Euroconcept AG Wembleygelaende veraendert sich

23.04.2015 - 10:30 | 1202955


Artikel von Bernd Menne

Konstanz , April 2015- In den kommenden Jahren wird es kaum mehr zu erkennen sein: Es heisst liebevoll Wembleygelaende: Wie jetzt wird es schon bald nicht mehr aussehen.Die Euroconcept AG plant die umfangreiche Neugestaltung. Der breite Gruenstreifen zwischen Reichenau- und Line-Eid-Strasse steht kurz vor der Bebauung mit zwei Hotels, einem Zentrum fuer Oldtimerfreunde und einer Tiefgarage.

Der Ball war rund und ein Spiel lief dort laenger als 90 Minuten. Aeltere Konstanzer erinnern sich noch gerne an das Wembleygelaende. Vor Jahrzehnten war es Ziel der Kinder und Sportler, die ihre Freizeit gerne mit dem Fussballspiel verbrachten. Damals und auch lange Zeit danach war auf der Flaeche an der Bundesstrasse ein Fussballfeld. Wobei dieses nicht einer modernen Anlage wie heute aehnelte, wie sich ein Konstanzer zurueckerinnert. Es habe eher einem Acker geglichen. Dennoch hatten mehrere Generationen Konstanzer ihre Freude daran, es diente einst nicht nur dem FC Wollmatingen als Trainingsgelaende. Oft genug sei ein Fussball bis auf die nebenan verlaufende Durchgangsstrasse gekugelt. Grosser technischer Fortschritt sei die Installation einer Lichtanlage fuer die Fussballer gewesen, blickt ein Konstanzer weiter in die Vergangenheit. Den Spitznamen Wembley soll das Areal deshalb erhalten haben, weil es das genaue Gegenteil des Wembleystadions im Londoner Stadtbezirk Brent gewesen sei.

Nun muessen Konstanzer Abschied von der gruenen Flaeche nehmen, nachdem die Bebauungen auch die Huerden von formalen Genehmigungen genommen haben. Ein erster Termin steht nun fest: Die B&B Hotel GmbH beginnt als erste mit ihrem Neubau.

Das Haus mit 100 Betten soll auf der oestlichen Seite des Wembleygelaende, nahe dem Arbeitsamt, entstehen. Zwischen vier und fuenf Millionen Euro will die international agierende B&B-Gruppe, in Konstanz investieren. Damit will sie die Nachfrage nach preisguenstigeren Zimmern in der Stadt bedienen. Mit dem Bau soll es rasch gehen. Bereits im Oktober dieses Jahres soll das Hotel in Betrieb gehen.



Gleich nebenan auf dem Wembleygelaende entsteht ein rund 60 Millionen Euro teures Projekt. Investor Euroconcept und Partner wollen dort ein Hotel mit 180 Betten errichten. Es soll Oldtimerfreunden die Moeglichkeit bieten, das Auto ueber einen Aufzug mit auf die Etage ihres Zimmers zu nehmen. Zudem ist eine Tiefgarage mit ueber 450 Plaetzen geplant. In einem dritten Komplex soll ein Car-Emotion-Center fuer Freunde von Oldtimer-Automobilen entstehen. Darin sind auch Veranstaltungsraeume, Gastronomie sowie Buero- und Gewerbeflaechen vorgesehen. Das Wembleygelaende ist fuer diese Bebauung bereits vorbereitet, Baeume sind gefaellt worden. Der Baubeginn wird fuer demnaechst erwartet.


Ueber Euroconcept AG

Die EURO CONCEPT AG wurde 2007 von Kurt Breit (Projektentwickler), Guido Layer (Architekt) sowie Dr. Hans-Uwe Gebhardt (Rechtsanwalt) in Zug (Schweiz) gegruendet. Nach vielen Jahren als erfolgreiche Fach- und Fuehrungskraefte in Grossunternehmen, wollten Kurt Breit und Guido Layer ihre Erfahrungen und ihre Visionen in das eigene Unternehmen einbringen, um die zukuenftige Nutzungsvielfalt weiter auszubauen.

Dabei folgten sie dem Grundsatz, nur Engagements einzugehen, die aus eigener Ueberzeugung mit der eigenen Finanzkraft des Unternehmens umgesetzt werden konnten. Von Anfang an setzte man bei der Finanzierung der Projekte auf Eigenkapital, um bankenunabhaengig, schnell und effizient agieren zu koennen.

Seriositaet, Kreativitaet und Zuverlaessigkeit machten die EURO CONCEPT AG in kuerzester Zeit zu einem anerkannten Unternehmen in der Projektentwicklungsbranche. So geniessen unsere - zwischenzeitlich zu einer stattlichen Firmengruppe herangewachsenen Unternehmen - einen ausgezeichneten Ruf bei namhaften Betreibern und Investoren.

Heute wird die EURO CONCEPT AG mit ihren Tochtergesellschaften von fuenf Geschaeftsfuehrern geleitet und beschaeftigt 24 Mitarbeiter im Innen- und Aussendienst. Nach einem kontinuierlichen Investitionswachstum in den letzten Jahren werden heute bereits grossvolumige Bauprojekte bis zur 100 Mio. Eurogrenze im gesamten deutschsprachigen Raum umgesetzt und realisiert.


Kontakt:

EURO CONCEPT AG
Zeughausgasse 7a
CH 6300 Zug
email: info(at)euroconcept.ch
Telefon: +41 44 999 3000
Telefax: +41 44 999 3011

Weitere Infos zum Artikel:
http://euroconcept.ch

1202955

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Bernd Menne

Stadt: Zug
Telefon: 0041449993000

Art des Artikels: PresseMitteilung
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
euroconcept, wembleygelaende, euroconcept-ag, projektentwicklung,

Dieser Artikel wurde bisher 243 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

City Immobilienmakler
Euroconcept AG, Brauerei soll ein Ankerpunkt werden
Euroconcept AG Wembleygelaende veraendert sich
Dr. Herbert Lackner, Oberbuergermeister von Bad Reichenhall

Alle Artikel von Bernd Menne RSS Feed

Smarte Geschäftsmodelle: So gelingt der Markteintritt
WichtigeÄnderungen im Test ?BESTE BANK vor Ort 2020?: der einzige Bankentest nach DIN 77230
Welche Kosten entstehen bei der Bewertung einer Immobilie durch einen Immobiliengutachter-
Metall und Blech unverlierbar und sicher beschriften
Terminankündigung: Heinz Jordan zeigt Kunst im LOOP5





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de