Museums-Direktor verteidigt Polanski-Schau

08.01.2010 - 07:16 | 150370


Artikel von 1262931286396



(dts) - Bernd Desinger, Leiter des Filmmuseums Düsseldorf, hat die geplante Polanski-Ausstellung ab dem 27. Februar verteidigt. "Man muss sich vor Augen halten, dass die Vorwürfe gegen Polanski und das bis heute nicht abgeschlossene Justizverfahren seit 1977 bekannt sind und nicht erst seit seiner Verhaftung. Polanski wurde noch in der jüngeren Vergangenheit vielfach geehrt", sagte er der "Rheinischen Post". Trotzdem sei ihm klar, dass eine Polanski-Schau gerade jetzt polarisieren werde. "Aber wir wollen ja nicht die Affekte der Menschen bedienen", betont er weiter. Eine Annäherung an den Künstler und dessen Werk sei mit der gebotenen Distanz wichtig und notwendig. So soll sowohl eine kritische Auseinandersetzung mit seinem Leben erfolgen als auch die Akribie seiner Arbeit in der Ausstellung gewürdigt werden. Der Regisseur Polanski steht derzeit in der Schweiz unter Hausarrest, wo er im Herbst, wegen Sex mit einer 13-Jährigen in den 70er Jahren, festgenommen wurde.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

150370

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: 1262931286396

Ansprechpartner: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Stadt: Düsseldorf
Telefon: 01805-998786-022

Keywords (optional):
deu, leute, kunst,

Dieser Artikel wurde bisher 88 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von 1262931286396 RSS Feed

Ehrenfelix 2020: Drei Darmkrebs-Betroffene sind nominiert.
MIRO-Fotowettbewerb 2020 läuft! / Kreislaufdenken und -handeln als lohnendes Motiv
Deutsche Bischofskonferenz startet Facebook-Kanal
Mit dem Almbutler sanft über die Nocken streichen
Ausgaben des Staatssektors in der EU im Jahr 2018: Der höchste Anteil der Staatsausgaben entfällt auf soziale Sicherung und Gesundheit - Gesamtausgaben des Staates weiterhin rückläufig (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de