"2 durch NRW": Esther Brandt und André Gatzke gehen für den WDR auf Schnitzeljagd

05.06.2017 - 15:39 | 1496565


Artikel von WDR Westdeutscher Rundfunk



(ots) - "Findet die Gruppe der fünf Riesen!", "Sucht den
größten Feuerspucker des Sauerlands!", "Schwitzt in einem besonderen
Garten!" oder "Stellt ein scharfes Werkzeug mit zwei Augen her!" Um
diese Aufgaben zu lösen, gehen die WDR-Moderatoren Esther Brandt und
André Gatzke in "2 durch NRW" auf eine rasante Schnitzeljagd kreuz
und quer durch Nordrhein-Westfalen. Vom 20. bis 22. Juni 2017 ist
ihre Reise durch neun Regionen des Landes bei "Planet Schule" (7.20
Uhr) im WDR Fernsehen zu sehen. Die jeweils 15-minütigen Filme stehen
Schulen unter www.planet-schule.de zusammen mit begleitendem
Lehrmaterial zum Download und Einsatz im Unterricht zur Verfügung.

Herausgefordert werden Esther und André von einem Kennerkind aus
der jeweiligen Region. Dabei krabbeln sie durch Tunnel, paddeln über
Stauseen und klettern auf die höchsten Berge. Schaffen sie es, die
drei Rätsel zu lösen, schicken sie ihrem Herausforderer-Kind ein
"Beweis-Selfie". Mit regionalen Abenteuern vermittelt "2 durch NRW"
spielerisch Wissen über das bevölkerungsreichste Bundesland. In zehn
Folgen werden Kernthemen des Lehrplans der Grundschule und des Fachs
Geografie der 5. und 6. Klassen abgedeckt und mit spannendem und
ungewöhnlichem Wissen spielerisch ergänzt. Umfassendes
Begleitmaterial auf www.planet-schule.de für den Unterricht macht die
Reihe zu einem spannenden Projekt für die Schule.

Esther Brandt: "Ich freue mich, dass wir bei ,2 durch NRW'', anders
als bei ,2 durch Deutschland'', gemeinsam mit Kindern vor die Kamera
treten. Das schafft eine zusätzliche Dynamik für André und mich und
wir können zum Abschluss bei der Belohnung zusammen ein Highlight
erleben. Da die Kinder ihre Region gut kennen, sind sie André und mir
gegenüber klar im Vorteil und können uns dementsprechend schwere
Rätsel stellen. Das bringt guten Schwung in die Sendung."



André Gatzke: "Ich dachte als alter NRWler kenne ich mein
Bundesland. Pustekuchen. Die Kennerkinder haben uns viele andere und
neue Sehenswürdigkeiten gezeigt. Wer denkt, er kennt NRW, sollte sich
,2 durch NRW'' angucken."

Zeitgleich zur Ausstrahlung der Reihe "2 durch NRW" vom 20. bis
22. Juni im WDR Fernsehen ist der Auftakt für den Wettbewerb "Wir
durch NRW". Mit der kostenlosen App BIPARCOURS der Bildungspartner
NRW können kreative Themenralleys gestaltet werden. Schülerinnen und
Schüler entwickeln eigenständig multimediale Rätsel zu ihren
Lieblingsorten in NRW und schlüpfen so in die Rolle des Kennerkindes
aus den "Planet Schule"-Folgen. Mit Fotos, Videos, Texten und
Audiofiles können Schüler selbst recherchierte Informationen als
digitale Schnitzeljagd nach ihren Vorstellungen gestalten. Die
erstellten Parcours werden von einer interdisziplinären Jury bewertet
und im Rahmen einer Preisverleihung im April 2018 im WDR prämiert.
Mitmachen können alle Schülerinnern und Schüler in NRW der 3. bis 6.
Klasse. Mehr Informationen unter www.biparcours.de

Der Kiraka begleitet die TV-Reihe prominent. Am Vorabend der
Ausstrahlung werden die beiden Moderatoren im neuen Kiraka-Studio die
Reihe vorstellen und den Startschuss für den Wettbewerb geben. In der
Sendewoche können alle Kinder in NRW über den Kiraka die Dreharbeiten
mit den Kennerkindern aus den verschiedenen Regionen NRWs miterleben
und in eine attraktive Radiogeschichte von 50 Minuten eintauchen. Am
Freitag, 23. Juni 2017, gibt es live ein großes Kiraka-NRW-Quiz mit
Kindern.

Redaktion: Beate Schröder-Off

Die Sendetermine im WDR Fernsehen im Überblick gibt es unter:
http://www.planet-schule.de/sf/php/sendungen.php?reihe=1540



Pressekontakt:
Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Ihre Fragen richten Sie bitte an:
Stefanie Schneck/Kathrin Hof
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7126
stefanie.schneck(at)wdr.de
kathrin.hof(at)wdr.de

https://presse.wdr.de
https://twitter.com/WDR_Presse

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1496565

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: WDR Westdeutscher Rundfunk

Ansprechpartner:
Stadt: Köln
Telefon:

Keywords (optional):
medien, tourismus, kultur,

Dieser Artikel wurde bisher 302 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von WDR Westdeutscher Rundfunk RSS Feed

Müller: Seltsame Gleichgültigkeit zwischen Deutschen und Franzosen
Kommentar: Von Gemeinschaft keine Spur // von Lothar Schröder
Erfinder des Lego-Männchens gestorben
"ttt - titel thesen temperamente" (hr) am Sonntag, 23. Februar 2020, um 23:20 Uhr
Leopold Museum präsentiert künstlerischen Dialog zwischen Friedensreich Hundertwasser und Egon Schiele





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de