - Zweiter Band der romantischen Fantasyserie "Das Licht von Avalon"
Schlossnachtfisch und andere Geschichten - Kreative Lern-Geschichten
Erzähl mir vom Morgengrauen - Reise in die Landschaften der Seele
Korrektur: rbb-exklusiv: Intendanten des Berliner Staatsballetts, Sasha Waltz und JohannesÖhman, geben auf
Leopold Museum präsentiert Pragansicht von Kokoschka als neue Dauerleihgabe





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de