HDT - Sommerakademie 2015 in Weimar

06.07.2015 - 14:37 | 1234677


Artikel von Heike Cramer - Jekosch

Persönliches Profil durch Seminarteilnahme stärken!



In diesem Sommer können sich Interessierte in Weimar weiterbilden und neben dem Seminarprogramm gibt es auch Kultur.

Effektives Zeitmanagement lernen die Teilnehmer am 10.-11. August 2015 bei unserer Referentin Frau Annette Rück im etablierten Hotel Elephant kennen. Hier gewinnen die Teilnehmer mehr Zeit für die Dinge, die ihnen in den vier Lebensbereichen Beruf, Familie, soziale Kontakte und Persönliches wichtig sind. Typische Zeitfresser werden identifiziert und eliminiert. Durch den Einsatz und die Anwendung von Entspannungstechniken aus der Körperpsychotherapie, dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelrelaxation mit regenerativer Wirkung auf körperliche und geistige Anspannung wird ein inneres Gleichgewicht hergestellt.

Im Hotel Elephant kann man sich an den folgenden Tagen auch noch im aktiven Stressabbau üben. (12.-13. August 2015) Die Anwesenden lernen effektive Mittel gegen Stress: Stressausgleich durch Entspannung und Bewegung verringert Zellschädigungen und baut Stresssymptome ab. Das bewusste Innehalten ist im beruflichen Umfeld ein wichtiges Element: sich sammeln, seinen Stand festigen, sich und anderen vertrauen und den Erfolg bewusst spüren.



Information

Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter www.hdt-essen.de/Suchbegriff: SOMMERAKADEMIE



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Haus der Technik (HDT) ist das älteste technische Weiterbildungsinstitut Deutschlands, Außeninstitut der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) und Kooperationspartner der Universitäten Bonn, Braunschweig, Duisburg-Essen, Münster und der Hochschule Bremerhaven. Es unterhält zudem enge Kontakte zu Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Das HDT hat die Rechtsform eines gemeinnützigen, eingetragenen Vereins mit ca. 1000 Firmen- und Personenmitgliedern. 1927 in Essen gegründet, ist das Haus der Technik heute einer der führenden deutschen Anbieter von Seminaren, Lehrgängen, Tagungen und Kongressen für Fach- und Führungskräfte. Rund 16.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Einrichtungen in Essen und in den Zweigstellen in Berlin, München und Bremerhaven sowie an zahlreichen weiteren Veranstaltungsorten im In- und Ausland. Als modernes Kongresszentrum wird das Essener Stammhaus regelmäßig auch von bundesweit tätigen Unternehmen und Verbänden genutzt. Mehr als 50 Seminar- und Tagungsräume für bis zu 600 Personen mit modernster Konferenz- und Tagungstechnik sowie einem Rundum-Service stehen dafür zur Verfügung.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.hdt-essen.de

PresseKontakt / Agentur:
Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer - Jekosch
Leiterin Zweigstelle Berlin
Haus der Technik am Alexanderplatz
Karl - Liebknecht - Str. 29
10178 Berlin

Tel.: +49 30 3949 3411
Fax: +49 30 39493437
Mobil: 0173 247 506 3
E-Mail: h.cramer-jekosch(at)hdt-essen.de
www.hdt-berlin.de
www.hdt-essen.de

1234677

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Heike Cramer - Jekosch

Ansprechpartner: Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer - Jekosch
Stadt: Berlin
Telefon: +49 30 3949 3411

Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 06.07.2015
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
zeitfresser, koerperpsychotherapie, anspannung, gleichgewicht, stressabbau, entspannung, bewegung, stresssymptome,

Dieser Artikel wurde bisher 967 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Man hört, dass man genau das Richtige hört!
Grundlagen der Leit- und Sicherungstechnik (LST) für Eisenbahnsysteme
Lauter Isolation statt laute Geräusche - Lärmminderung heute im Maschinen- und Anlagenbau
Seminar HDT - Berlin zu Grundlagen des Eisenbahnrechts inklusive TEIV
Seminare beim Haus der Technik zum Bau- und Betriebsrecht und zum Umweltrecht im Eisenbahnverkehr

Alle Artikel von Heike Cramer - Jekosch RSS Feed

Laboretiketten und Etikettendrucker für das Kennzeichnen von Laborproben
Vorteile Und Nutzen Von Kameraüberwachung Mit CCTV Sicherheitssystemen Im Überblick
AGA stellt höhenverstellbare Adipositas-Liegen auf MEDICA 2014 vor





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de