Axel-Springer-Verlag startet neue Bezahldienste

08.12.2009 - 19:22 | 143795


Artikel von 1260295946396



(dts) - Der Axel-Springer-Verlag startet am Mittwoch mehrere kostenpflichtige Angebote. Mit Anwendungen der "Bild-Zeitung" und der Zeitung "Die Welt" für das "iPhone" stehen ab morgen "erstmals zwei mobile Angebote als exklusive Abo-Modelle zum Download bereit", hieß es in einer Mitteilung. Unter anderem sollen damit die Printausgaben von "Bild" und "Welt Kompakt" am Vorabend exklusiv im PDF-Format lesbar sein. Es lasse sich noch nicht vorhersagen, wie und in welchem Tempo sich die Zahlungsbereitschaft der Nutzer entwickeln werde. Kontakte zu zahlenden Kunden seien aber "auf Dauer wertvoller als Kontakte zu Kunden von Gratis-Angeboten", sagte Springer-Chef Mathias Döpfner. Die "BILD-App" kostet für die ersten 30 Tage 79 Cent, danach können die Nutzer zwischen zwei verschiedenen Abo-Modellen und Preisen zwischen 1,59 und 3,99 Euro pro Monat wählen. Die "WELT-App" soll letztlich zwischen 2,99 und 4,99 Euro im Monat kosten.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

143795

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: 1260295946396

Ansprechpartner: dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH
Stadt: Berlin
Telefon: 01805-998786-022

Keywords (optional):
deu, medien, internet,

Dieser Artikel wurde bisher 147 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von 1260295946396 RSS Feed

DBAG investiert in Hausheld AG
Die myLoc managed IT AG wird Teil des italienischen Cloud-Anbieters WIIT S.p.A.
Die myLoc managed IT AG wird Teil des italienischen Cloud-Anbieters WIIT S.p.A.
Sitka Gold: Die heiße Phase hat begonnen!
Havn Life tritt einer Arbeitsgruppe für Psychedelika im Vereinigten Königreich mit führenden internationalen Wissenschaftlern bei






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de